1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von jims, 24.06.2010.

  1. jims, 24.06.2010 #1
    jims

    jims Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Wie lange hält bei euch der akku und was für stromfressende apps nutzt ihr dabei?

    Ich habe gestern abend das spica aufgeladen und noch eine stunde in betrieb gehabt (3G Internet surfen), dann hab ich das handy ausgeschaltet.
    Hab es am nächsten tag um 9 uhr wieder angemacht und fring (zur skype kommunikation - also nur nachrichten schreiben, nicht telefonieren) sowie meinen rss reader gestartet. Das waren auch die beiden einzigen programme die ich nutze (3G Internet ist dafür nonstop an - wlan hab ich komplett deaktiviert in den einstellungen). tastentöne hab ich auch ausgehabt und über skype ca. 1stunde gechattet über den tag verteilt. Um 16 Uhr war mein akku unter 15% und ich musste wieder aufladen. ist das normal?

    um 18 Uhr war es fertig aufgeladen und ich hab mich gewundert dass schon um 19 uhr die batterieanzeige auf (subjektiv) ca. 70% abgesunken ist! dann hab ich mir 2 verschiedene battery apps geholt und beide zeigten mir an, dass ich nur noch 50% habe! auch hier wieder die frage: ist das normal?

    p.s.
    das handy ist brandneu (3tage alt), ich hatte auch bereits android 2.1 drauf.
     
  2. heikonet, 24.06.2010 #2
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ich nutze den 1 click Taskkiller von "Advanced Task Manager" und zum CPU runterfahren "SetCPU".
    Dadurch hat sich meine Akkukapazität bei normal bis heufigen nutzung (Viel Emails und viele Apps testen sowie Musik hören) auf bis zu 2 Tage erhöht.

    Nur das Foto machen und bloggen frist bei mir viel.

    Ich habe allerdings das Samdroid Mod drauf.
     
  3. jims, 24.06.2010 #3
    jims

    jims Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2010
    ich benutze auch advanced task killer. da ich kein root hab, kann ich SetCPU auch nicht nutzen.
    hast du im hintergrund auch immer 3G oder wlan laufen?
    akkuanzeige ist übrigens immer noch auf 50%... also da stimmt was nicht :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2010
  4. Aschenbecher, 25.06.2010 #4
    Aschenbecher

    Aschenbecher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.03.2010
    die akkuanzeige kann man eh vergessen die haut beim spica gar nicht hin.

    hab auch das problem mit dem akku, fring ist schon vor langer zeit bei mir runtergeflogen wegen akkusaugverdacht.

    hab schon überlegt mir nen anderes smartphone zuzulegen, wegen dem akkuproblem, aber leider siehts bei vergleichbaren geräten nicht besser aus.
    da kann man nur neidisch nach usa blicken zu dem neuen droid x, das hat angeblich 9 tage standbyzeit ...
     
  5. emmsinator, 25.06.2010 #5
    emmsinator

    emmsinator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Also ich habe auch ein deutliches Problem mit der Akku-Laufzeit, leider. Und das nervt irgendwie. Mein Akku hält gerade mal 24 Stunden, wenn ich Glück habe. Und dabei mache ich in dieser Zeit noch nicht mal wirklich so viel. Ein paar APPS testen, SMS schreiben und telefonieren. Alles aber noch in einem "normalen" Rahmen. Also ich kann jetzt nicht sagen, dass ich das Spica ganz exsessiv nutze oder so.

    Ich benutze die i570EXXJC1, also Android 2.1

    Kann diese Problematik möglicherweise mit der Firmware-Version zusammenhängen? Oder liegt vielleicht ein Defekt am Akku vor? Der wird auch bei längerer Nutzung durchaus etwas wärmer.... :-(

    Vielen Dank für die Hilfe =)
     
  6. heikonet, 25.06.2010 #6
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    3g läuft immer. Abends auch mal Wlan.
    Hier und da höre ich Mp3s.
    Surfe viel, spiele Pocket empire ect.

    Bekomme so pro Stunde 2~3 Emails.
    Ich sms viel.

    Bin immer im UMTS von E-Plus.

    Bei mir laufen nur Launcher pro, Beautiful Widgets und SetCPU.

    Aber SetCPU bringt echt viel. Ich habe es nicht bereut gerootet zu haben.

    Alleine schon wegen dem auslagern der Apps2SD und für das App "Quick App Clean Cache", was mir beim ersten mal 30 MB Cache Dateien aus dem Speicher sauber entfernt hat.

    Ne weile lief bei mir der "sanfte Wecker" noch, aber der frisst bei mir echt viel Strom.
     
  7. jims, 25.06.2010 #7
    jims

    jims Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2010
    das mit fring könnte wohl stimmen. benutzt du nimbuzz? ich hab mir fring geholt, da mir bei nimbuzz nicht alle meine skype kontakte angezeigt wurden.
    unter Helligkeit hab ich mal den Wert von ~30% auf 0 gesetzt. Display ist jetzt weniger Hell, aber dafür sollte der Akku nun länger halten..

    p.s.
    @heikonet
    ich glaube SetCPU wäre die beste alternative um die akkuaufzeit zu verlängern (kannst du mir sagen welche anleitung du dafür befolgt hast?). Hast du deine CPU auf 250MHz runtergetaktet?
    Wenn ja, kann du mir sagen wieviel Stom dein Handy bei 250MHz im vergleich zu 800MHz zieht? Mit der app "Battery Status Pro(New)" seh ich zum beispiel: "50%, Li-ion Battery Not Charging, Good Health / 28.0â°C / 3.8 V"
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2010
  8. Abaddon, 25.06.2010 #8
    Abaddon

    Abaddon Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Mein Spica hält min. 2 Tage.

    Habe allerdings keine Autosync Apps im Hintergrund laufen.
    Nutze jeden Tag ca. 30 Min. UMTS Internet und spiele viel mit neuen Apps rum.

    Ich finde die Akkulaufzeit eigentlich überdurschnittlich gut, im Vergleich mit anderen Geräten.

    Ich glaube, die falschen Apps können viel kaputt machen und den Akku leerziehen.
     
  9. qwasyx987, 25.06.2010 #9
    qwasyx987

    qwasyx987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Spica
    mein akku reicht etwa für 1-4 tage. habe je4, das display habe ich wenn ich irgendwo drin bin ganz "abgedunkelt". reicht mir förig aus. draussen stelle ich es aber auf die höchste helligkeit. 3g habe ich abgeschaltet wenn ich es nicht brauche. sonst keine syncs aktiv, und bin etwa 2h online am tag, ein paar (5-10) sms, ca 10min telefonie.
    ach ja, und ich hab ein bisschen die win98 manie entwickelt, ca alle 2 tage mal ein neustart machen :) (hab dafür kein taskmanager)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2010
  10. Spica-Maus, 25.06.2010 #10
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hallo zusammen,

    mein Akku reicht fast immer gut 4 Tage. Wenn es zwischen 3 und 4 Tage ist, dann hab ich halt viel Musik gehört oder Youtube geguckt oder andere Stromfresser lange "an" gehabt. Meine Nutzung und meine Einstellungen sind folgendermaßen:

    -> Bildschirmhelligkeit ca. 40%
    -> Display-Timout = 1 Minute
    -> Vibration: AUS
    -> Diverse Telefonate, (in der Mittagspause und auf der Rückfahrt von der Arbeit nach Hause, ca. jeweils eine halbe Stunde)
    Diverse SMS am Tag (unterschiedlich, mal 1 oder 2, mal sind es auch ein paar mehr, aber nicht soo viele)
    -> UMTS bzw. HSDPA ist deaktiviert, ich mache es nur an, wenn ich es temporär brauche
    -> WLAN ist am späten Nachmittag bis spätabends an, bevor ich ins Bett gehe, mache ich es "off", hab's aber auch schon mal vergessen, am Wochenende ist WLAN aber permanent "an"
    -> manchmal, wenn ich Lust habe, gucke ich abends das ein oder andere Video über Youtube und höre das ein oder andere Lied, aber nicht regelmäßig

    Ich finde den Akku beim Spica einfach nur genial. :) Er hält unglaublich lange, aber ich achte auch darauf, daß ich sowohl unnütze Stromfresser deaktiviert bzw. nicht mit voller Leistung laufen habe und daß ich die mobile Verbindung nur im Bedarfsfall aktiv habe, denn das frißt auch viel Akku.

    Einzelne Einstellungen von dem, was ich geschrieben habe, mögen nicht so viel ausmachen, aber in ihrer Gesamtheit sorgen sie für die von mir beschriebene lange Laufzeit, ich bin sehr begeistert.

    Grüße, Spica-Maus
     
  11. jims, 26.06.2010 #11
    jims

    jims Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Ich habe wlan/3g an, helligkeit ganz runtregeregelt, datensync. abgestellt und mit der app "Advanced Task Killer" komplett alle Prozesse gekillt. Danach hab ich die kostenlose app "SysMonitor" aufgemacht in der man jede 3 sekunden sieht auf wieviel % die CPU gerade läuft.

    Mein Ergebnis war erschreckend: 23-34% beim idle!!
    Beim nichts tun läuft die CPU also bei ca. 28% im durchschnitt! Das kann doch nicht wahr sein :eek:
    Ich habe vorhin die Messung erneut durchgeführt und hatte dabei lediglich die app "NetCounter" an (die mein wlan und 3g traffic protokolliert), und siehe da es waren auf einmal 13-23% CPU verbrauch (18% im durchschnitt). Wieso es nun merklich weniger ist, kann ich nicht sagen...vielleicht macht android "komische sachen" im hintergrund.
    18% ist zwar weniger als 28% aber immer noch zu hoch.

    wie sieht es bei euch so aus?
    heikonet wie sieht es bei dir aus? würde mich interessieren wieviel SetCPU an dieser stelle bringt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2010
  12. heikonet, 27.06.2010 #12
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    wie schon vorher geschrieben,ich habe außer den genannten apps nix laufen. während des idle durch Setcpu mein spica nur 66mhz. vielleicht liegt es auch an dem gerouteten samdroid mod.
     
  13. Vandor, 27.06.2010 #13
    Vandor

    Vandor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    Also zum Thema Akku.

    Hab mein Spica jetzt seid etwas mehr als einer Woche und wollte mal testen, wie lange es im reinem Telefonmodus aushält (eine Qual nicht die anderen Funktionen zu nutzen, wo das Gerät doch neu ist, aber okay für nen Test). Also, GPS, WLAN, 3G etc aus und nicht genutzt, Display auf fast niedrigste Stellung.
    Andorid 2.1 ist auf meinem Handy. Keine Taskmanager etc installiert.
    Mein Ergebnis:
    Samstag Morgen vom Lade-Kabel gezogen, eben mussts dann wieder ans Kabel. Laufzeit somit ca 39 Stunden.
    Klingt wenig? MOMENT, 39 Stunden mit einer Ladung, wobei mit dem Telefon ca 6 Stunden und 30 Minuten bei guter Netzstärke telefoniert worden ist (Teilweise auf Lautsprecher, ca 10 SMS die zähl ich mal nicht)! Ist jetzt der 4 Ladezyklus des Akkus.
    Also sind nicht ganz die Werte aus dem Datenblatt, aber im Vergleich zu meinen alten Telefon(Nokia E66, bin ich froh das ichs nicht mehr hab) durchaus gute Werte!

    Einen test wie lange das Gerät im Standby aushält lasse ich mal, weil eigentlich will ichs gern benutzen ;-)
     
  14. SvenniBenni, 28.06.2010 #14
    SvenniBenni

    SvenniBenni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Sehe ehrlich gesagt das Problem daran nicht, das Handy jeden Abend anne Steckdose zu stecken. Kostet nicht abnormal viel Strom und so groß ist das Ladekabel jetzt auch nicht, als dass man es nicht überall mit hinnehmen könnte.
     
  15. Aschenbecher, 28.06.2010 #15
    Aschenbecher

    Aschenbecher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.03.2010
    da ich das telefon auch aus reisen nutzen will, habe ich schon damit nen problem ;) bei meiner nächsten tour kommt ne normale fw rauf und nur die apps die ich unterwegs brauche, hoffe es geht dann besser als bei der letzten, da war das telefon nur alle -.-
     
  16. SvenniBenni, 28.06.2010 #16
    SvenniBenni

    SvenniBenni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Wo liegt das Problem beim Mitnehmen des Ladekabels?
     
  17. Aschenbecher, 29.06.2010 #17
    Aschenbecher

    Aschenbecher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.03.2010
    damit keins, das problem ist eher die steckdose ;)
    ich mache lange touren mit dem rad, bei denen ich ausschliesslich campe.feste steckdosen sind da eher selten. die touren sollen mit dem spica per gps geloggt werden. zugegeben gps ist energiedurstig.

    allerdings habe ich an meinem rad einen nabendynamo+steckdose fürs fahrrad. bei der letzten tour hat das jedochnicht gereicht um das spica auf der tour am leben zu halten, trotz langer fahrten bei durchschnittlich mehr als 15km/h :(

    werde wohl für die nächste tour noch zusätzlich ein solarladegerät mitschleppen und telefonieren und fotografieren komplett auslagern, wobei ich das bei der letzten tour eh schon nicht gemacht habe, wegen dem 800mhz kamera bug...
     
  18. SvenniBenni, 29.06.2010 #18
    SvenniBenni

    SvenniBenni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Alles klar, Punktgewinn für dich.
    Netbook+USB Kabel?
     
  19. Aschenbecher, 29.06.2010 #19
    Aschenbecher

    Aschenbecher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.03.2010
    da habe ich dann das problem, wie lade ich das netbook auf :D
    zumal mir das eh zu groß wäre, muss ständig sehen wo ich gepäck sparen kann.
     
  20. jims, 29.06.2010 #20
    jims

    jims Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2010
    wenn ich z.b. in der bibliothek sitze hab ich die möglichkeit das handy aufzuladen aber bin dann auch gefesselt dort zu bleiben wenn ich z.b. aufs klo gehen will... ich will man handy schließlich nicht allein lassen damit es geklaut wird.

    wir müssen hier nicht darüber diskutieren ob es gut oder schlecht ist. fakt ist dass man nicht viel akkulaufzeit (bei eigent. allen smartphones) hat wenn man fring, gps, wlan (was auch immer) nonstop nutzen will, und das nervt schon ein wenig.
     

Diese Seite empfehlen