1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von freesy, 10.03.2012.

  1. freesy, 10.03.2012 #1
    freesy

    freesy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo Leute,

    mein Akku (Xperia mini pro (SK17i) mit 1160 mAh/3.7V verlässt mich immer nach 24 Std.

    Weiß jemand ob es einen Akku mit VIELmehr Leistung gibt?

    Für etwaige Hilfen wäre ich echt Dankbar.

    Gruß Richi
     
  2. LeonMentor, 11.03.2012 #2
    LeonMentor

    LeonMentor Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Naja bei den Akkus kommt es sehr stark auf die Nutzungsart und -dauer bei jedem individuell an. Ich muss meines auch jeden Abend an den Strom hängen. Wenn ich darauf anlege, schaffe ich es auch, dass ich nach 8-10 Stunden schon wieder an den Strom muss, aber auch erst nach knapp zwei Tagen. Ich hab bei mir z.B. generell nur E aktiv, kein 3G und dann über EasyBatterySaver die Einstellung so, dass nur bestimmte Apps ins Internet dürfen. Das spart mir auch einiges an Akku, weil sonst der Datenverkehr deaktiviert ist, ausser ich hab eines der Apps geöffnet. Also ich würde sagen es ist normal wenn man ein Smartphone einmal am Abend an den Strom hängen muss...

    Ob es größere Akkus gibt? Bestimmt, aber nicht von SonyEricsson selbst - daher würde ich keinen von einem Fremdhersteller verwenden schon gar nicht wenn der in China produziert wurde...
     
  3. LoganKell, 11.03.2012 #3
    LoganKell

    LoganKell Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Ich verstehe eure Suche nach einen "großen" Akku nicht :glare:
    Da kauft ihr euch ein "kleines" Smartphone und nachdem ihr festgestellt habt das es durch starke Nutzung eben auch nicht lange hält sucht ihr nach dem Heiligen Gral der kleinen Superakkus!?! die angeblich 2x, 3x oder sonst wie lange halten sollen.

    Jungs, den gibt es nicht. Mit der jetzigen Technik geht Bauart bedingt einfach nicht mehr. Zumindest nicht ohne das der Akku mehr kostet als das Smartphone :rolleyes2:

    Da gibt es nur 4 Lösungen.

    1. man findet sich damit ab und muß halt ständig an die Steckdose
    2. man schaut das man soviel ausschaltet das Strom zieht wie man kann
    3. zusätzlichen Akku den man dann wechselt, was aber auch nicht so prall ist
    4. man schaut sich nach einen Smartphone um das um einiges Größer ist, einen winzigen Touchscreen hat aber dafür einen mächtig großen Akku :rolleyes2:

    Von dubiosen Drittanbietern würde ich mir jedenfalls keinen rein bauen.
     
  4. opelpower, 11.03.2012 #4
    opelpower

    opelpower Android-Experte

    Beiträge:
    479
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    26.02.2011
    das ist leider das leidige problem der smartphones.mit 4g netz werden die smartphones nurnoch ein viertel tag halten.muhaahahah.Es gibt kein smartphone mit langer akkulaufzeit.Hab einiges schon ausprobiert.Bevor die an schnellerem netzempfang(4g) und noch dickere cpus arbeiten,die eh keiner braucht sollten die mal was an der akkulaufzeit arbeiten.Was will oder kann man mit einem quadcore handy machen,was man auch wirklich braucht.Ist wie mit den megapixel.

    Deswegen hab ich mir ein tablet pc geholt.Damit kann ich surfen und co. und das xperia mini ist nur noch für erreichbarkeit(telefon,whatsapp) da.So hält der akku ca. 1.5 tage
     
  5. ts-soft, 12.03.2012 #5
    ts-soft

    ts-soft Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Mini Pro
  6. opelpower, 12.03.2012 #6
    opelpower

    opelpower Android-Experte

    Beiträge:
    479
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    26.02.2011
    ja klar wenn man nichts mit dem phone macht.Da kann ich mir auch ein altes nokia kaufen.Ich kauf kein smartphone und nutze es wie ein altes handy,wo ist da die logik.Fakt ist das smartphones miserable akkulaufzeiten haben wenn man sie für ihren zweck nutzt.Platz 8 wenn du mit dem phone nichts machst.

    Sorry aber diese bewertungen sind käse und unrealistisch.So wie die autohersteller.Smart gibt den verbrauch vom benziner mit 4,7 l an.In wirklichkeit sind es knapp 6.
    4.7 l ist machbar mit 70 kmh auf der autobahn.Also völlig an de realität vorbei...so auch die akkus
     
    little_george bedankt sich.
  7. LoganKell, 12.03.2012 #7
    LoganKell

    LoganKell Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Da kann ich dir nur zustimmen opelpower.

    Die Angaben der Hersteller oder Testseiten ist jenseits der Praxis, sie erscheint wie eine heile Welt Theorie in der man sich ja was schönes vor malt und dann "darauf" ständig Bezug nehmen kann.
    Sich quasi selber einreden was man den für ein tolles Produkt auf den Markt gebracht hat und man es ganz und gar nicht versteht warum dagegen jemand was auszusetzen hätte ;)

    Ich will damit jetzt nicht sagen das daß Xperia Mini schlecht ist, nur das die anderen Smartphones auch nicht besser sind. Zumindest was die Akkulaufzeit betrifft.

    Ob jetzt eines auf einen praxisfremden Testparkkur gut 5 Std. durch hält oder max. 8 Std. ist Jacke wie Hose. Meiner Meinung nach müßte es min. 24 Std. durchhalten. Erst dann ist es wirklich Alltags tauglich für den Zweck den es als Smartphone erfüllen sollte.

    Es kann und sollte auch nicht Zweck eines solchen Gerätes sein möglichst alle Funktionen ab zu schalten um auf eine praxistaugliche Laufzeit zu kommen. Natürlich ist es sinnvoll Dinge ab zu schalten die im Moment nicht benötigt werden. Dies sollte aber etwas einfacher zu handhaben sein, als es im Augenblick aktuell umgesetzt wird über die Soft/Hardware.

    Ich gebe gerne zu das ich das Xperia Mini eigentlich ausschließlich zum Telefonieren/SMS schreiben nutze. Aber die Möglichkeiten die es mir darüber hinaus zur Verfügung stellt gerne nutze, wenn ich es einmal gebrauchen kann. Das ist der Vorteil eines solchen Gerätes in meinen Augen das mir ein 08/15 Handy nicht bietet.

    In meiner jetzigen Konfiguration, was Stromsparmaßnahmen betrifft, habe ich eine momentane Laufzeit von 5 Tagen und 19Sdt. bei einer Restladung des Akkus von 52%
    Heist also das ich die 10 Tage voll bekommen könnte. Das dies nicht für jedermann etwas ist, ist mir vollkommen bewusst :razz:

    Für mich steht jedenfalls außer Frage das in dem Bereich Akkulaufzeit die Hersteller von Smartphones/Tablets/Notbooks noch gehörig was zu leisten haben.
     
  8. Asuncion, 14.03.2012 #8
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Mit deaktiviertem 3G komme ich mit meinem Pro jedesmal ohne Probleme auf eine Akkulaufzeit von mehr als zwei Tagen, was m. E. völlig ausreichend ist.

    Folglich wäre das Problem recht einfach lösbar durch die Möglichkeit, mit abschalten des Bildschirms auch automatisch 3G zu deaktivieren.

    Ob die Wetterdaten, Mails etc. im Standby per GPRS oder per UMTS reinkommen, macht nämlich keinen Unterschied... ;)
     
  9. shaved, 14.03.2012 #9
    shaved

    shaved Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hat schon jemand den Polar Cell Akku ausprobiert mit 1300 Ah?
     
  10. zisa, 25.03.2012 #10
    zisa

    zisa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Ich habe mein xperia mini pro nun seit gut 3 Wochen in Gebrauch.

    Leider hält der Akku nicht einmal 18 stunden aus! Das ist leider ziemlich ungünstig, weil man dann einfach mal nachts um 3 (man hat ja vorher mitunter keine Lademöglichkeit) ohne Handy dasteht und wenn man z.b. ein Taxi rufen will und alleine ist, ist das ganz schön blööööd.

    Ich schreibe ca 20 sms am tag und nochmal so 20mal bei whatsapp. ich gehe vielleicht einmal am tag zu googlemaps für 10 minuten und insgesamt vielleicht 20 minuten zu facebook.

    Hat jemand Tipps wie ich die Akkulaufzeit wenigstens auf 24 Stunden bringen kann?
    Mein Display ist konstant auf der fast niedrigsten Stufe und die automatische Abschaltzeit ist auch auf das kleinste eingestellt.
    ich hab nur whatsapp, db navigator, stundenplan app und ein spiel installiert!
     
  11. zisa, 06.04.2012 #11
    zisa

    zisa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Kann mir denn niemand helfen :( ?
     
  12. zisa, 23.04.2012 #12
    zisa

    zisa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    *push*

    Hat niemand irgendeinen Tipp :( ?
     
  13. ts-soft, 23.04.2012 #13
    ts-soft

    ts-soft Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Mini Pro
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  14. tonimeloni, 01.12.2012 #14
    tonimeloni

    tonimeloni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo zusammen,

    ich hab jetzt meine Mini Pro seit ca. einem Jahr. Der "alte" Akku scheint den Geist aufgegeben zu haben, innerhalb kürzester Zeit war der Akku leer. Hab mir daraufhin einen neuen Akku gekauft. Aber die neue Laufzeit haut mich auch nicht vom Hocker. Max. einen Tag und das im Sparmodus (kein Wlan, Display auf 25% ...). Ich weiß nicht an was es liegt. Komplett auf und wieder entladen habe ich auch schon gemacht.

    Was kann ich sonst noch tun?

    Thnx vorab!

    Viele Grüße
    Toni
     
  15. wayne5de, 02.12.2012 #15
    wayne5de

    wayne5de Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Stock oder Custom ROM?
     
  16. tonimeloni, 02.12.2012 #16
    tonimeloni

    tonimeloni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2010
    ganz normal "stock"
     
  17. girouno, 03.12.2012 #17
    girouno

    girouno Gast

    was sagt denn

    Einstellungen - Akku: Hauptverbraucher und Aktive Zeiten (tap auf die Grafik)
    CPU Spy: Deep Sleep Zeiten?

    (Evtl. auch Battery Spy: zeigt den Verbrauch pro h in Prozent, Restlaufzeit, Spannung und Akku-Temperatur an, hilft aber zur konkreten Problemsuche nicht weiter).

    Tipp: Screenshots kann man mit Power-Taste + [Vol +] Taste gleichzeitig gedrückt halten anfertigen.
     
  18. Checki, 04.12.2012 #18
    Checki

    Checki Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Mini
    Juicedefender!
    Free Version reicht aus, akku hält viel länger
     
  19. girouno, 04.12.2012 #19
    girouno

    girouno Gast

    huch, das hörte sich bei Dir aber früher noch ganz anders an. Und so viel länger, wie der TS das wollte, wird auch JD nicht helfen.

    (Nebenbei bemerkt: JD ist m.E. nicht wirklich der Brüller - ob das ständige Datenverkehr ein- und ausschalten wirklich mehr bringt als einfach anlassen, sei mal dahin gestellt. Zeit- und standortbasierte Profile sind hilfreich, lassen sich aber mit Llama auch definieren und das hat zudem den Vorteil, dass man auch gleich seine Klingeltöne damit automatisch an den Standort anpassen kann).
     
  20. Checki, 05.12.2012 #20
    Checki

    Checki Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Mini
    1. Was meinst du mit "HUCH bla bla" ?
    2. JD bringt auf jeden Fall etwas! Bei mir sinds ohne JD nicht mal 24 Stunden bis der Akku leer ist. Mit JD (free!, ohne Standort-Schrott) bei gleicher Nutzung mindestens 36 Stunden.

    Natürlich bringt es etwas, wenn Datenverbindung nur alle 15/30 Minuten aktiv ist, anstatt permanent. Sollte egtl einleuchten....!
     

Diese Seite empfehlen