1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkufresser

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von giggel, 01.06.2011.

  1. giggel, 01.06.2011 #1
    giggel

    giggel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    642
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Hallo,
    habe ein Akku-Problem mit meinem Tablet.
    Wenn ich mir unter Optionen die Akku-Verbraucher anschaue gibt es folgende:
    Wlan: 12%
    Display: 3%
    Telefon inaktiv: 10% was ist damit gemeint??
    und ganz besonders:
    Handy-Standby: 78% !! was soll das bedeuten?

    Habe von so einem Problem unter 2.3 gehört, aber ich habe ein onetab von 4g systems mit android 2.1
    Ich habe keine Möglichkeit das abzustellen. Es wird mir vom Tablet geraten in den Flugmodus zu wechseln, den es aber gar nicht gibt. Ist ja auch klar, gibt ja schließlich gar keine Möglichkeit eine sim-Karte zu verwenden.
    Wer kann mir bei dem Problem helfen?
     
  2. segelfreund, 03.06.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nun Handy-Stanby gibt an wieviel Akku im Standyby Modus verbraucht wird.
    Nutzt Du irgendwelche Task-Killer oder so?
     
  3. Gelangweilter, 03.06.2011 #3
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Na, denk mal genau nach.
    Der Akkuverbrauch vom Abstoepseln bis zu dem Zeitpunkt war zu 78% von einem inaktiven Geraet benutzt. Akku wird immer verbraucht, auch wenn es nu rumliegt. Alles im gruenen Bereich. Bedeutet aber auch, Du machst kaum was mit dem Geraet. :D

    Noch nen Beispiel:

    Sank der Akku von 100 - 80% und Du hast eine Anzeige von "Stand-by 78%" dann sind von den 20% 78% fuer den Standby drauf gegangen. Da frisst garnichts Akku, sondern ganz normaler Verbrauch.
     
  4. giggel, 03.06.2011 #4
    giggel

    giggel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    642
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Achso, hatte mich halt gewundert wegen "handy", ist ja ein tablet. Naja dann bin ich ja beruhigt.
    Ja, taskkiller benutze ich, 2 verschiedene.
     
  5. felixlein, 03.06.2011 #5
    felixlein

    felixlein Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    Samsung Note 4 (N190F)
    Taskkiller sind nicht immer gut und können zu Datenverlust führen, wenn eine Anwendung gekillt wird während sie noch ungesicherte Daten hat. Ich beführworte stets das Gerät einmal auszuschalten und wieder einzuschalten. So bekommen die Programme alle ein "Shutdown"-Ereignis und können Daten speichern. Manchmal killt man auch wichte Systemanwendungen die bis zum nächsten Neustark nicht funktionieren.
     
  6. Touhy, 25.04.2012 #6
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Hallo Gemeinde,

    ich scheine irgendeinen Akkufresser auf dem Telefon zu haben. Vor etwa einer Stunde habe ich das Gerät vom Ladekabel abgemacht und inzwischen bin ich nur noch bei 89%. Das ist ein bisschen arg schnell. Genau genommen müsste ich in weniger als 10 Stunden schon wieder laden.

    Also...
    *Hintergrund Sync ist momentan ein, schalte ich aber oft ab, wenn ich nicht zu Play will
    *Screen steht auf unendlich, ich schalte aber manuell ab (halt den normalen Hardware Button). Es ist also nicht durchgehend an
    *Wifi habe ich vor etwa einer halben Stunde, eher kürzer, eingeschaltet
    *derzeit läuft das Netz auf 2G
    *Autosync ist komplett abgeschaltet
    *Bildschirm drehen ist aus
    *Daten sind aus (außer halt Wifi)

    Momentan habe ich 8 Screens, das ist aber nicht die Regel. Also insgesamt wohl auch nicht so entscheidend.

    Hat jemand eine Idee, wie man einen Akkufresser identifizieren kann? Die normale Anzeige gibt nur Screen und das übliche an. Nur da hat sich seit dem Kauf ja nicht viel geändert. Bisher hielt der Akku bis zu zwei Tage. Oder gibt es einen Unterschied zwischen Screen unendlich und manuell aus und zwischen auto-aus?

    Danke für Input...



    Gesendet von meinem MK16i
     
  7. stetre76, 25.04.2012 #7
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,182
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    ich würd's einmal mit einer app versuchen, die anzeigt, welche App wieviel Strom verbraucht.

    als beispiel könnte man Battery Monitor Widget oder Battery Indicator

    ansonsten, wenn das Problem erst seit Kurzem auftritt:
    anschauen, welche Apps man zuletzt installiert hat und dann, je nachdem wie viele man neu installiert hat, in 5er Schritten die Apps deinstallieren und so versuchen den Stromfresser zu lokalisieren.
     
  8. Thyrion, 25.04.2012 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    War das Handy denn nach dem Abziehen des Ladekabels auf 100%? Beachte, dass die Ladeelektronik einen vollgeladenen Akku nicht weiter lädt und ihm Zeit zur Entladung gibt - um ihn zu schonen. Je nach ROM/Kernel/Gerät kann es sein, dass es direkt nach dem Abziehen auf ca. 90% absinkt.

    EDIT: Es ist ja fast schon wieder eine Stunde rum... Ging das mit der Entladung denn so weiter? Wird das Gerät ungewöhnlich warm?
     
  9. Touhy, 26.04.2012 #9
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Hi,

    sorry, ich musste zur Arbeit und habe dann keine Zeit mehr zum Antworten gehabt.

    Also das Handy ist bei 100% gewesen.

    Gestern Abend hatte ich es neben der WLAN Box liegen (Handy hat etwas Probleme mit meinem Wlan) und als ich das nächste Mal drauf geschaut hatte war es aus. Da sind vielleicht 30 Minuten vergangen, so etwa 7% waren noch als ich es hingelegt hatte. Ich habe insgesamt den Tag über so zweieinhalb Stunden Musik gehört (Kopfhörer) und es war ab 10 Uhr die ganze Zeit 3G + Internet an.

    Allerdings habe ich so ein bisschen "Elixier" im Verdacht.
    Das habe ich gestern gekickt und nach dem Aufladen (ca. 23 Uhr) bin ich jetzt bei 86%, das WLAN war die ganze Zeit an und vermutlich gefordert, weil es liegt grad mal wieder ohne Empfang auf dem Schreibtisch...

    Elixier ist schon extrem praktisch, kann aber wohl sein, dass die ganzen Aktualisierungen für die Systeminfos da ordentlich am Akku ziehen.

    Ich werde weiter berichten.
     
  10. Touhy, 26.04.2012 #10
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    56% nach 15 Stunden, schon deutlich besser als gestern.
    Davon 6 Stunden Flugzeug aber der Rest steht im Post obendrüber
     
  11. Touhy, 01.05.2012 #11
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Also, ich reiche noch mal nach:

    Ich hab zig Apps zum Testen drauf, aber seitdem Elixier weg ist, ist der Akku deutlich besser.
     

Diese Seite empfehlen