1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuanzeige bei Easypad 970?Nicht vorhanden?

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von alter, 11.02.2012.

  1. alter, 11.02.2012 #1
    alter

    alter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hi, gibt es beim Easypad keine Grüne LED die anzeigt,wenn das Teil voll geladen ist? Wenn ich das Pad anstecke schaltet es sich automatisch an? Dann schalte ich es manuell aus und es zeigt nirgends an ,ob es lädt?ist das normal?
    Grüße
     
  2. ameisenelch, 11.02.2012 #2
    ameisenelch

    ameisenelch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Bei meinem sehe ich da leider auch kein Lämpchen obwohl das kein Problem wäre .Eigentlich schade
     
  3. terry-wille, 12.02.2012 #3
    terry-wille

    terry-wille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Klar ist das normal, ist ja keine LED verbaut.
     
  4. alter, 13.02.2012 #4
    alter

    alter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Wusste ich nicht und wollte einen Defekt auschließen .danke :)
     
  5. Tekkaro, 14.02.2012 #5
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    10.01.2010
    das Easypad wird automatisch gestartet sobald ein Netzteil angeschlossen wird-vermutlich kann es daher nur im eingeschalteten Zustand geladen werden-werde ich mal testen
     
  6. wnfrd, 14.02.2012 #6
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Das Laden funktioniert im abgeschalteten Zustand - dafür ist vermutlich ein von OS unabhängiges Battery-Management-IC zuständig (Battery Management - Maxim). Das OS holt sich davon, wenn es mal wieder läuft, per SMBus/I2C die Daten. Ich schätze die Entwickler lassen das Tablet nur starten, weil die Leute erwarten, dass was passiert, wenn man den Strom anschliesst (?).
     
  7. K2ij3, 06.03.2012 #7
    K2ij3

    K2ij3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Hallo,

    ist das definitiv, dass sich das Tablet im komplett ausgeschalteten Zustand laden lässt?
    Ich hatte meines eingesteckt, worauf es sich eingeschaltet hat, dann habe ich es komplett abgeschaltet.
    Nach 6h laden war die Akkuanzeige genauso wie vorher bei 39%
     
  8. ameisenelch, 06.03.2012 #8
    ameisenelch

    ameisenelch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Man kann doch auch das Tab nach dem anstecken des Ladekabels wieder ausschalten .Voll ist es bei mir recht fix.Sechs Stunden braucht es niemals zum vollwerden .

    Gesendet von meinen Iphone 5
     
  9. wnfrd, 07.03.2012 #9
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    > ist das definitiv, dass sich das Tablet im komplett ausgeschalteten Zustand laden lässt?

    Definitiv. Ich lade das Tablet meistens so.

    > Ich hatte meines eingesteckt, worauf es sich eingeschaltet hat

    Das lässt sich nicht verhindern. Es startet, es erscheint die Anzeige "Wird geladen", dann kann man es abschalten.

    > Nach 6h laden war die Akkuanzeige genauso wie vorher bei 39%

    Möglicherweise hatte der Stecker keinen richtigen Kontakt. Nur einen Versuch gemacht?
     
  10. ansdreas, 07.03.2012 #10
    ansdreas

    ansdreas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Moin,

    Kann ich bestätigen.
    Ausgeschaltet läd es nicht.
    Bei mir brauchte das Pad nach entladen auf 10% 3h bis es wieder 100% hatte.


    Gruss
    Andreas
     
  11. wnfrd, 07.03.2012 #11
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Ich habe übrigens die easypix-2.3-Firmware drauf, falls das einen Unterschied machen sollte.
     
  12. druelf, 07.03.2012 #12
    druelf

    druelf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Schalte meines während des Ladens meistens auch wieder aus und es lädt normalerweise ohne Probleme bis 100%

    Das von Dir beschriebene Phänomen hatte ich jedoch auch einmal: nach einigen Stunden Laden mache ich das Tablet an und die Akkuanzeige stand lediglich auf 35%. Auch "Battery Widget Monitor" zeigte diesen Batteriestand. Der Betrieb war danach allerdings wesentlich länger möglich, als üblicherweise mit 35%. Hatte später ein anderes Tool hinzuinstalliert ("Free Power Widget") und das zeigte einen ganz anderen, höheren Batteriestand an als ICS und bereits zuvor installierte Tools.

    Kann mir das Verhalten nur dahingehend erklären, daß ich vorher einige Einträge in der build.prop geändert hatte (bzgl. Market und Energiemngmt.) und das Tablet plötzlich keinen Ton mehr ausgab. Bin dann zurück auf Default-Einstellungen, aber unmittelbar nach dieser Fummelei trat das Ladestandsanzeigeproblemchen auf. Beim nächsten Laden war übrigens wieder alles beim alten, ging problemlos auf 100%.
     
    K2ij3 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen