Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A200 Forum" wurde erstellt von koho, 16.02.2012.

  1. koho, 16.02.2012 #1
    koho

    koho Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,731
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Salve Leutz,

    mal wieder ich :cool2: in meinem Strukturwahn... aber ich denke es hilft uns allen, wenn wir keine ewig langen Themen durchsuchen müssen!

    Mich würde interessieren welche Erfahrungen Ihr mit der Laufzeit des Akkus gemacht habt.
    Bitte auch posten wie lange der Akku bei welcher Anwendung gehalten hat.

    (Hintergrund: Herstellerangaben vs. Benutzerangaben - ähnlich wie beim Auto, siehe spritmonitor.de)
     
    Ghorn bedankt sich.
  2. Lockdog30, 17.02.2012 #2
    Lockdog30

    Lockdog30 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Phone:
    Nexus 6,LG G3,Iphone 6
    Guten Morgen

    also ich komme auf fast 10 Stunden

    mit ein bisschen Spiel, Online Radio,App,s installieren,email,s checken und viel im netz Surfen.

    Bin soweit eigentlich zufrieden was Akku betrift natürlich würde ich mich freuen wenn er länger halten würde:D


    Was mir heute morgen mal aufgefallen ist habe das Tab über Nacht geladen und heute morgen wo ich aufgewacht bin hat irgendwas ein komisch Geräusch gemacht so ein Pipen oder Säuseln entweder Netzteil oder Tab:unsure:muss ich mal beobachten.

    MFG
     
    koho bedankt sich.
  3. Lukestar, 17.02.2012 #3
    Lukestar

    Lukestar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Nexus 5x
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wieviel Prozent sind davon ca. Standby ?
     
  4. koho, 24.02.2012 #4
    koho

    koho Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,731
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Sei froh, daß es ein Geräusch war und kein Geruch lol... Spaß beiseite; ist das Geräusch nochmal aufgetreten?
     
  5. Lockdog30, 24.02.2012 #5
    Lockdog30

    Lockdog30 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Phone:
    Nexus 6,LG G3,Iphone 6
    Guten Abend

    nee bis jetzt ist es nicht nochmal aufgetreten.

    Muss aber auch dazu sagen das ich die letzten tage immer nachts Online Radio gehört habe und das deswegen vielleicht nicht so gehört habe:).

    werde das aber noch mal testen:)


    MFG
     
  6. koho, 01.03.2012 #6
    koho

    koho Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,731
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Wie lange braucht Euer A200 eigentlich zum Laden?
     
  7. koho, 15.03.2012 #7
    koho

    koho Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,731
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Moderne Akkus. Oder: Wie lade ich richtig?

    Besonders den letzte Absatz verstehe ich iwie nicht ganz:

    .

    Heißt das, daß ich laden soll wenn der Akku noch mehr als 50% voll ist?:confused:
     
  8. DarthCaedus, 15.03.2012 #8
    DarthCaedus

    DarthCaedus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Ja, das bedeutet es.

    Inwiefern das sinnvoll im Betrieb ist sei dahin gestellt, aber für die Akkus ist es so am schonensten. Natürlich ist das Ganze ein wenig theoretisch zu sehen, denn es dreht sich in dem Artikel darum wie man den Akku möglichst lang am Leben erhält und nicht wie es sich arbeiten lässt.

    Am längsten hält der Akku in der Schublade :D
     
    Lacke und koho haben sich bedankt.
  9. Benjamin1979, 15.03.2012 #9
    Benjamin1979

    Benjamin1979 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Am längsten hält der Akku in ner Schublade? Aber dort wird er doch nie geladen!? Scherz beiseite... wenn es so ist, dass der Akku wirklich am besten bei ca 70% geladen werden sollte, dann frage ich mich, was ich von einer langen Akkulaufzeit haben soll. Ich meine, dass das ja im Prinzip bedeuten würde, dass ich lediglich 30% meiner derzeitigen Akkulaufzeit zur Verfügung habe. Das ist so, als würdest du deinen HD Fernseher mit ner Auflösung von 480 x 320 Pixeln betreiben um dessen Lebenserwartung zu erhöhen. Versteht ihr? Also ich zumindest habe keine Lust auf sowas zu achten. Ich lutsche den Akku aus, damit ich ein wenig Spass mit meinem Tablet habe ohne Steckdose und störendes Kabel.

    Gesendet von meinem A200 mit Tapatalk
     
  10. DarthCaedus, 16.03.2012 #10
    DarthCaedus

    DarthCaedus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Da liegt eben der Unterschied zwischen Theorie und Praxis - wenn man den ganzen Beitrag mal im Kontext liest geht es im Endeffekt darum klarzustellen das eben nicht mehr das Akku bis zum Ende benutzt werden soll und dann bis oben durchgeladen weil das die Akku-Alterung vorantreibt ...

    Das eine "akkuschonende" Nutzung natürlich wider dem Sinn eines Tablets ist steht außer Frage ... ich finde man sollte das eben insofern bedenken das man eben das Ding über Nacht an die Dose hängt oder nicht wirklich bis zum Abschalten den Akku nutzt wenn es sich vermeiden lässt - und da die Akkus so oder so in 2 Jahren einen erheblichen Teil der Kapazität einbüßen nutze ich meinen auch so wie ich es will :D
     
  11. bedor, 18.03.2012 #11
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    konkret zur ausgangsfrage:

    startzustand: 100% geladen.
    Tag 1:
    1 stunde GTA3 (zieht sehr am akku.. danach vielleicht noch 85% inklusive wlan aktiviert und pushnachrichten empfangen)
    danach 2 stunden standby, dann 2 stunden browser (auf 50% der seiten flash)
    dann 1 stunde youtube (konferenzvideo) = immernoch 79% akku.
    dann wieder 1 stunde standby
    dann wieder grob 3 stunden gesurft, apps installiert (play store), getestet, deinstalliert, rumgespielt am gerät), bookmarks sortiert (app)
    und dann 3 stunden pdfs gelesen mit dem adobe reader.
    am ende = 65%
    ende von tag 1.
    über nacht wieder auf 100% geladen.

    wichtig: habs so eingestellt, dass es im standby die wlanverbindung kappt. geht über die normalen einstellungen.


    hilft das?
    grüße
     
    koho bedankt sich.
  12. koho, 18.03.2012 #12
    koho

    koho Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,731
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das sind wenn ich trotz des Bierkonsums richtig addiert habe sage und schreibe 13 Std. und das obwohl Acer u. entsprechende Seiten eine kürzere Laufzeit angeben.

    Dann hält der Akku vom A510/700, der offiziell mit +13Std. HD-Video ansehen, ja mit Deinen Anwendungen locker mehr als 24 Stunden!

    *thumbs-up
     
  13. bedor, 18.03.2012 #13
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    :) ertappt. Hab mich auch gewundert. Allerdings komme ich ohne standby auf 10 Stunden wenn ich alles addiere. Dazu muss ich auch sagen, dass ich die Helligkeit des Displays aufs Minimum drehe. Vor allem zum lesen reichts. Und die werte oben waren eher über- als unterschlagen,..
    Außerdem hält mein desire s auch zwei Tage, wenn es muss. Das widerspricht ja auch der gängigen Meinung, dass die heutigen Smartphones nur eine Laufzeit von grob einem halben Tag haben.. ;-)
    Irgendwas mache ich falsch/richtig.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
  14. RockingJoe, 19.03.2012 #14
    RockingJoe

    RockingJoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    03.02.2012
    Bei Display auf Minimum kann man solche Laufzeiten sicher erreichen. Bei mir läufts Abends meist auf 30%. Tagsüber dreh ich immer auf 100%.
    Display und Wlan sind eben die Teile die immer laufen. Mit einer Laufzeit (ohne Standby) zwischen 6 und 8h bin ich schon sehr zufrieden.
     
  15. bedor, 20.03.2012 #15
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    auf jeden fall ist das display ein trupf, wenn richtig eingestellt...
    ich hab seit jeher einen kleinen reflex:
    wenns keine direkte beleuchtung gibt, dreh ich die helligkeit runter.
    die 100% helligkeits einstellung ist für mich nur vor der tür an hellen tagen interessant.

    natürlich (!) genieße ich volle helle farben und finde es auch schön, wenn ich einen film gucke und ihn auf volle helligkeit drehe! aber das tue ich nur, wenn das ladegerät in der nähe ist! für mich ist ein gerät, das ach so toll leuchten kann, aber aus ist nur balast.

    vielleicht etwas übertrieben, aber da ich sehr viel unterwegs bin und die geräte heute leider mehr strom verbrauchen können, als sie "dabei haben", muss man eine lösung finden, die zu einem passt.

    das ist meine. ;)

    @RockingJoe: danke fürs zitieren, hab einen rechtschreibfehler gefunden und korrigiert.. :D
     

Diese Seite empfehlen