1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuleistung nach Waschmaschinengang ;-/

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum" wurde erstellt von WalterKovacs, 30.07.2012.

  1. WalterKovacs, 30.07.2012 #1
    WalterKovacs

    WalterKovacs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Hallo!

    Ich habe ein 3 Wochen altes Samsung Galaxy S Advance I 9070 Handy und habe es leider direkt mal in der Waschmaschine mitgewaschen. ;-/ Problem ist seither, dass beim Laden direkt ein gelbes Wanrdreieck samt schwarzem Ausrufezeichen im Display erscheint. Nach einigen Versuchen, hat es aber dann doch normal geladen und auch 100% angezeigt. Auch sonst läuft das Handy ohne Probleme. D.h., der Akkuverbrauch ist sehr hoch und z.B. ist es jetzt binnen 11 Stunden komplett leer, ohne dass ich viel damit gemacht habe. Im Gegenteil, es war im Prinzip die ganze Zeit im "Flugzeugmodus". Ich habe jetzt schon oft gelesen, dass die Akkus generell zu wünschen übrig lassen, allerdings hat meine Lebensgefährtin jetzt das gleiche Handy und dort hält der Akku schon seit 2-3 Tagen und ist immer noch bei ca. 70%.
    Ich habe mir schon einen anderen Akku besorgt- leider kein Original, da ich den auf die Schnelle nicht gefunden habe. Aber auch da kann man quasi zuschauen wie sich der Akku prozentweise entlädt.
    Frage ist nun, ob das an der unfreiwilligen Wäsche liegen kann, oder ob das sonst was einzustellen ist. Habe mal eine Akkukalibrierung versucht, bin mir aber nicht ganz sicher, ob die jetzt richtig war. Werksreset habe ich ebenfalls durchgeführt.
    Vllt. hat ja jemand eine Idee.
    Danke schon mal im voraus!
     
  2. Toronto, 30.07.2012 #2
    Toronto

    Toronto AH-EM-Tippmeister Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,734
    Erhaltene Danke:
    1,942
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Phone:
    Google Nexus 5
    Da mit so einem Problem wohl niemand so richtig Erfahrung hat, wird es schwierig dir zu helfen ;) Ich hätte nicht gedacht, dass ein smartphone nach einem Waschmaschinengang überhaupt noch funktioniert.
    Hast du es vor dem ersten Startversuch gut trocknen lassen?
    Funktioniert es sonst ohne Probleme (außer das mit dem Akku natürlich)?
    Welchen Ersatzakku hast du gekauft? Der von Akku-King soll ja ganz gut sein.
     
  3. WalterKovacs, 30.07.2012 #3
    WalterKovacs

    WalterKovacs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Okay, damit war zu rechnen. *g*
    Ich war auch erstaunt, aber es ging ohne Probleme direkt an, wobei man das ja eigentlich gar nicht tun sollte- also einschalten, nachdem es nass geworden ist. Hab es danach erst mal 2 Tage trocknen lassen. Akku raus etc. und dann auf nem Handtuch liegen lassen.
    Aber danach kam beim Laden schon dieses gelbe Warndreieck und es hat wohl auch erst gar nicht geladen. Ging nämlich nichts mehr. Hab dann diesen Akku King Akku bestellt und damit lief es einwandfrei. War aber relativ schnell leer und beim nächsten Laden kam auch dort kurz das Warndreieck. Danach wurde aber normal geladen bis es voll war.
    Hab das dann gestern auch noch mal mit dem Original Akku versucht und nach 2-3 Anläufen wurde auch der regulär bis 100% geladen. Allerdings waren binnen einer Stunde schon bestimmt 10% wieder entladen.
    Hab auch mal ein paar Dienste gestoppt, das Display dunkler gestellt, auf Offline geschaltet etc., aber über N8 war das Teil dann so gut wie leer.
    Ich will es jetzt auch nicht unbedingt einschicken, wenn es nicht vllt. einen anderen Grund dafür gibt.
    Ist halt merkwürdig, dass einigermaßen normal geladen wird und auch alles funktioniert.
    Das Problem mit dem gelben Warndreieck scheinen auch andere zu haben, denen das Handy nicht nass geworden ist. ;-) Deswegen war meine Hoffnung, dass man an anderer Stelle ansetzen könnte.
     
  4. Toronto, 30.07.2012 #4
    Toronto

    Toronto AH-EM-Tippmeister Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,734
    Erhaltene Danke:
    1,942
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Phone:
    Google Nexus 5
    Bei dem gelben Dreieck weiß ich nicht bescheid, hoffe da findet sich noch jemand.
    Aber wenn das Dreieck erst nach der Waschmaschinenaktion kam, hat es ja wahrscheinlich etwas damit zu tun.
    Ich kann ja zum Akkuverbrauch noch eine Vermutung in den Raum werfen :D Irgendein Hardwareteil hat einen Kurzschluss bekommen und läuft jetzt dauerhaft im Hintergrund (z.B Kamera), was viel Strom verbraucht. [Vermutung Ende ^^]

    Denn so ein Problem hatte ich mal mit meinem HTC Hero und der App "Googles" von Google. Wenn ich die benutzt habe, lief die Kamera einfach im Hintergrund weiter, bis ich die App mit dem Taskmanager beendet habe. Der Akkuverbrauch war dann ähnlich wie bei dir...
     
  5. Apocaliptica, 30.07.2012 #5
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hast du es mit Weichspüler oder im Schleudergang gewaschen?
    Vielleicht ist dem Smartphone auch nur schwindelig :D:D
     
  6. WalterKovacs, 30.07.2012 #6
    WalterKovacs

    WalterKovacs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Nee, war nur bei 30 Grad und Pflegeleicht-Stufe, deswegen geht es vermutlich auch noch. :p
    Hmpf, hab gerade bei Samsung angerufen, aber bei Wasserschäden reparieren die auch gar nicht mehr...
     
  7. Apocaliptica, 30.07.2012 #7
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Das sind auch selbst vom Benutzer verursachte Schäden und werden meistens nicht kulant behandelt.
    Kannst ja, wenn du drauf verzichten kannst, das Gerät dennoch ohne Angabe von Gründen (sag nur, dass das mit dem Warndreieck passiert) zur Reperatur einschicken, zu verlieren hast du ja nichts und ein Versucht ist es ja wert.
     
  8. WalterKovacs, 30.07.2012 #8
    WalterKovacs

    WalterKovacs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Das wird vermutlich nichts bringen, da die ja mittlerweile Indikatoren in Handys einbauen, die sich verfärben, wenn was nass wird. Und bei mir ist es direkt zu sehen, wenn man den Akku entnimmt. Da ist das kleine Quadrat jetzt weiß statt violett.
    Naja, muss ich jetzt wohl erst mal damit leben, dass ich es täglich laden muss.
     
  9. Apocaliptica, 30.07.2012 #9
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    wusste garnicht, dass die mittlerweile doch noch so clever sind.
     
  10. triumph61, 01.08.2012 #10
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Solange es funktioniert, nutze es. Stell dich aber auf eine nicht zu lange Zeitspanne ein. Es ist ein Totalschaden, ohne wenn und aber.
    Sachverständigenbüro Müller
     
  11. GSM-TechNiX, 02.08.2012 #11
    GSM-TechNiX

    GSM-TechNiX Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Das Handy muss zerlegt werden und Gründlich per Ultraschall gereinigt, ansonsten können fehler auch später noch auftreten. Und sowas mit Reis und etc was man hier so überall liest ist der Totale Quatsch!

    Entweder man Reinigt es professionell oder aber man verkauft es als Defekt :D

    1.) Lass es Professionell machen, wenn dir dein Handy noch etwas wert ist.
    2.) Verkauf es als Feuchtigkeitsschaden Handy.

    Gruß
     
  12. Schoolisoutfan, 02.08.2012 #12
    Schoolisoutfan

    Schoolisoutfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Ich habe im knüllekopf mein Notebook mit nem Rumcoctail gebadet. Nach dem Bluscreen hab ich den Deckel zugemacht und mich hingehauen. Am nächsten Morgen hab ich das Ding ohne Öffnen mit einem Fön bearbeitet.
    1. Start -Buchstaben werden willkürlich gedrückt, Buchstabentasten gaben Zahlen aus
    - Ich also gleich mit Wattestäbchen bei und alle Tasten um die Schadhaften stellen runter gedrückt und von dem klebrigen Zeug befreit

    2. Start - Immer noch Zahlen statt Buchstaben - Lösung das Num-Pad war per FN auf einen bestimmten Bereich der Tastatur gestellt :D

    3. Läuft seid 3 Jahren ohne Probleme, sogar die Schwergängigkeit der Tasten ist weg. Ich denke der Staub hat seinen Teil beigetragen :D

    100ml Rum sind also nicht gleich Tödlich, bei deinem Handy sehe ich allerdings auch wenig Chancen.
     
  13. Bender-1729, 28.10.2012 #13
    Bender-1729

    Bender-1729 Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2012
    Gut zu wissen. Ich habe mein Advance nämlich nur, weil ich zuvor mein altes Nokia 5800 bei 40 Grad gewaschen habe. :D

    (Mein erster Handyschaden in 15 Jahren und dann natürlich direkt "Königsdisziplin"... )
     
  14. Bishop2.3.4, 28.10.2012 #14
    Bishop2.3.4

    Bishop2.3.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    HTC One m7
    Tablet:
    Samsung Tab 4 LTE
    Das gelbe Warndreieck ist dafür da, das du es nicht nochmal mit wäschst.
    Ansonsten, lass den Akku mal ganz leer laufen und dann 8 Stunden am Netz durchsaugen und du wirst sehen, kein kurzladen. Wenn der Akku sagt ist voll, da passt noch was.
     
  15. androiduser44, 28.10.2012 #15
    androiduser44

    androiduser44 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,073
    Erhaltene Danke:
    1,368
    Registriert seit:
    18.08.2011
    @bishop
    du verbreitest hier wirklich gefährliches halbwissen
    ich weiß nicht ob deine posts ernst gemeint sind oder du wirklich keine Ahnung hast.


    @te
    wenn du es dir zutraust bau die Platine raus leg sie in isopropanol evtl vorsichtig mit einer Zahnbürste die Korrosion entfernen dann mit destilliertem wasser spülen komplett trocknen lassen und dann wieder einbauen ansonsten wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit später korrosionsschäden haben
     
  16. Bishop2.3.4, 28.10.2012 #16
    Bishop2.3.4

    Bishop2.3.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    HTC One m7
    Tablet:
    Samsung Tab 4 LTE
    Kann doch keiner was dafür das du ein S3 hast. :p
    Gefärhlich ist da garnichts!
     
  17. androiduser44, 28.10.2012 #17
    androiduser44

    androiduser44 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,073
    Erhaltene Danke:
    1,368
    Registriert seit:
    18.08.2011
    gefährlich war eher sprichwörtlich gemeint ;)
    was tut es zur sache, das ich ein s3 habe?
     

Diese Seite empfehlen