1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkufehler - Bitte Helfen

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von geozwey, 06.05.2012.

  1. geozwey, 06.05.2012 #1
    geozwey

    geozwey Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo Community,

    seit dem Laden des Akkus gestern Nachmittag spinnt mein Galaxy Nexus etwas.
    Als ich es vom Strom genommen habe wurde zwar angezeigt, dass das Handy in den vergangenen paar Stunden geladen wurde, allerdings nahm die Akkuladung laut Anzeige währendessen nicht zu, sondern ab.
    Und dann, wurde es noch kurioser. Denn auch nach der Trennung von der Stromquelle wurde immer noch "wird geladen" angezeigt und der (angezeigte) Akkuverbrauch explodierte völlig. Ich kann fast zuschauen wie die Prozente runter zählen (während immer noch "wird geladen angezeigt wird")
    Ein Neustart bringt nichts. Und selbst im Ausgeschalteten Zustand wird die Ladeanimation angezeigt.
    Ob der angezeigte Ladezustand dem reallen entspricht konnte ich noch nicht testen, da ich die Weckfunktion brauche, er gestern Abend auf 2% stand und ich mein Nexus dann lieber an Strom gehängt hab, wobei diesmal laut Anzeige sogar geladen wurde.
    Hier noch ein Bild:
    [​IMG]

    Hat jemand ne Idee was das sein könnte, ob es ein Softwarebug oder vielleicht sogar ein Hardwarefehler ist?

    Vielen Dank für jegliche Hilfe
     
  2. Martin 74, 06.05.2012 #2
    Martin 74

    Martin 74 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo !
    Sieht schon etwas merkwürdig aus aber soo große Sorgen würde ich mir da erst mal nicht machen. Starte dein GN einmal neu und warte ab was beim nächsten laden passiert. Ich hatte auch schon die merkwürdigsten Lade/Entladekurven und bis heute läuft alles super und nach einem reboot war alles vergessen.

    VG Martin

    P.S. Wenn du die Tasten Leiser und On gleichzeitig drückst macht dein GN einen Screenshot, das geht besser als Fotografieren :)
     
  3. gokpog, 06.05.2012 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Erstmal den Deckel abnehmen, Akku für 10 min rausnehmen und schauen, was danach passiert.
     
  4. debiba, 06.05.2012 #4
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Und Schmeis den taskkiller runter ! ;-)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    djxspeedy bedankt sich.
  5. loco-, 06.05.2012 #5
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hast du gerootet? Wenn ja, mal die batterystats.bin löschen und neustarten.
     
  6. geozwey, 06.05.2012 #6
    geozwey

    geozwey Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Gerootet hab ich es nicht. Akku raus und dann wieder probieren bringt nichts. Hab ihn raus dann wieder rein dann an Strom gehängt und dann später eingeschaltet. Zuerst wurde angezeigt das gar nicht geladen wurde und dann ist die stieg der Prozentsatz an ohne Strom ^^. Angst macht mir nur das der Akkuverbrauch auch so hoch zu sein scheint. das immer "wird geladen" dortsteht is ja relativ egal.
     
  7. N2k1, 06.05.2012 #7
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Die Stats zu löschen bringt gar nichts, da es eben Stats sind.
    Daß es trotz Laden nicht zu einem volleren Akku führt kann mehrere Ursachen haben.
    Zum Beispiel "saugt" das Display gepaart mit einer aktiven App mehr am Akku als per USB nachgeladen werden kann.
    Generell gab es das Problem aber schon bei einigen Usern - bei mir war damals der Kernel irgendwie fehlerhaft.
    Seit ich den Franco-Kernel benutze hatte ich nie wieder solche Probleme.
     
  8. loco-, 06.05.2012 #8
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Und genau die Stats stimmen ja auch nicht.
     
  9. valynor, 06.05.2012 #9
    valynor

    valynor Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    13.04.2012
    @geozwey

    Besitzt du ein Digital-Multimeter (Voltmeter)?
     
  10. Donald Nice, 06.05.2012 #10
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
  11. geozwey, 06.05.2012 #11
    geozwey

    geozwey Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    @Donald Sieht recht ähnlich aus. Hab versucht mal noch n paar Daten runterzuziehen. Unmögich! Bekomme nur anndauernd das Windows gepiepe das ein Usb-Gerät angeschlossen bzw. getrennt wurde :-(. Das spricht wohl für genannten Schaden.
     
  12. prochance, 06.05.2012 #12
    prochance

    prochance Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Juhu bin nicht der einzige mit dem Problem. Bei mir ist es seit dem Update erst

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  13. N2k1, 07.05.2012 #13
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011

    Das Gerät löscht die Stats, sobald mehr als 90% Akkuladung erreicht sind und der USB-Anschluß getrennt wird.

    @prochance: Update von auf und wie?

    @geozwey: Gibt genug Möglichkeiten die Daten noch zu bekommen.
     
  14. prochance, 07.05.2012 #14
    prochance

    prochance Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Von 4.02 auf 4.04 es lädt immer erst nach 3-4 Neustarts das wundert mich sehr obwohl der Akku gerade mal bei 5% ist

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  15. loco-, 07.05.2012 #15
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Auch das ist mir bewusst. Mir gings nur darum, dass die Software gleich neue Stats (mit hoffentlich den richtigen werten) erstellt.
     
  16. geozwey, 09.05.2012 #16
    geozwey

    geozwey Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Okay okay jetzt bin ich verwirrt O.o
    Hab mir von nem Kumpel der auch n GN hat sein Kabel geliehen. Und mit seinem Kabel geht laden am Computer und Datentransfer. Wenn ich mein Kabel alleine ohne Handy an den PC anschließe kommt ne Meldung das ein angeschlossenes USB-Gerät defekt ist, also scheint mein Kabel defekt zu sein.
    ABER! Mein GN zeigt immer noch an das es die ganze Zeit geladen wird und der Akku wird immer noch subjektiv schneller leer als normal.
     
  17. N2k1, 10.05.2012 #17
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    In einem anderen Thread war Schmutz in der Buchse.
    Vielleicht ist das bei Dir auch die ursache?
     
  18. geozwey, 10.05.2012 #18
    geozwey

    geozwey Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hab mal nachgeschaut. War einiges drin, aber geholfen hats nicht :).
     
  19. N2k1, 11.05.2012 #19
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Dann kann es sein, daß - durch den Schmutz und anschließenden Druck des Steckers - nun das FelxKabel defekt ist.
    Da Samsung ja keine Kappe vorgesehen hat, würde ich es über die Garantie abzuwickeln versuchen.
    Eventuell weiß ja Darkman etwas über dieses Problem, da er die Geräte ja repariert.
    In einem anderen Thread wurde ein Link zu einer ebay-Auktion des FlexKabels gepostet.
     
  20. geozwey, 11.05.2012 #20
    geozwey

    geozwey Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Also ich werd mein Handy auf jeden Fall demnächst mal einschicken ^^. Wie man ja schon lesen konnte gibts den Fehler ja häufiger. Was würdet ihr sagen, Herstellergarantie oder gesetzliche Gewährleistung von Sparhandy wo ich es her hab?
     

Diese Seite empfehlen