1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku-Thread: Wie lang hält der Akku des Archos 101 ?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von micas350, 29.10.2010.

  1. micas350, 29.10.2010 #1
    micas350

    micas350 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Hallo,
    Ich würde gerne wissen: wie ist mit reale Akkulaufzeit von Aschos 101?
    Der Akku ist nicht austauschbar oder?

    Vielen Dank
     
  2. fauli75, 29.10.2010 #2
    fauli75

    fauli75 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2009
    Nein, Akku ist nicht austauschbar.

    Ich hab gestern einen Film aufs Tablett gestreamt, hab weitere drei Stunden damit gesurft und rum gespielt und dann war es bei 55%. Hab es dann heute nacht angeschaltet liegen lassen und dann wars bei 53%. Nach ner weiteren halben Stunde surfen oder so war er bei ca. 50%.
     
  3. micas350, 29.10.2010 #3
    micas350

    micas350 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Danke schön.

    Also kann man davon ausgehen, 7 bis 8 Stunden hält der Akku bei aktiv genutzt, beim Lesen könnte länge sein.
     
  4. chris67, 29.10.2010 #4
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Hmmm... ich habe meinen heute Nacht auch eingeschaltet (im Standby) liegen lassen. Als ich ihn im Standby versetzt hatte (Einschaltknopf kurz gedrückt), lag die Akkukapazität bei 40%. Um 4h30 heute Morgen hat mich das Teil dann geweckt (leises Piepsen). Ich vermute, weil dem Akku der Saft auszugehen drohte. Vielleicht habe ich das aber auch nur in meiner Schlaftrunkenheit eingebildet, denn ich habe nicht nachgeschaut, aber nachdem ich das Tablett am Netzteil angeschlossen hatte, konnte ich kein leises Piepsen mehr vernehmen.

    Edit: WLAN und Bluetooth waren aus. Es waren einige Anwendungen offen, aber die sollen ja bei Android angeblich keine Prozessorzeit in Anspruch nehmen, wenn sie nicht benutzt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  5. t o m, 05.11.2010 #5
    t o m

    t o m Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2010
    An die neuen Eigner,
    einige haben nun sicherlich ein paar Ladezyklen geschafft und wie lange hält den Euer Akku jetzt?
     
  6. AndroidSpezi, 07.11.2010 #6
    AndroidSpezi

    AndroidSpezi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Noch etwas zur Akku Laufzeit: Die ist wirklich sehr gut. Ich spiele nun schon seit heute Vormittag 11 Uhr mehr oder weniger mit dem Archos rum (Musik über LAN, Internet. ..). Jetzt ist es 1.37 Uhr und der Akku sagt noch 40%.

    Gruß
    AndroidSpezi
     
  7. AndroidSpezi, 07.11.2010 #7
    AndroidSpezi

    AndroidSpezi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ups, habe das Thema jetzt erst gesehn...

    Habe heute Vormittag eingeschaltet und bis jetzt mehr oder weniger intensiv damit rumgespielt (Musik über Lan und Internet). Akku jetzt, 1:47, 39%

    Gruß
    AndroidSpezi
     
  8. andorra, 05.08.2011 #8
    andorra

    andorra Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Bisher bin ich mit meiner Akkulaufzeit seht zufrieden. Das Gerät ist auch noch neu. Wie sieht es denn nach ein paar Monaten bei euch aus? Gibt es wirklich keine Möglichkeit den Akku auszutauschen?
     
  9. elknipso, 08.08.2011 #9
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    wie sehen denn die standby zeiten aus schafft man 1 woche?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. FZelle, 08.08.2011 #10
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Selten.
    Denn was nützt dir ein ausgeschaltetes Tablet?
    Auch passiert es immer wieder das eine installierte SW so schlecht programmiert ist, das sie das Tablet nicht tiefschlafen lässt.

    Mein A70S schafft nie eine Woche, da ich es nie schaffe es schlafen zu lassen.
     
  11. elknipso, 08.08.2011 #11
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ich rede ja nicht von ausgeschaltet sondern Standby. Daraus sollte das Tablet ja innerhalb 1-2 Sekunden wieder bereit sein.

    Ich frage halt damit ich das einordnen kann, denn von meinem aktuellen iPad sind 1 Woche selbst bei ab und an Benutzung im Standby durchaus möglich. Wie hoch ist denn realistisch der Wert bei den Archos Tablets?
     
  12. Sheridan79, 08.08.2011 #12
    Sheridan79

    Sheridan79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ich lade meins jede Nacht...
     
  13. FZelle, 08.08.2011 #13
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    @elknipso:
    Ich brauche mit meinem Auto auch nur alle 2 Monate Tanken, das liegt bestimmt daran das es ein xyz ist, oder?

    Wenn das gerät nicht Überladen ist, du es Sachgemäss bedienst ist auch ein Monat drin.
    Nur was bedeutet das?

    Wenn du mal genauer sagst was Du machst, kann evtl mal jemand mit einem ähnlichen Nutzungsverhalten etwas dazu sagen.
     
  14. elknipso, 08.08.2011 #14
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Mein Tablet dient zu 99% als Couch Surfstation und zum E-Mail checken. Es kann aber auch mal sein, dass ich das Ding 3-4 Tage überhaupt nicht anfasse, und ich will halt wissen ob dann eben am 5. Tag noch genügend Saft auf dem Ding drauf ist um es dann wie gewohnt zu benutzen oder ich das bei Archos vergessen kann.
     
  15. TheLinuxist, 09.08.2011 #15
    TheLinuxist

    TheLinuxist Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Also ich benutze das Teil während U-Bahn-Fahrten (ca 40 min bis 1 h / Tag) und es hält die ganze Woche. In der Arbeit liegt es als "Notizblockersatz" auf meinem Schreibtisch und kommt auch gelegentlich zum Einsatz. Wenn du mit ein paar Warnungen am Freitagabend leben kannst, dann hält es eine Arbeitswoche (bei mir) durch.
     
  16. FZelle, 09.08.2011 #16
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    @elknipso:
    Siehst du, da kommt doch schon wieder ins spiel, das du gerade da vieles falsch machen kannst, egal bei welchem tablet.

    Wenn du z.b. EMail Sync an hast, geht das Tablet nicht in den Tiefschlaf, wlan bleibt an, und nach einem Tag ist es leer ( egal ob archos oder das mit dem angebissenen wurmschen Obst ).
    Deswegen sagte ich ja sachgemäss.

    Meines hat sich von gestern Abend bis jetzt ca 1% Batterie gegönnt.
    Wenn ich es tagsüber komplett an habe (INet Radio + Mails ) hält es trotzdem locker auch noch den Abend auf der Couch durch.

    Natürlich braucht es mehr wenn du die Beleuchtung hoch drehen musst ( unter 30% bitte nicht, gibt genug bugthreads deswegen), oder das WLan besonders schlechten Empfang hat, aber das sind sachen, die hier keiner für dich beantworten kann.

    Allerdings gibt es derzeit keine vernünftige Dockingstation zum laden, weshalb ich schon am überlegen bin beim nächsten mal ein Tablet mit Dock zu nehmen, denn dann passiert das garantiert nicht, das es mal leer ist.
     
  17. andorra, 10.08.2011 #17
    andorra

    andorra Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Wie schon geschrieben, sind meine Akku-Zeiten bisher sehr gut. Aber mir ist jetzt nach den ersten drei Ladezyklen etwas aufgefallen. Beim ersten Laden ging der Akkustatus bis 99%, beim zweiten bis 90 und beim dritten nur noch bis 89%. Dann tat sich nichts mehr. In der Statusleiste oben wurde zwar noch immer Laden angezeigt, aber es hat sich am Ladestand nichts mehr geändert. Sobald ich den Stecker zog, sprang die Anzeige dann auf 100%.

    Sollte jedoch die Gesamtkapazität derart rasch abnehmen, wäre das schon krass. In dem Fall würde ich das Gerät reklamieren. Hab ihr ähnliches beobachtet und wie sehr entspricht diese Anzeige dem realen Akkustand?
     
  18. Cynob, 10.08.2011 #18
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,742
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also ich würde sagen das das mehr oder weniger normal ist. Die heutigen Akkus brauchen ja ne Laderegulierung- nicht mehr so wie früher einfach mal 2 st. ans Kabel und gut ist. Da die Füllstandsanzeige sich nicht direkt auslesen lässt sondern nur durch zusammenspiel von Faktoren wie uptime, Anliegende Spannung/stromstärke Ladezyklen etc. berechnet wird können so solche von dir genannten 89% durchaus auftreten - die Software zur laderegulierung muss sich ja auch erst eichen/einschleifen.
     
  19. andorra, 10.08.2011 #19
    andorra

    andorra Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Allerdings bin ich jetzt, nachdem das Teil heute vormittag geladen wurde, schon wieder auf 83% runter. Das kommt mit schon schneller vor als nach der ersten Ladung. Na ja, ich werde es die nächsten Tage beobachten.
     
  20. FZelle, 10.08.2011 #20
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Und was machst DU, bzw dein Tablet?

    Mein Auto verbraucht auch mehr bei vollgas, als bei 70.
     

Diese Seite empfehlen