1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuproblem seit Update auf 1.72.405.2

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von maximuss, 05.01.2011.

  1. maximuss, 05.01.2011 #1
    maximuss

    maximuss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hallo liebes Forum,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Seit dem Update 1.72.405.2 habe ich ein gravierendes Problem mit meinem "Desire Z":

    Plötzlich befindet sich ganz oben in der Stromverbraucher-Liste der Dienst "Android-System". In der Detailansicht kann man sehen, dass der CPU mehrere Stunden (immer unterschiedlich) unter Last gesetzt wird und der Akku hält plötzlich gerade so etwas über 9 Stunden (während vorher 24 Stunden drin waren).

    Der SMS Bug stört mich zwar auch - aber dieses Problem macht das Handy derzeit fast unnutzbar

    Gibt es eine Erklärung dafür? Bin für jeden Hinweis Dankbar...

    Vielen Dank + Grüße,
    Max

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Nimrod, 05.01.2011 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    mal mit aus und wieder einschalten probiert? Meins war heute auch schnell leer, hab aber nicht nachgeschaut worans lag. Jetzt gehts wieder (Android System verbraucht 4%)
     
  3. cheesa, 05.01.2011 #3
    cheesa

    cheesa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Bei mir verbraucht der Bildschirm immer 50-60% aber das Android System meistens unter 10%
     
  4. maximuss, 05.01.2011 #4
    maximuss

    maximuss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Habe es schon mehrfach aus und wieder ein geschaltet. Der VErbrauch von "Android-System" lag bei mir vormals auch im unteren einstelligen Prozentbereich.
    Plötzlich saugt dieser Dienst (nun schon seit 3 Tagen) den Akku leer in dem es die CPU für Stunden unter Last setzt :-(

    Ich hoffe das lässt sich irgendwie beheben - derzeit kann ich das Telefon gar nicht richtig nutzen...
     
  5. ersguterjunge, 05.01.2011 #5
    ersguterjunge

    ersguterjunge Gast

    Ich hab mein Handy nicht geupdatet und bei mir liegt der Verbrauch von "Android-System" bei 24%, also auch nicht gerade wenig. Was ist denn alles für den Verbrauch vom Android-System verantwortlich?
     
  6. xXVaLiiXx, 05.01.2011 #6
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Also ich weiß nicht ob es stimmt, aber irgendwo habe ich gelesen, dass es mit dem HTCSense.com Account zusammenhängt. Kannst ihn ja Tesweise löschen ?
     
  7. maximuss, 05.01.2011 #7
    maximuss

    maximuss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Das wäre zwar irgendwie schade, weil ich es ja vorher normal verwenden konnte - aber wohl oder übel müsste ich es mal evrsuchen.

    Nur: lässt sich denn HTC Sense überhaupt so einfach deaktivieren - bzw. hängt da nicht die ganze Oberfläche mit dran?!
     
  8. Nimrod, 05.01.2011 #8
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Rein theoretisch muss 24% ja nich heißen, das es viel akku braucht - nur eben relativ viel (im Vergleich zu anderen Prozessen). wenn es schon immer so hoch is und dir nicht auffällt das der akku schneller leer ist, dann brauchste dir keine gedanken zu machen.
     
  9. ersguterjunge, 05.01.2011 #9
    ersguterjunge

    ersguterjunge Gast

    Aber was ist denn für den Verbrauch beim Android-System verantwortlich? Also durch was kann er steigen? Durch das Runterladen von Sachen z.B. oder kann man das gar nicht beeinflussen?

    Mir ist aufgefallen, dass bei mir "Android OS" auch noch 3% verbraucht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2011
  10. Nimrod, 05.01.2011 #10
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Was verantwortlich ist weiß ich leider auch nicht.
    Hat sicher mit den wichtigen Systemprozessen zu tun. Bei der hohen Aulastung handelt es sich mit Sicherheit um einen Bug.
     
  11. Eisy, 05.01.2011 #11
    Eisy

    Eisy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Der Bug scheint auch nur bedingt mit dem Update zu tun zu haben. Ich habe das Update bereits seit Weihnachten und der leergesaugte Akku tritt bei meinem Z erst seit 3 Tagen auf.
     
  12. maximuss, 06.01.2011 #12
    maximuss

    maximuss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Ich habe jetzt mal an HTC geschrieben - ich habe allerdings noch keine Erfahrung mit deren Support. Ob bzw. in welcher Qualität es da Hilfe gibt wird sich zeigen.

    Was wären denn jetzt die Möglichkeiten um das Handy wieder nutzen zu können? Ich habe irgendwie nicht so richtig Lust alles platt zu machen (Kontaktverknüpfungen, Apps, Individualisierungen...) - wäre wieder ein Tag Arbeit alles einzurichten.

    Gibt es irgendwo ein Android Forum mit Experten die sich in Punkto Entwicklung etc. auskennen? Es muss doch jemanden geben der da helfen kann *sniff* :-/
     
  13. parabolon, 06.01.2011 #13
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Da gibt sich mit der Zeit... titanium backup und ein anständiger launcher mit backup funktion, sowie bookmarks to sd und du bist in einer halben stunde wieder startklar ;)
     
  14. maximuss, 06.01.2011 #14
    maximuss

    maximuss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Titanium Backup benötigt Root-Zugriff... Muss ich jetzt dazu das Telefon noch irgendwie rooten? Eigentlich hatte ich mir das Desire Z gekauft um damit zu arbeiten.

    Irgendwie enttäuschend.
     
  15. parabolon, 06.01.2011 #15
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Wenn du einen tag brauchst, um alles einzurichten und bedenkst, dass das nicht der letzte hardreset ist, lohnt es sich schon mal 30 min für rooten zu investieren.
     
  16. Eisy, 06.01.2011 #16
    Eisy

    Eisy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Klappt denn das Rooten mit Android 2.2.1 inzwischen? Ich hatte bisher gegenteiliges gelesen...
    Backup interessiert mich auf jeden Fall, hatte bei meinen bisherigen HTCs unter WM immer gute Erfahrungen gemacht (SPB Backup). Schade, dass SPB bisher nicht allzuviel für Android anbietet.
     
  17. parabolon, 06.01.2011 #17
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    erwischt :D

    klappt glaub ich nur gerüchteweise ;)

    stimmt, geht hier ja um 1.72.405
     
  18. Eisy, 10.01.2011 #18
    Eisy

    Eisy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Ich vermute, ich habe das Problem lösen können: kurz vor dem erstmaligen Auftreten hatte ich OI Safe aus dem Market installiert. Nachdem ich dieses Programm Samstag auf Verdacht runtergeschmissen hab, und heute vormittag das Phone nur im standby lief, bin ich nach 6 Stunden seit dem letzten Laden immer noch auf 100% :).
     
  19. maximuss, 10.01.2011 #19
    maximuss

    maximuss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hallo - ich habe das Problem auch gelöst. Es lag bei mir offenbar an "HTC Sense". Seit ich mein Konto gelöscht habe (und damit auch die Synchronisation) läuft der Akku bei normaler Benutzung wieder 1 Tag und 8 Stunden. Das ist total ok.
    Auch der Dienst "Android System" macht nun wieder nur 2 - 3% des Stromverbrauchs aus - so wie es sein soll.

    Allerdings ist anzumerken: Bis habe ich keinerlei Rückmeldung vom HTC Support bekommen. Das ist bei Geräten in dieser Preisklasse sehr dürftig.
     
  20. parabolon, 10.01.2011 #20
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Sag mal bescheid, sobald sie sie sich gemeldet haben. Sollte das nicht spätestens morgen sein, ist es wirklich schlecht.
     

Diese Seite empfehlen