1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkudauer verlängern

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von jbay, 01.02.2011.

  1. jbay, 01.02.2011 #1
    jbay

    jbay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe meiner Frau kürzlich ein Desire gekauft und würde gerne wissen, ob es bekannte "Tricks" gibt, um die Akkuhaltedauer zu verlängern. Gibt es bekannte HTC Sense Apps, welche viel Leistung ziehen bzw. auf welche Aktualisierungseinstellungen bringen einen großen Vorteil?

    Sorry, falls die Frage schon tausend mal gestellt wurde, allerdings finde ich keinen passenen Thread bzw. keinen der nicht über 100 Seiten geht :blink:
     
  2. y0urself, 01.02.2011 #2
    y0urself

    y0urself Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2011
    also ich würde einfach mal die display leuchtkraft auf stufe 2 stellen, ich hatte sie anfangs immer auf volle leuchtkraft und da war der akku nach 14stunden leer, jetzt schaff ich locker 24std und mehr ;)

    (am einfachsten, widget hinzufügen, "Energiesteuerung")

    passt jetzt nicht genau zu deiner fragestellung, aber das is das was mir so am größten auffiel^^
     
  3. reddot, 01.02.2011 #3
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Im Haus/ Wohnung W-Lan nutzen,
    Aktualisierung von Anwedungen vermindern, sprich nur alles 3-6 Stunden,
    GSM Statt Umts wenn es nicht gebraucht wird,
    Display Timeout nach 30 Sekunden oder 1er Minute
    Keine Live- Hintergründe
     
  4. Beliar0, 01.02.2011 #4
    Beliar0

    Beliar0 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    beim thema wlan kommt es aber scheinbar auch sehr auf den verwendeten router an. habe mit wlan (router steht direkt im zimmer) eine deutlich schlechtere akkulaufzeit!

    einfach testen. display würde ich jetzt persönlich nicht "kastrieren". ich lasse das auf automaitsche helligkeit.
    live wallpaper bringen schon etwas wenn man sie deaktiviert.
    synchronisationen habe ich mich auch nicht eingeschränkt (wetter stündlich, mails push, facebook for sense täglich), denn wozu hab ich denn das handy ;)

    erwarte auf jeden fall keine weltwunder. ist halt einfach so, dass der akku bei der gebotenen leistung/displaygröße etc nicht so lange durchhält
     
  5. redeo, 01.02.2011 #5
    redeo

    redeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Syncen Aus, Telefon auf 2G, Displayhelligkeit runter, nicht zuviel damit spielen ;)
     
  6. Scanna, 01.02.2011 #6
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    und wenn ein mod jetzt mal alles wichtige aus den threads hier in den noch kurzen beitrag einfuegt, koennte man das thema als geloest closen und oben im forum anpinnen.

    so koennten tausend weitere threads direkt verhindert werden :)
     
    Nette89 bedankt sich.
  7. annadroid, 20.02.2011 #7
    annadroid

    annadroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ich weiß nicht, bin auch ein Desire-Neuling (seit Freitag) und habe jetzt schon alle möglichen Threads bezügl. Akku gelesen, aber die große Erleuchtung bringt es halt leider nicht. Ca. 80% der Akku-Threads verweise nur auf alte, andere Threads und wenn ich richtig gesehen habe, dann gibt es etwa 3 "richtige" Akku-Threads zum Desire, die zT schon recht alt sind (und wer weiß, vielleicht gibt es ja aktuellere Infos? zB wie sich die Akkuperformance nach längerer Benutzung, zB einem halben oder einem Jahr verändert hat) oder wo aber jeder seine Theorien oder Tipps äußert. Das ist ja gut, in einem Thread sollen ja Erfahrungen und Informationen gesammelt werden, aber es ist halt auch recht unübersichtlich und immer wieder sind Empfehlungen drinnen, die eigentlich nur für Nickel-Akkus und nicht für Lithium-Akkus gelten usw. Bezügl. Apps oder Widgets empfiehlt auch jeder was anderes (auch klar, es gibt ja persönliche Preferenzen, aber ich glaub die Vielfalt kommt auch zustande, weil die Leute gar nicht wissen welche Apps es dafür gibt und welche auch verlässlich und übersichtlich sind) und auch da sind in den alten Threads etwaige neue Apps nicht berücksichtigt worden.

    Ganz schön verwirrend, so eine Zusammenfassung und/oder gute Quellen wären natürlich super. :laugh:

    Aber allein durch die Verweise auf die bestehenden Threads bin ich leider noch nicht schlauer geworden... Hm.. vielleicht ist das auch nur mein Eindruck?
     
  8. Gingerfred, 20.02.2011 #8
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Wo? Was? Habe ich hier bisher nicht gelesen.
     
  9. annadroid, 20.02.2011 #9
    annadroid

    annadroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Doch, doch, ich weiß nicht genau wo das stand und es wurde auch von Usern gleich darunter korrigiert, aber ich hab mehrmals sowas wie "Akku immer vollständig leer werden lassen und dann erst anstecken" manchmal sogar mit dem Zusatz "sonst kommt es zum Memory-Effekt". Ich mein, klar, nicht jeder kennt sich mit Akkus aus (ich zB tu es nicht *g*), aber dass es bei Lithium-Akkus nicht mehr zum gefürchteten Memory-Effekt kommt, sollte sich schon rumgesprochen haben. Und wie gesagt, meistens schreibt dann eh gleich jemand drunter "Nein, stimmt nicht", aber zur Übersichtlichkeit trägt es halt auch nicht bei.

    Das mit den mehreren Ladezyklen habe ich bisher wie gesagt auch nicht außerhalb von Foren im Zusammenhang mit Lithium-Akkus gelesen hm...
     
  10. Scanna, 20.02.2011 #10
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    ich hab in dem anderen thread, den du bereits bepostet hast, was reingeschrieben.
     
  11. Gingerfred, 20.02.2011 #11
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Ich habe/hatte mehrere Smartphones in dieser Klasse - Palm Pre, iPhone 3GS, Nokia N900 - bei keinem hält bei meinem Nutzungsverhalten der Akku länger als einen Arbeitstag, d.h. 12 - 14 Stunden. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und mehrere Ladegeräte im Einsatz.
     
  12. blowy666, 21.02.2011 #12
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010

    Im Gegenteil: Die neueren Akkus sollte man eigentlich möglichst NICHT völlig leer werden lassen, da dies den Akkus nicht gut tut (ist auch auf diversen Seiten nachzulesen, die Google ausspuckt).
    Am "gesündesten" ist es wohl für den Akku, wenn er bei 20-40% wieder geladen wird.
    Wobei das beim Desire wahrscheinlich schwer machbar ist... ;)

    Dass ein Akku erst mehrere Ladezyklen braucht, bis er die volle Kapazität hat, ist bei so ziemlich JEDEM Akkutyp so. Und gilt auf jeden Fall auch für Li-Ion-Akkus. Wirst die Erfahrung mit Deinem recht neuen Desire ja selber noch machen, die nächste Zeit.

    Ich würde mir da generell nicht allzu viele Sorgen machen...das schlimmste, was passieren kann, ist dass der Akku nach 1-2 Jahren schwächer wird. Und falls Du Dein Desire dann noch nutzen solltest, kostet ein neuer Akku ja nicht die Welt.

    Ich finde, die Leute machen sich da teilweise echt verrückt mit.
    Leute, NUTZT euer Phone, und ladet es halt, wenn es nötig ist, oder wenn gerade mal ne Steckdose da ist...und macht euch keinen Kopf darum, ob das nun "richtig so" ist...! ;)
     
  13. morrg, 21.02.2011 #13
    morrg

    morrg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Phone:
    One+1; Z1c, Fairphone ....
    Tablet:
    Note 8.0 GT-N5100
    Bei mir hat der Juice Defender, der APN und WLAN automatisch abschaltet, wenn es nicht gebraucht wird, einen gr0ßen Schritt voran gebracht.
     
  14. blowy666, 21.02.2011 #14
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Wäre sicher ne Möglichkeit.
    Aber ich frag mich dann, wozu hab ich ein Smartphone, wenn ich zb die APNs deaktiviere? ;)

    Möchte ja zb gern meine Mails gepusht bekommen... ;)

    Dann lade ich lieber jeden Abend, bevor ich mein armes Desi irgendwie "beschneide"...
     
  15. annadroid, 21.02.2011 #15
    annadroid

    annadroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ja, schon richtig, man sollte lieber sein schönes Smartphone nutzen als sich ständig Sorgen über den Akku zu machen... :winki: Aber wenn man so viel darüber liest und auch noch selbst Beobachtungen dazu macht, dann ... hui, dann werd ich ganz übervorsichtig. :o

    Das mit den Ladezyklen beruhigt jedenfalls, so lebt die Hoffnung *g*.

    Du hast recht, glücklicherweise kostet ein neuer Akku nicht die Welt, das Problem wäre also gar nicht die Neuanschaffung, sondern der Weg bis dorthin. Schließlich kaufen die wenigsten sofort einen neuen Akku, wenn der alte Akku irgendwie langsam schwächer wird. Aber gut - keine Sorgen machen, Desi benützen lautet wohl erst mal die Devise ;)

    Edit: WLAN und GPS hab ich sowieso immer abgedreht bzw. wenn ich WLAN aufdrehe, dann ist dafür das mobile Netzwerk abgedreht. Was APN ist, weiß ich allerdings nicht... ojeoje...
     
  16. aruk, 21.02.2011 #16
    aruk

    aruk Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    APN´s sind deine Zugangspunkte von deinem Provider...dort ist definiert auf welchen Server, auf welches Port mit welchem Passwort du dich verbindest.
    Ist unter Einstellungen/Drahtlos&Netzwerke/Mobilfunknetze/Zugangspunkte zu finden :D
     
  17. Nette89, 21.02.2011 #17
    Nette89

    Nette89 Android-Experte

    Beiträge:
    716
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Ich habe doch kein Smartphone um alle die Dinge auszustellen, die es ausmacht..

    Ich schalte doch nicht jedes mal, wenn ich zu Hause bin das UMTS aus, nur weil ich keins habe..wenn euch das mit dem Akku nicht reicht dann holt euch ein mobiles Ladegerät und seid glücklich.
     
  18. aruk, 21.02.2011 #18
    aruk

    aruk Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    *gg* ein wahres Wort :lol:
     
  19. Nette89, 21.02.2011 #19
    Nette89

    Nette89 Android-Experte

    Beiträge:
    716
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Ist doch so :D

    Ich lade mein Desire auch manchmal 4 mal am Tag und mich hat es noch nie gestört..:)
     
  20. Schnello, 21.02.2011 #20
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Zwischen steuern und abschalten sind Welten.

    Wenn nicht jemand die ganze Zeit zu 100% online sein muß, will etc. so ist es eine gute Möglichkeit so akku zu sparen.
    Zudem ich es vorziehe das die Mail und Nachrichten im Block kommen (alle 2-3 Stunden). So wichtig ist keine private Mail das ich diese sofort lesen muß und will. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011

Diese Seite empfehlen