1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von rodina, 02.02.2012.

  1. rodina, 02.02.2012 #1
    rodina

    rodina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Mich würden noch Angaben zur Akkulaufzeit interessieren. Wo hat sich die Laufzeit denn nach einigen Ladezyklen eingependelt. Ein Vergleich zum 7.7 wäre natürlich Super.
     
  2. frank_m, 02.02.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Akkulaufzeiten zu vergleichen ist immer unglaublich schwierig. Die Nutzungsprofile der User sind einfach viel zu unterschiedlich.
     
  3. Mark77, 02.02.2012 #3
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    ...also Pi mal Daumen so 3 Tage bei "normalen" Betrieb. Wenn man etwas mehr macht so 1-2 Tage. Bei viel Nutzen "smartphonetypischer" 0.5-1 Tag.

    Finde die Werte aber riesig. Beachte das riesen Display, der Funk und was da alles an ist, die Apps die untersch. saugen und und und.

    Klar ne Woche Laufzeit were das NonPlus Ultra, aber das schafft ja nicht mal das teure i-Pad........
     
  4. rodina, 02.02.2012 #4
    rodina

    rodina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Ich schwanke ein wenig zwischen dem 7 Plus, dem 7.7 und dem Huawei Mediapad. Das Mediapad ist ja preislich ganz vorne, nur wird immer die Laufzeit von ca. 5 Stunden kritisiert. Da sollte also Samsung zumindest vorne liegen.
    Ich nutze momentan ein 8.9 und komme so 1,5 Tage hin.
     
  5. TimoBeil, 03.02.2012 #5
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ich nutze das 7.0+ exakt so wie ich den Vorgänger, das Galaxy "Urtab", genutzt habe und komme auf ziemlich genau die gleiche Laufzeit, nämlich gut 1 Tag. Dabei knausere ich nie mit der Displayhelligkeit und würde die Nutzung als intensiv einstufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
  6. kessiyean, 03.02.2012 #6
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,689
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Kann ich bestätigen. Ich nutze mein Tab ebenso, wie den Vorgänger, sofern ich die Zeit dazu habe und bei meinem Nutzungsverhalten hält es 2 bis 3 Tage. Am dritten Tag muß es im Laufe des Vormittags geladen werden. Also würde ich es nächsten Tag mitnehmen wollen, würde ich es schon am Abend laden.
    Ich lese damit viel eBooks, surfe ein wenig, schaue neue Forenbeiträge an, spiele sinnloses Zeug wie Angry Birds und stöbere im Market und dies mehrmals am Tag.
    Mir ist auch aufgefallen, das wenn der Akku schon ziemlich runter ist, also 23% oder so, das ich noch ganz schön lange lesen kann, bis es dann nach Saft schreit. Das Display habe ich lieber etwas dunkler, gerade beim lesen. Wenn ich nur lese oder spiele, habe ich WLAN oder die Datenverbindung aus. Würde die Nutzung als normal ansehen.

    Kurze Zwischenfrage:
    Macht es dem Tab eigentlich was aus, wenn man es weiter am Strom hängen läßt, obwohl der Akku bereits voll ist?
     
  7. Jepe, 04.02.2012 #7
    Jepe

    Jepe Android-Experte

    Beiträge:
    790
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Im Vergleich mit dem Ur-Tab P1000 läuft bei mir (bei gleichem Nutzerverhalten) das 7.7 etwas länger. Akkulaufzeit ist insgesamt wirklich nicht schlecht.

    Gerät länger am Strom als nötig ist nicht zu empfehlen.
    Zumindest theoretisch verursacht das Verbrauch von Ladezyklen und die sind grundsätzlich begrenzt.
     
  8. Toni10000, 04.02.2012 #8
    Toni10000

    Toni10000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Die heutigen modernen Akkus sind so konzipiert, dass sie erst nach gut 1000 Ladezyklen erste kleine Schwächen zeigen. Das wäre erst nach fast 3 Jahren der Fall, würde man den Akku jeden Tag neu aufladen. Daher ist die Haltbarkeit des Akkus kein Thema und kein Grund zur Besorgnis.
    Über die Haltbarkeit kann ich noch nicht viel aussagen, weil ich das Gerät erst 4 Tage besitze und es erst zwei Mal aufgeladen habe. Aber wenn man die große Displayfläche bedenkt die beleuchtet werden muss, hät der Akku eigentlich sehr lange durch. Ich rechne bei normalem Gebrauch mit einer "Durchhaltedauer" von 2-3 Tagen. Bei intensivem Spiel- und Videobetrieb wird er sicherlich jeden Tag aufgeladen werden müssen.
     
  9. fool, 04.02.2012 #9
    fool

    fool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Die Akkulaufzeit des 7.0 + ist gut vergleichbar mit der des “Urtab”. Für mich wird es aufgrund der stark verbesserten Performance immer mehr zum Universalgerät und hängt jetzt jede Nacht am Ladegerät.

    Gruß

    Folkert
     
    Toni10000 bedankt sich.
  10. frank_m, 13.02.2012 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Akkulaufzeit ist natürlich immer nur schwer zu vergleichen, aber bei meinem Nutzungsverhalten hält das Tab 7.7 deutlich länger, als das alte Tab. Ich hab gestern auf einer ca. 6 Stunden langen Zugfahrt das Tab praktisch ununterbrochen genutzt. Die meiste Zeit als eBook Reader, zwischendurch aber auch für ein ScummVM Spielchen oder für einen Blick ins Internet. Am Abend hatte es noch 62% Akkukapazität - nach mehr als 5,5 Stunden Display an mit automatischer Helligkeit.

    Das alte Tab hielt ca. 7 Stunden durch - insgesamt. Das neue Tab kommt rechnerisch auf über 12 Stunden. Das ist beeindruckend.
     
  11. Galaxytabber, 21.02.2012 #11
    Galaxytabber

    Galaxytabber Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Hallo, ich bin nach dem 7.0 er nun auch stolzer Besitzer des 7.7, bezogen über Ditech. at (toller Service dort!).
    Super zufrieden, alle Apple installiert, die ich auf dem 7er hatte.

    Allerdings: ich stelle über die App Battery Monitor Widget fest, dass das Tab ca.. alle Stunde einen Verbrauch hat...
    Hab alles untersucht, war bei über 100 Apps aber nicht einfach...

    Daher die Frage: kennt jemand eine App, die nicht nur registriert, dass Strom verbraucht wird (das kann meine auch), sondern welche APP um welche Zeit Strom verbraucht hat, also eine Art Historie?
     
  12. frank_m, 21.02.2012 #12
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    System Panel kann das.
     
  13. kessiyean, 10.04.2012 #13
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,689
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Hallo,
    ich habe vor ein paar Tagen ein paar Apps installiert. Seit dem hält der Akku im Standby nur noch 1 Tag, auch wenn das Tab NUR im Standby ist und sich im Flugmodus befindet.
    Vorher hielt es im reinen Standby Flugmodus 8 Tage durch. Hatte eine Zeitlang keine Zeit für das Tab und war daher überrascht über die lange Haltbarkeit.
    Naja, jetzt ist irgendein Bösewicht drauf, aber ich kriege nicht heraus welcher... :crying:
    Ich habe mir das App Wheres my Android Power installiert, aber das zeigt irgendwie nur Schmarren an. Der TWLauncher soll am meißten verbrauchen im Standby??? Der lief aber ja schon immer?
    Naja, wer kennt noch irgendwas, wie ich das rausfinden kann, gerne auch über Apps.
     
  14. frank_m, 10.04.2012 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Better Battery Stats (kostenpflichtig im Market oder kostenlos bei XDA Developers) und CPU Spy sind die Programme, mit der ich mich der Sache nähern würde. Damit hab ich bislang noch alle Akkuprobleme identifiziert, meistens innerhalb eines Tages.

    Wie man mit diesen Tools umgeht und welche es darüber hinaus noch gibt, wird hier sehr gut beschrieben:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-i9100-forum/149042-f-q-akku-guide.html
    Der Artikel verrät mehr über Akkus, als du je wissen wolltest. ;)

    Ebenfalls lesenswert:
    • Warum die Akku-Anzeige von Smartphones lügt — und warum das gut ist – GIGA
    http://www.android-hilfe.de/samsung...4-tricks-um-den-akkuverbrauch-zu-schonen.html
    Zwar aufs Note bezogen, aber allgemein genug, um auch auf dem Tab zu helfen.
     
    kessiyean bedankt sich.
  15. kessiyean, 11.04.2012 #15
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,689
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Super Danke, genau sowas hab ich gesucht. :D
    Jetzt werde ich mich auf die Suche machen... hab das noch nie so schlimm gehabt, hätte es vorher nicht so ewig lang gehalten, hätte ich gedacht der Akku oder die Ladeelektronik wäre hinüber :ohmy:
     
  16. king-james, 16.04.2012 #16
    king-james

    king-james Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Phone:
    Xperia Z Ultra
    Hallo,

    bin seit letzter Woche stolzer 7.7 Besitzer. Der Akku hält ziemlich lang. Habe die Tage viel damit rumgespielt und musste feststellen, wie der Akku bei einem Akkustand von 7% plötzlich runter auf 1% fällt und dann aus geht (in weniger als 2 Minuten!). Ist mir bisher jedesmal passiert. Ich verstehe nicht warum immer bei 7%... Alle Anwendungen waren geschlossen, WLAN etc. aus! Echt komisch, dass das Tab dann plötzlich schlafen geht. Nun meine Frage, ist es bei euch auch so oder ist es nur ein Einzelfall? Wenn ihr ein Akkustand von 7% habt, dann "spielt" mal damit bisschen rum im Menu, dann werdet ihr feststellen was ich meine.

    Danke im Voraus!

    Gruß
     
  17. TimoBeil, 16.04.2012 #17
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Es beantwortet zwar nicht deine Frage und ich gehöre nun wirklich nicht zu denjenigen, die ständig Angst um ihren Akku haben. Trotzdem möchte ich dir diesen Thread http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-i9100-forum/149042-f-q-akku-guide.html ans Herz legen. Da steckt viel Wahres drin, u. a. auch der Tipp, einen Akku nicht so weit leer zu saugen. Meine Geräte kommen viel früher an die Dose und werden auch nicht immer voll geladen. Auf diese Weise musste ich schon seit Jahren keinen Akku mehr ersetzen.
     
  18. smsstoffl, 19.04.2012 #18
    smsstoffl

    smsstoffl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Guten Morgen,
    Ich habe mein Tab nun seit einigen Tagen muss aber festsstellen, dass der Akku viel zu schnell leer ist.
    Besonders fällt es mir in der Früh auf, den über Nacht fällt der Akku von über 50% auf unter 20%.
    Liegt es am E-Mail Programm, mir ist aufgefallen, dass sich die Abrufzeiten nicht verstellen lassen.
    Auch wenn ich alle 30 Minuten auswähle, werden die Mails unmittelbar abgerufen, fürchte daher das hier permanent gesynct wird und dies den Akku leer saugt.
    Bitte um Erfahrungen und Tipps.
    Danke
    LG
    Christoph
     
  19. ChristineS, 19.04.2012 #19
    ChristineS

    ChristineS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem, allerdings erst nach über einem Jahr.
    Als Tip habe ich das App Battery Monitor Widget Pro bekommen um zu sehen was Energie verbraucht.
    Die Mails habe ich generell so eingestellt das sie nur beim öffnen der App abgerufen werden.
    Was aber wirklich bei mir geholfen hat: Ich hatte die Bildschirm Helligkeit fix eingestellt. Nachdem ich es wieder auf automatisch gestellt hatte war es viel besser.

    lg
    christine
     
  20. josifi, 19.04.2012 #20
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,758
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    NUr ist zumindest beim 7.0 die automatische Helligkeitsregelung irgendwie Murcks... ich finde sie meistens zu dunkel.
     

Diese Seite empfehlen