1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkudeckel lackieren

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Keromida, 27.10.2011.

  1. Keromida, 27.10.2011 #1
    Keromida

    Keromida Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Hallo Sensation-User!
    Ich wollte mein HTC Sensation Akkudeckel lackieren. Den Akkudeckel habe ich von eBay. Ich habe mir eine Airbrushpistole + Farbe und Kompressor meines Onkels geliehen und möchte nun den Aludeckel des HTC Sensation in weiß lackieren und diese mit einer schicht Klarlack überziehen um eine Klavierlackoptik zu erzielen. Meine Frage wäre nun ob mir jemand sagen könnte, ob ich erst den Lack der auf dem Alu drauf ist abschleifen muss, oder ob das reicht wenn ich einfach drüberlackiere? Ich vermute mal, dass ich das erst abshleifen muss, anschließend Grundieren muss und dann mit dem weißen Lack drüber gehen muss. Ich würde mich gerne absichern bevor ich etwas mache, was ich nachher bereue.

    Viele Grüße
    Keromida
     
  2. Slassh, 27.10.2011 #2
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Du musst den lack selber nur anschleifen nicht komplett abmachen, aber anschleifen muss sein da der neue lack sonst nicht drauf hält und irgendwann absplittert. Ach und such dir ein warmen Ort zum lackieren.
     
    Keromida bedankt sich.
  3. Keromida, 28.10.2011 #3
    Keromida

    Keromida Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Das Lackieren wollte ich im Keller machen. Zum Trocknen bringe ich es in mein Zimmer. Dort ist es in der Regel warm ^^

    Also anschleifen reicht also? Welche Körnnung sollte ich nehmen? Ich denke mit etwas feinen sollte es am besten gehen oder? Welche Körnung würdest du empfehlen?
     
  4. Fallwrrk, 28.10.2011 #4
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Auch das Lackieren solltest du wo machen wo es warm ist, nicht nur das trocknen lassen, sonst entstehen hässliche Bläschen, so wie diese. :D

    Wenn du dein Zimmer dafür nicht opfern willst, dann setz dich einfach in einen großen Pappkarton und nimm ne Atemmaske.
     
  5. Keromida, 28.10.2011 #5
    Keromida

    Keromida Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich habe damit kein Problem, aber meine Eltern^^
    Dann werde ich es wohl im Gästezimmer machen müssen, damit dann keine Bläschen entstehen =)

    Welche Körnung sollte ich für das anschleifen nehmen? Ich denke mit einem 600er bin ich gut bedient oder? Dann mache ich nicht zu viel ab, aber auch nicht so wenig, dass ich ein paar Stunden mit dem anschleifen beschäftigt bin^^
     
  6. Applejuice, 28.10.2011 #6
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Soweit ich weiß, solltest du in mehreren Stufen arbeiten.
    Also zuerst eine grobe Körnung, dann immer feiner werden.
    Korrigiert mich bitte, falls ich mich irre...
     
  7. Camel0000, 28.10.2011 #7
    Camel0000

    Camel0000 Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ist der Rahmen beim Sensation nicht wie beim Desire Eloxiert?

    Mit welchen Lack, lackiert man hier, damit das Handy auch nach einigen Wochen in die Tasche einstecken noch glänzt`?
     
  8. Slassh, 28.10.2011 #8
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    hmm Fang an mit 800er, dann 1000er und zum Schluss 1200er (nass)

    Mit welchen lack ist ne gute frage. Könntest normal Autolack nehmen da du ja Alu lackierst. Aber sicher bin ich mir auch nicht.
     
    Keromida bedankt sich.
  9. Camel0000, 28.10.2011 #9
    Camel0000

    Camel0000 Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  10. Keromida, 28.10.2011 #10
    Keromida

    Keromida Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Also müsste ich komplett die oberste Schicht abschleifen bis ich eben auf dem Metall bin. Wenn ich alles ordentlich abgeschliffen habe muss ich dann grundieren und kann dann lackieren.
     
  11. Blackmodem, 18.11.2011 #11
    Blackmodem

    Blackmodem Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Und hast schon lackiert? Hab meinen Deckel auch soweit vorbereitet und warte nur noch darauf das meine Farbe da ist das ich lackieren kann.
     
  12. impidan, 29.11.2011 #12
    impidan

    impidan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,250
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Phone:
    HTC One Max
    Tablet:
    Trekstor Wintron 10.1 3G
    ich habe mir einen 2ten akkudeckel bestellt, diesen komplett gecleaned, also htc vertiefung zu, und die riefen auch dicht gemacht, mit feinspachtel. dann aushärten lassen, grundiert, nass geschliffen und mit stahlwolle verfeinert, wird jetzt mit carbon foliert, kommt bestimmt gut :)
     
  13. Keromida, 01.12.2011 #13
    Keromida

    Keromida Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich hab den Akkudeckel erst geschliffen und im Anschluss lackiert. Leider wurde der Lack porös und löste sich schließlich. Jetzt muss erstmal alles wieder runter und neu gemacht werden...

    Das mit der Carbonfolie hört sich sehr gut an!
     
  14. Allodo, 02.12.2011 #14
    Allodo

    Allodo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Mich würde interessieren, ob und wie ich die Kunststoffteile lackieren kann. Oder geht das auch mit Folieren? Dort sind ja die Antennen enthalten. Würde das Einfluss auf den Empfang nehmen?
     
  15. Yadeki, 02.12.2011 #15
    Yadeki

    Yadeki Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    385
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    LG G2
    Folieren kann man fast alles und es hat noch den Vorteil das es in der Regel rückstandslos wieder entfernt werden kann. Hier ist eher die Frage ob man so handwerklich geschickt ist um das selber zu machen damit es am Ende gut aussieht.

    Beim Lackieren muss in der Regel der Kunststoff vorher behandelt werden (Kunststoffgrund etc.) damit der Lack dann auch dauerhaft hält. Wenn man dann den Lack aufsprüht ist es sicherlich ratsam die Antennen auf der Innenseite abzukleben, damit sich da kein Sprühnebel drauf absetzt.

    Weder der Lack noch die Folie sollten einen spürbaren Einfluss auf den Empfang haben.
     

Diese Seite empfehlen