1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkulaufzeit: Wie lange hält der Akku eures Nexus S MIT ANDROID 4.0.3

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von danny.ffm, 21.12.2011.

Wie lange hält der Akku eures Nexus S MIT ANDROID 4.0.3?

  1. weniger als 1 Tag

    21.6%
  2. ca. 1 Tag

    30.7%
  3. bis zu 2 Tage

    34.7%
  4. mehr als 2 Tage

    13.1%
  1. danny.ffm, 21.12.2011 #1
    danny.ffm

    danny.ffm Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hi,

    ich wüsste gerne mal wie bei euch so die Akkulaufzeiten sind.
    ES GEHT HIER NUR UM AKKULAUFZEITEN UNTER 4.0.3
    Mit diesem Threead kann vielleicht auch andere Threads wie z.B. den Bug-Thread etwas entlasten.
    Vielleicht könnt ihr noch kurz dazu schreiben wie euer Nutzungsverhalten in etwa ist und welchen Kernel ihr nutzt.
     
  2. skrogmann, 21.12.2011 #2
    skrogmann

    skrogmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Nur Stock-Rom und Stock Kernel? Wäre für die Umfrage noch gut zu wissen, da es sonst ein anderes Bild geben wird, oder?
    Gerade ein anderer Kernel oder Custom-Rom könnte zu einem anderem Ergebnis führen. Wenn das gewollt ist, ist es auch O.K. Sollte man nur wissen...

    Cheers.
     
  3. danny.ffm, 21.12.2011 #3
    danny.ffm

    danny.ffm Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Naja, ich wüsste einfach gerne wie verbreitet der "Akku-Drain-Bug" (um es mal so zu nennen) ist und ob er sich auf Stock-Rom + Stock Kernel beschränkt, oder ob sich eine Veränderung einer der beiden Komponenten regelmäßig positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt.
    Ich nutze z.B. Stock 4.0.3 und den GlaDOS 2.2-cfs-Kernel und habe 3 Ladezyklen hintereinander eine Akkulaufzeit von 12-16 Stunden, was ich für sehr mager halte. Auch bei mir ist Android-OS der "größte Verbraucher" jetzt aktuell mit :scared: 61% :crying: (hab ich gerade gesehen und das ist bis jetzt für mich mit abstand ein Höchstwert).

    Von daher wäre es denke ich hilfreich, die Teilnahme an der Umfrage mit einem kurzen Post welches 4.0.3-Rom und welcher Kernel zu verknüpfen.
     
  4. OOmatrixOO, 21.12.2011 #4
    OOmatrixOO

    OOmatrixOO Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,269
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Nach 2 vollen Ladungen hat es sich nun bei mir wieder relativ eingepegelt. Da ich Urlaub habe, ist WLAN fast den ganzen Tag an und bei der intensiven Nutzung habe ich am Ende des Tages noch um die 40% an Akku.

    Android OS steht noch mit 25% drin, aber ich merke wie es nach jedem laden / Tag weniger wird. War ja anfangs mal bei um die 60%.

    Habe Brainmasters ICS Rom mit Stock Kernel drauf.

    MfG
     
  5. devzero, 21.12.2011 #5
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    Im Moment bin ich bei fast 3 Tage, mit der BT Uhr am Tag und weil ich auch damit rumspiele.
    Ich gehe aber davon aus, dass es wieder so in etwa um die 5 Tage werden.
     
  6. danny.ffm, 21.12.2011 #6
    danny.ffm

    danny.ffm Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    5 Tage??? WOW, das hat mein N97 kaum geschafft...und das war bei mir noch ein TELEFON mit e-Mail und Navi-Funktion.
     
  7. devzero, 21.12.2011 #7
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    Ohne der Bluetoothuhr bin ich auf 7-8 Tage gekommen, ich drehe halt immer alles bis auf gsm ab, wenn ich es nicht benutze, da dürfte sich schon einiges zusammenläppern.
     
  8. nofoo, 21.12.2011 #8
    nofoo

    nofoo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Die ersten 2 Tage gefühlt kürzer als unter Gingerbread, jetzt pendelt es sich langsam auf >24 Stunden ein.

    Stock-Rom 4.0.3
    Stock-Kernel
    Kein Wipe
    Manuelles Update
    3 Ladezyklen

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011
  9. skrogmann, 21.12.2011 #9
    skrogmann

    skrogmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Gut, dann hier mal meine Werte:

    Stock-Rom 4.0.3
    Stock-Kernel
    Full-Wipe
    Manuelles Update
    3 Ladezyklen
    Gefühlt hält der Akku einen halben Tag weniger
    Android OS schlägt prozentual mit ca. 30-40% sehr stark zu Buche (war bei GB nicht so)
    Medienserver ist auch immer so mit 5-8% dabei, obwohl ich gar keine Musik gehört habe.

    Screenshot_2011-12-21-09-23-27.png Screenshot_2011-12-21-09-23-48.png

    Cheers.
     
  10. devzero, 21.12.2011 #10
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    Kann man den Medienserver nicht beenden?
     
  11. 2stein, 21.12.2011 #11
    2stein

    2stein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Dann will auch ich mal meinen Senf dazugeben:

    Ich hab Akkulaufzeiten von ca. 2 Tagen (keine spürbare Änderung zu 2.3.6) auch wenn "Android OS" immer die Verbrauchsstatistik mit deutlichem Vorsprung anführt. Meist hat es einen Anteil von über 30%.

    Stock-Rom 4.0.3
    Stock-Kernel
    Manuelles Update (Kein Wipe)
     
  12. Data, 21.12.2011 #12
    Data

    Data Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    18.06.2009
    Phone:
    Nexus S
    Bei mir hat sich eigentlich auch nichts gegenüber GB geändert. Je nach Nutzung komme ich auf 1 - 2 Tage.
     
  13. Gametot, 21.12.2011 #13
    Gametot

    Gametot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Also mein Akku hält sehr lange finde ich.

    Ich habe mein Nexus seid Montag Mit der stockrom am laufen.

    Der Akku hat mit einer vollen Ladung 10 Stunden gehalten und ich habe viele Apps/Spiele installiert und Musik gehört.
    Außerdem habe ich auch Wlan immer an um Mails zu empfangen.
     
  14. v-i-c-t-o-r-y, 21.12.2011 #14
    v-i-c-t-o-r-y

    v-i-c-t-o-r-y Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Also bei mir war vorher alles stock 2.36
    und nach dem manuellen update auf 4.03 auch noch alles auf stock(ohne Wipe)
    Mein Akku hält ähnlich lange wie vorher ca 2 Tage.
    Vieleicht sollten wir mal unterscheiden wer von stock rom kommt und wer nicht,
    das bringt evt. licht ins dunkel.
     
  15. Christian75, 21.12.2011 #15
    Christian75

    Christian75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Heute morgen voll aufgeladen, jetzt nach 6h noch 55%

    Kaum wlan angehabt, liegt eigentlich nur auf dem schreibtisch.

    Kein Telefonat, keine email geschrieben, habe lediglich gmail push immer an...

    :scared:
     
  16. Sedge, 21.12.2011 #16
    Sedge

    Sedge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    i9023 vor 4 Tagen manuell geupdatet. Vorher Stock, nachher Stock - keine Modifikationen wie Root.

    AndroidOS steht zwar an zweiter Stelle (21%, hinter Display mit 31%), trotzdem hat das Handy nach 10h noch 54% Akku. Zwar keine intensive Nutzung, aber immer wieder was nachgeschaut, telefoniert, ständig updated irgendwas (Mails, Wetter,...)

    => Keine Veränderung zu Gingerbread.
     
  17. hatshot, 21.12.2011 #17
    hatshot

    hatshot Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Phone:
    LG G4
    Hallo zusammen,
    ich habe nach Zurücksetzung auf Werkseinstellung eine akzeptable Batterieauslastung erhalten; vielleicht hilft es bei euch !?

    Ich habe Google Mail als Push, sowie Accuweather mit einem Updateintervall von einer Stunde im Dauerbetrieb!

    Tagesauslastung:

    Einige Telefonate, 2 SMS und 1 MMS, sowie 3-4 Marketupdates über WLAN!
    Displayhelligkeit auf 0 gestellt ( endlich gefühlt etwas dunkeler ;-) )
    Ansonsten synchronisiere ich bei Bedarf ( Kalender, Tasks ), ebenso bei Nutzung von GPS!



    Ich hatte vor ICS zudem Go Launcher EX und deren Apps und Widgets, sowie K9 Mail installiert!
    Bei ICS habe ich alles deinstalliert, da:

    1.) Googlemail jetzt sehr gut funktioniert -> K9 Mail raus
    2.) ICS Oberfläche schneller und flüssiger läuft als GO mit ICS
    3.) Das vor der Zurücksetzung der Akku gefühlt leerer wurde

    Ich besitze ein Nexus S i9023 manuelles Stock 4.0.3 aus diesem Forum nach Stock 2.3.6


    Gruss

    Der Hat
     

    Anhänge:

  18. v-i-c-t-o-r-y, 21.12.2011 #18
    v-i-c-t-o-r-y

    v-i-c-t-o-r-y Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    So nach dem jetzigen stand also vorher Stock nachher Stock ,keine Probleme.
    So ca 20 mal whatsapp,market ,3 Telefonaten .Mal mit Wlan mal mit 3gs
    Alles auf automatische Synchronisierung. [​IMG]

    Gesendet von meinem Nexus S(4.03) mit Tapatalk
     
  19. lowbrain, 21.12.2011 #19
    lowbrain

    lowbrain Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Phone:
    Nexus 4, Nexus 5, OnePlus One, OnePlus X
    @Hat: Find ich jetzt nicht unbedingt akzeptabel. Nachdem ich gestern nach 5 Stunden Experimentieren mit 4.03 den Akku bis auf 1% runtergesaugt hatte, habe ich das Gerät heute mal überwiegend liegen gelassen, auch wenn's schwer fiel. Und hab bei ähnlichen Randbedingungen wie du noch 83% nach über 13 Stunden

    GPS und mobiler Datenempfang permanent an, WLAN bei Bedarf und Helligkeit auf Auto...

    Das nenn ich wirklich akzeptabel :flapper:
     

    Anhänge:

  20. wiesi_at, 21.12.2011 #20
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Das Handy hält bei selber nutzung genau so lange wie vor dem Update - schon immer mit Stock ROM und Kernel, manuelles Update jedoch mit Wipe
     

Diese Seite empfehlen