1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. S13gfried, 13.04.2015 #1
    S13gfried

    S13gfried Threadstarter Android-Guru

    Hallo,

    da ich mich seit Anbeginn meiner Androidzeit mit der Optimierung von Akkulaufzeiten und Minimierung von Wakelocks etc. beschäftige, bin ich vor einiger Zeit auf die App Amplify gestoßen, welche mittels Root und xposed Framework helfen kann.


    Grundprinzip der App ist es nicht, Apps einzufrieren oder wie greenify schlafen zu legen, sondern der Ansatz ist einfach (anders) und genial.


    Bestimmte Wakelocks werden in einem definierten Zeitraum nur begrenzt zugelassen. Damit funktionieren weiterhin alles Dienste.
    Es können Wakelocks, Alarms und Dienste in ihrem auftreten pro Zeitintervall bearbeitet werden


    In der Freeversion werden nur Standortwakelocks (Ortungsdienste) "gedrosselt" ( NlpWakelock, NlpCollectorWakeLock, ALARM_WAKEUP_LOCATOR und ALARM_WAKE_ACTIVITY_DETECTION)
    In der Paidversion via In-App Kauf (Eine Spende von mindestens 2€ oder mehr) lassen sich alle identifizierten Wakelocks bearbeiten.


    Hier der Link zu der App im Playstore:
    Amplify Battery Extender -Root – Android-Apps auf Google Play

    Hier zu XDA:
    [Mod][Xposed] Amplify - Battery Extender - | Xposed General | XDA Forums


    Die App läuft ab 5.0.0 und ist modern im L-Design gehalten. Eine Taskerintegration gibt es auch, die konnte ich bisher mangels Tasker jedoch nicht selber testen.


    Die App richtet sich zumindest in der Payversion nach meiner Meinung mehr an fortgeschrittene oder besonders interessierte und ambitionierte User und Experten. Es ist schon etwas trickreicher und vielfältiger als Greenify, aber auf jeden Fall sinnvoll und ohne große Einstellungen auch zuverlässiger und hilfreicher als pure Taskkikker oder Appfreezer.
    Ich vermute, dass sich die Freeversion bei Unsern ohne aktive Ortungen (GPS aus, keine regelmäßigen Ortungen etc) eher wenig bemerkbar machen wird.


    Ich habe einige Einstellungen vorgenommen und schon mehrere Stunden Waketime gespart. Dabei funktionieren Google Now, Standortverlauf etc. zuverlässig wie gewohnt.
    Eine direkte Vergleichsmessung mit BBS steht noch aus, aber mehrere Hunderttausend blockierte Wakelocks und mehrere Stunden Wakelock-zeit sprechen für sich:
    Screenshot_2015-04-13-22-02-01.png


    Viel Spaß erstmal beim ausprobieren.
    Ich empfehle grundsätzlich einen Reboot nach umfangreichen Änderungen.



    Folgende Einstellungen sind verprobt durch mich und/oder User von XDA.
    An dieser Stelle gehen Credits an User vaisakh7 und Celestial Fury von XDA. Alle Settings, wie sie folgend aufgezählt werden habe oder hatte ich im täglichen Gebrauch. "Hatte" kann passieren, wenn ich einige Dienste erfolgreich vermindern konnte - aber wieder voll nutzen will. Bei mir z.B. Google Now.



    Alarms(Erlaube alle 720 Sekunden)
    • com.android.internal.telephony.data-stall (WiFi Telefonie funktioniert nicht mehr)
    • com.oasisfeng.greenify.CLEAN_NOW Anmerkung S13gfried: auch mit 1800s erfolgreich getestet. Allerdings versucht Greenify normal alle 600s Apps in den Hibernate zu schicken. Ich habe Greenify nicht bei Amplify drin. Umgekehrt würde man ja Amplify auch nicht greenifyen


    Alarms(Erlaube alle 1800 Sekunden)
    • com.oasisfeng.greenify.CLEAN_NOW Anmerkung S13gfried: siehe oben. Alle 600s macht meiner Meinung wenn dann überhaupt nach mehr Sinn


    Alarms(Erlaube alle 3600 Sekunden)
    • android.appwidget.action.APPWIDGET_UPDATE Anmerkung S13gfried: Widgets werden nur alle 60min im Hintergrund aktualisiert. Eigentlich sollten sich Widgets im Display Off gar nicht aktualisieren. Ich bemerke bei dieser Einstellung keine Einschränkungen, auch nicht bei Uhrenwidgets. Andere Berichten allerdings von fehlerhaften Widgets, vor allem nach dem Entsperren


    Alarms(Erlaube alle 7200 Sekunden)
    • android.net.ConnectivityService.action.PKT_CNT_SAMPLE_INTERVAL_ELAPSED
    • com.facebook.push.mqtt.keepalive.KeepaliveManager.ACTION_INEXACT_ALARM.com.facebook.katana
    • com.facebook.common.executors.WakingExecutorService.ACTION.ALARM.com.facebook.katana
    • com.android.vending/com.google.android.finsky.services.ContentSyncService
    • com.whatsapp.alarm.AVAILABLE_TIMEOUT
    • com.whatsapp.MessagingService.RECONNECT
    • com.google.android.sidekick.shared.a.a.UPDATE_CALENDAR_ACTION
    • com.google.android.apps.sidekick.SCHEDULED_REFRESH
    • com.google.android.apps.gsa.kato.ACTION_ALARM Anmerkung S13gfried: Fehlt auf meinem MotoX mit Android 5.0
    • com.google.android.googlequicksearchbox/com.google.android.sidekick.main.TrafficIntentService Anmerkung S13gfried: Fehlt auf meinem MotoX mit Android 5.0


    Alarms[LOCATION](Erlaube alle 43200 Sekunden)
    • ALARM_WAKEUP_CACHE_UPDATER (Laut diverser Quellen nicht empfohlen. Google Play Services will just create another (random number))
    • ALARM_WAKEUP_BURST_COLLECTION_TRIGGER (Laut diverser Quellen nicht empfohlen. Google Play Services will just create another (random number))
    • com.google.android.gms.location.fused.GPS_ALARM_BA LANCED_ACCURACY
    • com.google.android.intent.action.SEND_IDLE
    • com.whatsapp.messaging.MessageService.LOGOUT_ACTION
    • com.whatsapp.messaging.MessageService.CLIENT_PINGER_ACTION
    • com.whatsapp.alarm.CLIENT_PING_TIMEOUT


    Alarms(Erlaube alle 86400 Sekunden)
    • android.app.backup.intent.RUN
    • com.google.android.gms/.checkin.EventLogService$Receiver (Je nach Quelle empfohlen oder ausgeschlossen. Im Zweifelsfall nicht bearbeiten)
    • com.google.android.gms/.checkinCheckinService%Receiver (Je nach Quelle empfohlen oder ausgeschlossen. Im Zweifelsfall nicht bearbeiten)


    Alarms(Erlaube alle 9999999 Sekunden)
    • com.facebook.analytics.service.AnalyticsEventUploader.ACTION_ALARM
    • com.google.android.gms.common.receiver.LOG.CORE_ANALYTICS
    • com.google.android.gms.analytics.ANALYTICS_DISPATCH


    Mit Vorsicht: Alarms(Erlaube alle 43200 Sekunden) --> GCM (Push Dienste) sind eingeschränkt
    • com.google.android.gms.gcm.ACTION_CHECK_QUEUE
    • com.google.android.intent.action.GCM_RECONNECT
    • android.content.syncmanager.SYNC_ALARM
    • com.google.android.intent.action.MCS_HEARTBEAT


    Mit Vorsicht: Alarms(Erlaube alle 86400 Sekunden) --> Location Services können beeinflusst werden. Ganz sicher werden Google Now und Standortgetriggerte Funktionen eingeschränkt sein.
    • ALARM_WAKEUP_LOCATOR (com.google.android.gms.nlp.ALARM_WAKEUP_LOCATOR)
    • ALARM_WAKEUP_ACTIVITY_DETECTION (com.google.android.gms.nlp.ALARM_WAKEUP_ACTIVITY_DETECTION)
    • ALARM_WAKEUP_BURST_COLLECTOR (com.google.android.gms.nlp.ALARM_WAKEUP_BURST_COLLECTOR)
    • GPS_ALARM_BALANCED_ACCURACY (com.google.android.gms.location.fused.GPS_ALARM_BALANCED_ACCURACY)
    • ALARM_WAKEUP_ACTIVE_COLLECTOR (com.google.android.gms.nlp.ALARM_WAKEUP_ACTIVE_COLLECTOR)
    • ALARM_WAKEUP_PASSIVE_COLLECTOR (com.google.android.gms.nlp.ALARM_WAKEUP_PASSIVE_COLLECTOR)
    • ALARM_WAKEUP_BURST_COLLECTION_TRIGGER (com.google.android.gms.nlp.ALARM_WAKEUP_BURST_COLLECTION_TRIGGER)
    • com.google.android.gms.flp.BATCH_FLUSH
    • com.google.android.location.reporting.ACTION_UPDATE_WORLD


    Wakelocks(Erlaube alle 720 Sekunden)
    • WakefulIntentService Anmerkung S13gfried: Wird teilweise empfohlen. Ist aber ein zentraler Service, der sowieso (bei mir) wenig Wakelocks verursacht. Würde ich dem "normalen" User nicht empfehlen
    • [GCoreUlr (Location Service) Anmerkung S13gfried: Wird teilweise empfohlen. Ist aber ein zentraler Dienst. Verursacht viele Wakelocks, wenn Ortung/Standortverlauf aktiviert ist. Mit Vorsicht zu gebrauchen
    • RILJ
    • NetworkStats
    • StartingAlertService Anmerkung S13gfried: Kann zu einem Kalender gehören bzw. dessen Funktion einschränken. Bitte Kalender danach überprüfen
    • AudioIn Anmerkung S13gfried: Wird für die Hotwordsuche benötigt ("OK Google")
    • Fingerprin_Scanner_static
    • fingerprint_scanner_static


    Wakelocks(Erlaube alle 7200 Sekunden)

    • *net_scheduler*
    • SyncLoopWakeLock
    • ConnectivityService
    • GCoreFlp
    • StartingDockService
    • Icing - 20.05.2016 Anmerkung S13gfried: Verursacht bei einigen Usern Abstürze der Google Play-Dienste ab Version 9.0 .Bitte Vorerst auslassen!
    • Wakeful StateMachine: GeofencerStateMachine
    • NfcService:mRoutingWakeLock
    • wake:com.whatsapp/.AlarmService
    • AlarmService#updateNTP


    Wakelocks(Erlaube alle 43200 Sekunden)
    • Config Service Fetch

    Wakelocks(Erlaube alle 9999999 Sekunden)
    • *job*/com.facebook.katana/com.facebook.analytics2.logger.LollipopUploadService
    • JobSchedulerHack-com.facebook.analytics2.logger.LollipopUploadService
    • UploadServiceLogic-com.facebook.analytics2.logger.LollipopUploadService

    Mit Vorsicht: Wakelocks(Erlaube alle 43200 Sekunden) --> Location Services können beeinflusst werden. Ganz sicher werden Google Now und Standortgetriggerte Funktionen eingeschränkt sein. ich habe dieser Werte auf 240s.
    • NlpWakeLock(Location Service)
    • NlpCollectorWakeLock(Location Service)
    • LocationManagerService(Location Service)

    Services/Dienste (Blocken/Elauben) - Nach dem Blocken oder Erlauben von einem Service sollte unbedingt neu gestartet werden
    • com.google.android.gms.analytics.service.AnalyticsService
    • com.google.android.gms/.ads.social.GcmSchedulerWakeupService
    • com.google.android.gms/.analytics.service.RefreshEnabledStateService
    • com.google.android.gms/com.google.android.location.internal.AnalyticsSamplerService
    • com.google.android.gms/common.analytics.CoreAnalyticsIntentService
    • com.google.android.gms/.analytics.service.PlayLogMonitorIntervalService
    • com.google.android.gms/ads.jam.NegotiationService (steht im Verdacht, auf manchen Geräten die Play Dienste negativ zu beeinflussen)
    • com.facebook.katana/com.facebook.videoads.scheduler.VideoAdsFetchService
    • com.android.gms.Feedback.FeedbackService(PlayGames funktioniert dann nicht mehr)
    • com.android.gms.ads.AdRequestBrokerService
    • com.google.android.gms/com.google.android.location.copresence.service.ProximitySettingInjectorService
    • com.facebook.katana/com.facebook.analytics.service.AnalyticsService
    • com.facebook.orca/com.facebook.analytics.service.AnalyticsService
    • com.facebook.katana/com.facebook.analytics2.logger.LollipopUploadServi ce
    • com.google.android.gms/com.android.location.internal.GoogleLocationManagerService (Location Service)
    • com.google.android.gms/com.google.android.location.network.NetworkLocatio nService (Location Service)
    • com.google.android.location.geofencer.service.GeofencerProviderService (GPS Service)

    Achtung: Was mit Location Service oder GPS Service gekennzeichnet ist sollte nicht deaktiviert werden, wenn man Google Now mit dem Standortverlauf nutzt.


    Änderungen, negative Effekte etc. bitte hier posten. Probleme bitte so genau wie möglich beschreiben.
    z.B. Auf meinem Motorola Moto X (2014) - Android 5.0 Rooted, keine Customrom - com.google.android.gms/ads.jam.NegotiationService führt bei mir zum Beenden der Google Play Dienste.
    Nicht Hilfreich: "Mein Handy stürzt nur ab", "Mein Freund hat was eingestellt und nichts geht mehr", "Irgendwas passt hier nicht".


    Ich habe bewusst gerätespezifsche oder herstellerspezifische Wakelocks/Alarms/Dienste weg gelassen, um es übersichtlich zu halten. Auch gibt es zwischen den Androidversionen unterschiede!
    Auch ist nur Facebook als eigenständige App mit aufgenommen. Da lässt sich, gerade bei Spiele etc. sicher viel mehr noch machen. Viele Dinge die mit "Ads", "Analytics", "bugreport" oder "Tracking" benannt sind, können häufig gefahrlos auf hohe Werte gesetzt werden.


    Beste Grüße
    S13gfried
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2016
    awesomenik, sph3re, Rob J. Cole und 12 andere haben sich bedankt.
  2. S13gfried, 16.04.2015 #2
    S13gfried

    S13gfried Threadstarter Android-Guru

    Update:
    Ich spare, wenn ich die größten wakelock Verursacher etwas reduziere, mehr als 10% meiner gesamten wakelocktime. Vom Akku her ist es auch mehr als nur gefühlt besser und ich vermerke keine Einschränkungen.
    Einige wakelocks sind auf einen mindestabstand von 5min reduziert.
    Erinnert ein wenig an den alten built.prop Trick vom wifi.supplicant_scan_interval ;)

    Give it a try!

    kurzes Beispiel, leider kein geblocktes bei die letzten Minuten;)
    04-16 21:36:44.348 I/Xposed ( 1476): Amplify: Allowing Wakelock NlpCollectorWakeLock. Max Interval: 300000 Time since last granted: 310721

    04-16 21:36:47.818 I/Xposed ( 1476): Amplify: Allowing Wakelock NlpWakeLock. Max Interval: 300000 Time since last granted: 314184

    04-16 21:40:52.388 I/Xposed ( 1476): Amplify: Allowing Wakelock RILJ. Max Interval: 240000 Time since last granted: 299003

    04-16 21:40:52.755 I/Xposed ( 1476): Amplify: Allowing Wakelock
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2015
  3. TylonHH, 16.04.2015 #3
    TylonHH

    TylonHH Android-Guru

    Schade das Xposed noch nicht sauber auf Android 5.1 läuft.
     
  4. S13gfried, 16.04.2015 #4
    S13gfried

    S13gfried Threadstarter Android-Guru

    Das ist leider war. Ich hatte gehofft, dass aus dieser Einmannshow mal ein größeres Projektteam wird.
    Hast mal probiert, ob es ohne xposed geht? Kann ich nicht 100%ig sagen. Greenify funktioniert ja auch zum Teil nur mit root.

    Wo gibt es denn eigentlich schon 5.1?
     
  5. TylonHH, 16.04.2015 #5
    TylonHH

    TylonHH Android-Guru

    S13gfried bedankt sich.
  6. j1gga84, 16.04.2015 #6
    j1gga84

    j1gga84 Ehrenmitglied

    Habe zum Teil massive RILJ Wakelocks..
    Meint ihr die bekomme ich hiermit auch in den Griff oder sollte ich lieber der Ursache auf den Grund gehen? Wüsste allerdings nicht wo ich anfangen sollte zu suchen, eventuell flashe ich die ROM nochmal komplett sauber neu ;)

    Gruß
     
  7. S13gfried, 17.04.2015 #7
    S13gfried

    S13gfried Threadstarter Android-Guru

    Du solltest sie auf jeden Fall blockiert bekommen. Die Frage stellt sich nach den Auswirkungen. RILJ habe ich selber auf maximal alle 240s gestellt. Ich bemerke keine Nachteile.
    Bisher allerdings auch nur 5000 wakelocks geblockt und ca 70.000 erlaubt. Das heißt nur 5000mal wollte RILJ binnen 240s zwei mal aufwecken. Könnte bei dir also mehr Effekt noch erzielen wenn du ernsthafte Probleme hast.

    RILJ gehört übrigens zum "Telefon". Und wird u.a. auch für Ortungen herangezogen (dann sollten NLP Geschichten auch recht hoch sein bei dir).
    Allerdings schnellt es auch bei hohen mobilen Datenverbrauch nach oben.

    Ist bei mir auch eines der höchsten, ich habe jedoch auch alles aktiv was Google an stalkingdiensten zu bieten hat :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2015
    TylonHH und j1gga84 haben sich bedankt.
  8. TylonHH, 20.05.2015 #8
    TylonHH

    TylonHH Android-Guru

    Endlich läuft Amplify auf mein S3 mit 5.1.1

    Jetzt muss ich mich erstmal einfuchsen.
    Wenn ich nun einige Sachen eingrenze wird dann zum Beispiel Google Now immer noch wissen wo ich bin? Höchstens verzögert...
     
    S13gfried bedankt sich.
  9. S13gfried, 20.05.2015 #9
    S13gfried

    S13gfried Threadstarter Android-Guru

    Ich merke keine Einschränkungen. Theoretisch hast du aber recht.
    Habe die meisten Dinge auf 300s, darunter auch den location Manager Service. Navigation und Google maps sind genauso flink wie zuvor. Google now merke ich wie gesagt nichts negatives. Bis ich mein Auto abgestellt oder Fahrrad angeschlossen habe, ist das Kinoprogramm und Läden in der Nähe verfügbar ;) wo mein Auto geparkt ist wird auch immer erkannt.

    Knaller ist auch RILJ. 50% werden blockiert. 80.000 wakelocks seit Bestehen... Wobei ich ein Backup einspielen musst, also fehlen 2 Wochen :p
    NLP sind 90.000 stk erlaubt, 240000 (= 22 Stunden!) wakelocks unterbunden...

    Leider könnte ich mir hier auch vorstellen, dass es teilweise negative Auswirkungen haben könnte....RILJ wird zwar als wakelock geblockt, jedoch könnte im Umkehrschluss der Mobilfunk Verbrauch höher sein. Das sieht man ja nicht direkt...


    Aktuelle Statistik:
    Screenshot_2015-05-20-22-48-58.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2015
  10. adchristiani, 18.06.2015 #10
    adchristiani

    adchristiani Junior Mitglied

    Ich nutze ein LG G2 und habe auch die Bliss Rom installiert (vom 16.06.)
    Dazu xposed-sdk22-arm64-20150514.zip installiert, und die Xposed apk alpha 2.

    Xposed an sich läuft auch aber Amplify 3.0.9 nicht, weil beim Starten der App der Xposed Check negativ ist.
    Laut der Liste auf XDA sollte Amplify doch aber laufen, ihr bestätigt es doch auch. Was mache ich falsch?
     
  11. TylonHH, 21.06.2015 #11
    TylonHH

    TylonHH Android-Guru

    ist das Handy ein 64 Bit Handy?
    Was zeigt dir denn die Xposed App an? Status?
     
  12. pitpittel, 22.06.2015 #12
    pitpittel

    pitpittel Neuer Benutzer

    Hi,

    habe nun endlich mal xposed installiert bekommen dank hilfe aus dem Forum hier.

    nun stellt sich meine frage macht es sinn Ampfily zu nutzen?
    in dem world ranking sieht man so viele alarme geblockt usw. bei mir war nach 1 tag laufzeit kein einziger alarm geblockt und überhaupt nur ganz wenig geändert worden also hat man nicht gemerkt das sie drauf ist.

    nun zur eigentlichen frage:

    was kann ich da ändern das es sinn macht? bzw. lohnen sich die 1.49€ für die app?

    gruß
     
  13. Billy59, 23.06.2015 #13
    Billy59

    Billy59 Android-Lexikon

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.06.2015
  14. hagex, 23.06.2015 #14
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Bitte um einen Link: wo wird hier was gekauft?
    Gruß von hagex
     
  15. pitpittel, 27.06.2015 #15
    pitpittel

    pitpittel Neuer Benutzer

    Amplify aus dem Playstore habe mir aber nun greenify gekauft. Das andere noch als free Version
     
  16. Melonos, 29.06.2015 #16
    Melonos

    Melonos Android-Lexikon

    Und was ist jetzt die genaue Frage?
     
  17. smax, 30.06.2015 #17
    smax

    smax Android-Experte

    guten morgen,

    gibt es irgendwo eine anleitung, was ich begrenzen kann und was nicht?
    denn irgendeine begrenzung blockiert mir mein htc one (m7), so daß das handy nach einem reboot beim htc logo stehen bleibt. dann kann ich nur noch cache und dalvic cache löschen. danach rattert er wieder alle apps durch (was ja bei lp ewig dauert) und dann läufts wieder bis zum nächsten restart.

    kurz, ich weiss nicht genau, was ich bei amplify darf und was ich lieber bleiben lassen sollte...
     
    funkenwerner bedankt sich.
  18. funkenwerner, 30.06.2015 #18
    funkenwerner

    funkenwerner Android-Lexikon

    ich kann seit neuestem meine Kontakte nicht bearbeiten ( via PC geht es ) , kann es sein das ich zuviel von dem GoogleZeugs eingeschränkt habe?
    Handy S3 Android 4.3 Root StockRom
     
  19. __W__, 30.06.2015 #19
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Möglich ...
    Contact Editor Free arbeitet ohne "Google-Zeugs" (zum Testen ob vielleich die Datenbank 'nen Schuß weg hat).
    ... und via PC geht wie Was ... Google-Webfrontend, Hersteller-Suite, MPE, ... ???

    Gruß __W__
     
    funkenwerner bedankt sich.
  20. funkenwerner, 30.06.2015 #20
    funkenwerner

    funkenwerner Android-Lexikon

    Sorry meinte mit MyPhoneExplorer kann ich Kontakte bearbeiten, aber am Handy nicht....

    wow...Danke mit dem Editor ist wieder alles OK..

    COOL :rolleyes2::thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2015

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. com.google.android.gms/com.google.android.location.internal.PendingIntentCallbackService

    ,
  2. com.google.android.intent.action.GCM_RECONNECT

    ,
  3. RILJ0

    ,
  4. AlarmService#updateNtp,
  5. com.google.android.location.ALARM_WAKEUP_LOCATOR,
  6. com.whatsapp.messaging.MessageService.CLIENT_PINGER_ACTION,
  7. Wakeful StateMachine: GeofencerStateMachine,
  8. rilj wakelock,
  9. com.whatsapp.messaging.MessageService.LOGOUT_ACTION,
  10. com.google.android.gms.gcm.ACTION_CHECK_QUEUE,
  11. amplify einstellungen,
  12. com.whatsapp.messaging.r.CLIENT_PINGER_ACTION,
  13. com.whatsapp.messaging.j.CLIENT_PINGER_ACTION,
  14. amplify Android hilfe,
  15. wake:com.whatsapp/.AlarmService