1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku zu warm

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von akp, 19.10.2010.

  1. akp, 19.10.2010 #1
    akp

    akp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2010
    servus miteinander!

    hab das desire seit samstag, bin also noch ziemlich unerfahren.

    heute ist mir wieder mal aufgefallen, dass mein akku während der benutzung ziemlich warm und sehr schnell leer wird. ich lade den akku gerade wieder auf und muss feststellen, dass der akku während des aufladens an der steckdose nicht so warm wird wie bei intensiver benutzung des handys...

    das ist nicht normal, oder doch?

    habt ihr erfahrungen damit? ich werde jetzt mal weiter den akkuverbrauch beobachten, aber ich geh mal davon aus, dass mein akku nicht unbedingt in ordnung ist.
    als ich vorhin towerdefence gespielt habe, hab ich im schnitt pro minute 1% akku verbraucht (kein wlan an, kein bluetooth, nur eine edge-verbindung...). ist schon irgendwie komisch. mein arbeitskollege lässt sein wlan immer an, und kann damit 3 tage lang durchhalten (natürlich macht er nicht viel nebenher) - ich würde das aktuell garantiert nicht mit dem akku schaffen...

    gibt es vielleicht irgendwelche energieeinstellungen, die man machen sollte? ich hab schon die helligkeit auf ein drittel gestellt, aber hoffentlich gibt es noch mehr zu optimieren.

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    grüsse akp
     
  2. akp, 19.10.2010 #2
    akp

    akp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2010
    wenn ich gerade am laden bin, dann versuch ich mal folgendes :

    ich zitiere aus "android grundlegende dinge":

    Bitte schliessen Sie das Telefon an das Ladegerät an während das Telefon eingeschaltet ist und lassen Sie es laden bis die LED, die den Ladezustand anzeigt, grün ist.
    Trennen Sie das Telefon vom Ladegerät und schalten Sie es aus.
    Verbinden Sie das Telefon wieder mit dem Ladegerät, während es immer noch ausgeschaltet ist, und lassen Sie es wieder laden bis die LED grün leuchtet.
    Trennen Sie es vom Ladegerät und schalten Sie es ein.
    Sobald das Telefon komplett gestartet ist, schalten Sie es wieder aus und schliessen Sie es an das Ladegerät an bis die LED wieder grün leuchtet.
    Trennen Sie es vom Ladegerät, schalten Sie es ein und benutzen Sie es.
    Diese Prozedur brauchen Sie nur einmalig zu machen.
    __________________


    hoffe, das hilft.
     
  3. freaky100, 19.10.2010 #3
    freaky100

    freaky100 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Hallo akp,

    ein neuer Akku braucht mal eine gewisse Zeit bis er seine volle Leistung entfaltet. Bei meinem Desire hats auch rund 1 Woche gedauert bis er seine Leistung voll entfaltet hat. Zwischenzeitlich hält mein Akku einen Tag bei Intensivnutzung. Bluetooth an wegen FSE im Auto, gute 3 Std Telefonate, SMS und Internet. Als ich mein Desire bekam war auch nach rund 5 Std. schicht im Schacht. Übrigens mein Akku wird auch ziemlich warm wenn es leistung bringen muss. Der trick mit dem laden kalibriert nur die Anzeige.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
  4. reddot, 19.10.2010 #4
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    *#*#4636#*#*
    da kannst du unter "Akkuinformationen" gucken wie heiß dein Akku wird.

    Temperaturen bis 40 Grad sollten kein Problem darstellen :)
     
  5. akp, 19.10.2010 #5
    akp

    akp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2010
    danke für die schnellen antworten,

    die haben mich ein bißchen beruhigt ;)

    eine frage hätte ich nur noch:
    ich hab jetzt schon zweimal volle kanne geladen und dann den akku komplett aufgebraucht, bis das desire sich von allein abgeschalten hat. wie oft soll man sowas machen? ich hab irgendwann mal gelesen, dass man das definitiv nicht zu oft machen sollte.
    deswegen denke ich mal, dass ich das vielleicht noch einmal so machen werde.
    was denkt ihr?
     
  6. reddot, 19.10.2010 #6
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    DIE neuen Akkus bzw die Elektronik schaltet vorzeitig ab. Dadurch wird eine gewisse Akkuladung nicht unterschritten:)
    Wenn du das einmal machst sollte das reichen. Im laufenden Betrieb wird das eh nochmal vorkommen;)
     

Diese Seite empfehlen