1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku Problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Tasfarel, 08.08.2010.

  1. Tasfarel, 08.08.2010 #1
    Tasfarel

    Tasfarel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Hallo Leute,
    bin neu hier und es gibt bestimmt schon einen beitrag zu diesem Thema aber ich muss sagen ich häng grad ein bisschen in den seilen!

    Hab seit 3 tagen ein neues Samsung Galaxy I7500 mit der Standard Firmware. Mein Problem ist das am 2 Tag wo ich es dann endlich nutzen konnte nach anfäglichen langen ersten Ladevorgang mir das Gerät nach ca. 6 Stundne ausgegangen ist weil Akku leer. Ok hab natürlich auch ziemlich viel herumgespielt (weil alles neu ;)). Also über nacht wieder aufgeladen! Und heute hab ich es extra auf 2G gestellt und bis auf 2x kurz telefoniert und mal kurz im Inet was nachgeschaut (was im Kino läuft) nicht benutzt und nach ca. 13 Stunden ging es aus und Akku war leer! Es ist auch auf einem voll schnell von der anzeige von ich sag mal 7/8 auf 1/8 heruntergesprunden. Hat jemand nen rat oder nen Tipp für mich was ich tun kann soll.

    Sag jetzt schon mal danke!!!

    Grüße
     
  2. simi19273, 08.08.2010 #2
    simi19273

    simi19273 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Hallo,
    nicht verzweifeln, ging mir am Anfang genau so. Das mit der Akkulaufzeit wird schon wesentlich besser.
    Bitte aber den Kameratastenbug in der Original Samsungtasche nicht vergessen
    der ist meist die wurzel allen Übels:eek:
     
  3. Toeps, 08.08.2010 #3
    Toeps

    Toeps Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Eine weitere Option wäre, dir das apn widget raufzupacken, damit lässt sich das Internet mit einem druck an- oder abschalten ;) Da er ja ständig nach einer Verbindung sucht wird auch ganz gut akku verbraten, würd das internet also nur anmachen, wenn dus gerade brauchst ;)
     
  4. FadeFX, 08.08.2010 #4
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    welche firmware version hast du denn drauf? eventuell hast du die auswirkungen des "no sleep bug" erlebt, der kann mit dem "geolocation fix" behoben werden, einfach mal suchen
     
  5. Tasfarel, 08.08.2010 #5
    Tasfarel

    Tasfarel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Danke erstmal für die Antworten:
    hab das ding heut morgen nochmal zurückgestetzt und versuch eure tipps mal umzusetzen! Hab die Firmware II5 drauf also die aktuellste laut Samsung Firmwareupdater.

    Aber hab noch ne frage, irgendwie dauert es ewig bis mein Googlemail account meine Email abruft. ich dachte das GALAXY nutzt bei Google die Push funktion?

    Danke
     
  6. gluf, 08.08.2010 #6
    gluf

    gluf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Als Tipps für Akku:
    -Internet mit Smoda Widget oder APNdroid (aus Market) manuell einschalten, wenn nötig.
    -Sync auch nur manuell, wenn nötig
    -Hintergrunddaten deaktivieren (und aktiveren, wenn nötig ;))
    -Bildschirmhelligkeit ganz runter und nur bei Bedarf über Energiesteuerungswidget hell machen.
    -GPS und Wireless Standortunterstützung eh aus und nur bei Bedarf

    Mehr fällt mir grad nich ein außer Handy nicht benutzen :p.
    Ansonsten ist der geolocalisationsfix wichtig um den No sleep Bug zu verhindern. Dieser Fix ist aber im Custom Rom Galaxo 1.6.3.3 implementiert.
    Dieses Rom empfehle ich dir aufzuspielen.

    Wobei ich trotz geofix manchmal den nosleep bug noch habe ;(
     
  7. Smeagle, 10.08.2010 #7
    Smeagle

    Smeagle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wireless Standortbestimmung sollte aber ansich nichts extra ziehen, oder? Verbindung zu Wireless (Telefonie) hat man ja eh. Und GPS wird ja nur aktiv, wenn man es wirklich nutzt. Oder?

    Helligkeit ist so eine Sache, im Sommer kann ich bei niedrigster Helligkeit echt nichts erkennen. Ich benutze insofern die Automatik. Drinnen geht er dann auf niedrigsten Wert und draussen meist Vollgas. Wenn ich das Display nicht brauche ist das Handy eh im Standby.

    Gruß,
    - Oliver
     
  8. gluf, 10.08.2010 #8
    gluf

    gluf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Ja ich hatte GPS und Standort Wireless Bestimmung früher vor dem No Sleep Fix immer aus um den No Sleep zu verhindern.
    Jetzt habe ich es aus, weil ich nicht will, dass ein Programm da automatisch draufzugreift(was ja dann auch akku ziehen würde ;))
    Und angeblich ist das so, dass GPS nur Strom frisst, wenn es gebraucht wird, aber ich hab das Gefühl, dass es besser ist, es auszuhaben. Vllt ist das aber auch nur ein subjektives Empfinden und Einbildung.
     
  9. obiwan, 10.08.2010 #9
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ständig kommen die tipps internet nur im bedarfsfall anzuschalten und sonst auszulassen.

    Also wenn es nicht irgendwelche apps gibt die die verbindung dauerhaft nutzen kann man die verbindung ruhig ständig anlassen. geht auf die suche nach apps die immer kommunizieren. Bei mir ist googletalk 24/7 an und die kalenderync ist auch aktiviert, in dem zustand würde der akku locker 10 tage halten wenns telefon nur rumliegt.
     
  10. Smeagle, 10.08.2010 #10
    Smeagle

    Smeagle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Naja, wenn ich Internet nutze sollte es schon 3G sein. Und das brauch angeblich schon mehr Strom als die 2G Verbindung für Telefonie, oder nicht?

    - Oliver
     
  11. bananengrips, 10.08.2010 #11
    bananengrips

    bananengrips Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Du musst nen anderes Handy als ich haben :D. Also ich komm (mit 1.6.3 oder dem Nighly) auf max. 2 - 2 1/2 Tage, ohne wahnsinnig rumzuspielen. 10 Tage erscheint mir doch utopisch.
     
  12. obiwan, 10.08.2010 #12
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    meins läuft nucular ;)
     
  13. inFECT, 10.08.2010 #13
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Bin grad bei Tag 3. 42% restakku. Moderate nutzung. 10 Tage sind im idle zustand definitiv machbar.
     
  14. bananengrips, 10.08.2010 #14
    bananengrips

    bananengrips Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Lasst ihr irgendwelche Aktualisierungen, wie zB Wetter, Twitter & Gmailsync laufen? Wenn ja wie oft erlaubt ihr es? Habt ihr eigentlich auch ab 40% nen Leistungssturz? Also bei mir sind 40% aufm Handy eher 10-20% real.
     
  15. obiwan, 10.08.2010 #15
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    kein twitter und wetter muss ich nicht aller 10min wissen, das reicht mir frühs und/oder abends.
    kein gmail, nur k9 und das ruf ich manuell ab, sooooo wichtig bin ich nicht das die alle 10min abgeholt werden müssen. wobei gmail ja über push funzen sollte, also nur nen niedrigen stromverbrauch.
     
  16. gluf, 11.08.2010 #16
    gluf

    gluf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.03.2010
    ja diesen Leistungssturz ab 40% bemerke ich auch manchmal. Das hängt aber einfach mit dem Spannungswert zusammen, durch den der Restakku bestimmt wird.

    Kann auch sein, dass es sich jetzt physikalisch ganz anders verhält, da hab ich keine Ahnung, aber ich habe hier im Forum mal dazu was gelesen (Vllt im Akkuentleerungsthread)
     

Diese Seite empfehlen