1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuabmessungen/Akkutyp

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy" wurde erstellt von m4nu, 23.07.2009.

  1. m4nu, 23.07.2009 #1
    m4nu

    m4nu Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Hallo zusammen

    Könnte vlt. ein Besitzer des i7500 mal den Akku abmessen und die Abmessungen hier posten (Höhe, Tiefe, Breite)? Der Akkutyp wäre auch nicht schlecht :)

    Ich besitze ein sgh-i780 und wenn ich mir die Bilder des Akkus so anschaue könnte es der gleiche Akku sein, was für mich ein Kaufargument wäre, weil die Akkulaufzeit des i7500 doch nicht allzu gut zu sein scheint.

    Vielen Dank!

    P.S. Ja ich hätte das auch in den "Akkuentleerung" thread posten können, aber falls es in Zukunft wiedermal jemand interessieren sollte, hätte er es da nie gefunden...
     
  2. CJ78, 23.07.2009 #2
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    LxBxT 51x40x4mm 3,7V Li-Ion 1500mAh, 5,55W

    Dann steht da noch AB653850CU und die Seriennummer drauf
     
  3. m4nu, 23.07.2009 #3
    m4nu

    m4nu Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2009
    vielen Dank!

    ist leider nicht der gleiche -.-
    aber mal schauen ob ichs trotzdem kaufe oder nicht...
     
  4. CJ78, 23.07.2009 #4
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Was mich wundert ist, dass der Akku mit der Bezeichnung AB653850CU eigentlich angeblich für das i900 Omnia gedacht ist und nur 1440mAh hat. Ersatzakkus speziell für i7500 hab ich noch nicht gefunden...
     
  5. m4nu, 23.07.2009 #5
    m4nu

    m4nu Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2009
  6. Target, 23.07.2009 #6
    Target

    Target Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Jupp das Omnia und das Galaxy haben den selben Akku ... bis eben die Kapazität 1440 zu 1500 -- die Akkus habe ich im Tausch inkl eines Ersatztakkus schon im jeweiligen Gerät im EInsatz gehabt und die 60mAh machen keinen Unterschied

    Gruß
    Target
     
  7. Pierro, 23.07.2009 #7
    Pierro

    Pierro Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Phone:
    Sony Z1 Compact
    Tablet:
    Asus Nexus 7
    am anfang als es hieß, das galaxy kommt raus, war ja auch die aussage das es nen 1440er akku hat. was sich aber dann kurz vom release geändet hat.
     
  8. CJ78, 24.07.2009 #8
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Dann werde ich mir irgendwann mal einen 2. Akku kaufen. Kostet ja nicht die Welt
     
  9. Typ17, 24.07.2009 #9
    Typ17

    Typ17 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Dazu wäre eine externe Ladestation ganz nützlich. Gibts sowas für diesen Akku?
     
  10. Target, 24.07.2009 #10
    Target

    Target Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2009
  11. Lebenskuenstler, 24.07.2009 #11
    Lebenskuenstler

    Lebenskuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.07.2009
  12. CJ78, 24.07.2009 #12
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Originale Nokia Akkus bekommt man teils schon für 5€. Da finde ich 15 nicht sooo günstig (allerdings haben die auch ne höhere Kapazität)
     
  13. Lebenskuenstler, 30.07.2009 #13
    Lebenskuenstler

    Lebenskuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Hi,

    ich habe so einen Akku über Amazon bestellt. Nemmt nicht den Händler Handy Mobile. Der hat mir einen Akku in einer bereits geöffneten Verpackung geschickt. Finde ich sehr daneben. Darauf angesprochen gab eine etwas pampige Ein-Satz-Mail. Wir tauschen uns gerade noch über das Thema, wer trägt die Rücksendekosten aus. Ein Austausch scheint für ihn nicht in Frage zu kommen.

    LK
     
  14. herrgrins, 30.07.2009 #14
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Wegen den Rücksendekosten brauchst du doch gar nicht feilschen.
    ist doch rechtlich alles geklärt.

    Wenn ich mich nicht täusche,muss der Händler die Kosten voll übernehmen,wenn der Kauf nicht über 40 war ( weiss gerade nicht,ob € oder DM ). Danach muss mans selber übernehmen.
    -> Bei einer Rücksendung ( nicht zu verwechseln mit Garantiefall oder änliches )

    Aber bitte schau deswegen noch im Internet nach,nicht,dass es genau andersrum ist :rolleyes:
     
  15. Lebenskuenstler, 30.07.2009 #15
    Lebenskuenstler

    Lebenskuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Ich kenne die Regelungen schon. Unter 40€ trägt man bei Inanspruchnahme des Rückgaberechts die Kosten. Allerdings war der gelieferte Artikel mangelbehaftet, damit liegt die Pflicht beim Händler, da dieser den Kaufvertrag nicht erfüllt hat.
     
  16. Kid Stardust, 25.09.2009 #16
    Kid Stardust

    Kid Stardust Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.06.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Frage @Target,
    hast Du diese Ladestation denn auch mal mit dem Original-Akku 1500 mA getestet, bzw. sind die Stromwerte die auf der Ladestation stehen die gleichen wie bei dem Originalladegerät von Samsung?
    Sollte das Problemlos funktionieren, würde ich mir gerne auch diese Kombination zulegen, da man so sehr schnell und ohne Akkuwechsel den neuen Akku (den würde ich mir original dazukaufen) kalibrieren könnte.

    Danke

    Gruß

    Kid Stardust
     

Diese Seite empfehlen