1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku mit höherer Kapazität ... jemand Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Sony Ericsson Xperia X10" wurde erstellt von cvl, 19.01.2011.

  1. cvl, 19.01.2011 #1
    cvl

    cvl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hallo miteinander,

    wollte mal nachhören, ob jemand von euch X10 Eignern schon einmal Erfahrung mit Akkus höherer Kapazität gemacht hat.
    Ich meine da speziell die Akkus mit 2600 mAh, die z.B. in der Bucht für etwas über 20,- EUR inkl. "höherem" Akkudeckel angeboten werden...
    Mich interessiert vor allem der Unterschied (in mm) zum Original Akkudeckel und das Mehrgewicht... und natürlich auch, welche Auswirkungen die 2600 mAH auf die Laufzeit haben. Theoretisch kann ich mir das zwar ausrechnen (ca. + 70% Kapa)... aber Theorie und Praxis gehen da wahrscheinlich nicht proportional einher, oder ???:rolleyes2:

    Wäre klasse, wenn jemand kurz berichten könnte, der solch einen Akku im Einsatz hat :smile:

    Danke schonmal!
     
  2. handyprayer, 19.01.2011 #2
    handyprayer

    handyprayer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hi!

    Prinzipiell halte ich von diesen Nachbau Akkus nichts. Die Werte die dort angegeben sind, sind meist pure fantasie.
    Ich würde die Finger davon lassen und mir eher einen original 2. Akku dazukaufen.

    LG

    handyprayer
     
  3. cvl, 19.01.2011 #3
    cvl

    cvl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.12.2010
    ... haste denn selber schon Erfahrungen damit gemacht ... ?

    Ich finde halt den Gedanken ganz angenehm, die Laufzeit um einiges zu erhöhen (ich lade mein X10 auch nicht jede Nacht, sondern eher alle 2-2,5 Tage auf)... allerdings natürlich nicht um jeden Preis: Stichwort Klotz (Größe) bzw. Wurfgeschoss (Gewicht) :winki:

    Vielleicht hat ja noch jemand von euch Erfahrungen damit ?
     
  4. handyprayer, 20.01.2011 #4
    handyprayer

    handyprayer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Erfahrungen speziell mit diesem Akku habe ich nicht gemacht. Hatte mir vor Jahren mal einen in der Bucht für ein altes Ericsson Gerät zugelegt. War auch ein sogenannter "Power Akku". Das was ich dazu sagen kann ist: SCHROTT!
    Darum würde ich die Finger davon lassen.

    LG

    handyprayer
     
  5. quercus, 20.01.2011 #5
    quercus

    quercus Gast

    ich hab mir vor 3 monaten so nen 2600 akku mit erhöhten deckel in der bucht gekauft.

    also, irgendwie ist der gleich schnell leer wie der originale. abgesehen davon, sieht das sony mit dem erhöhten deckel, wie ein sarg aus.
    mittlerweile nutze ich wieder den originalen, und beschränke mich ein klein wenig mit sinnlosen apps - aber es gelingt mir nicht immer :smile:

    mfg quercus
     
  6. cvl, 21.01.2011 #6
    cvl

    cvl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.12.2010
    @quercus

    kannste auch etwas zum (Mehr-)Gewicht und den Maßen des erhöhten Akkudeckels sagen ?
    Interessiert mich halt, wobei Ich nach lesen Deines Beitrages das Experiment eher nicht eingehen werde ... :smile:

    Danke auf jeden Fall!
     
  7. quercus, 21.01.2011 #7
    quercus

    quercus Gast

    :thumbup::razz:
    Servus cvl

    Gewogen hab ich es nicht, aber gefühlte 100% mehr - das ginge ja noch, aber da der Akku fast dreimal so hoch wie der Alte ist, sieht das ganze tatsächlich wie ein Sarg aus - siehe Bild - widerlich.

    Ich würde mir da eher das Geld - wie du bereits erkannt hast - sparen.
    Was die Mehrleistung betrifft, so ist die so marginal, dass es sich wirklich nicht auszahlt! Gut, meine Meinung halt :smile:

    mfg Quercus
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.01.2011
    merkur und cvl haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen