1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

akku sparen mit advanced task killer....?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von aron, 03.07.2010.

  1. aron, 03.07.2010 #1
    aron

    aron Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Hey
    Ich benutze derzeit den Advanced Task killer free ; folgendes ist mein Problem ich öffne das Programm un wähle die Programme aus die gekillt werden sollen folgendes passiert auch nur nach ca. 5 min haben sich die Programme wieder geöffnet ohne das ich i.was getan habe
    Hat vll jemand Tipps für mich wie ich Akku sparen kann?
    Gruß aron
     
  2. P3ll3, 03.07.2010 #2
    P3ll3

    P3ll3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Das gewisse Programme wieder gestartet werden ist normal!! Du kannst mal hier im Forum nach Tipps suchen um den akku zu schonen wie Display dunkel etc. oder du spielst dir von den XDA ein neuen Kernel auf der Stormsparender ist empfehlen kann ich den 2.6.34_AVS-800mV_CFS_20100701_0936
    hab ihn gestern mal installiert läuft sehr stabiel und gut!!
     
  3. Deanna, 03.07.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    JuiceDefender. Allerdings schreibst Du überhaupt nicht, wie Dein Nutzungsverhalten, Display Einstellungen, Apps etc. sind. Um so eine Diagnose abzugeben, müsste ich mal eben die Kristallkugel holen....

    Mit einem Taskiller Akku sparen zu wollen, ist die denkbar schlechteste aller Möglichkeiten. Lies dazu bitte einmal diesen Artikel:

    Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    Und wie bei den Apps, gilt auch hier: Es gibt für alles einen Thread ;)
    http://www.android-hilfe.de/nexus-one/16332-n1-akkuverbrauch.html
     

Diese Seite empfehlen