1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkusoftware kaputt

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von toddsmith, 25.11.2011.

  1. toddsmith, 25.11.2011 #1
    toddsmith

    toddsmith Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Hallo,

    ich weiß: Es gibt bereits unzählige Threads dazu. Ich habe mir auch einige davon durchgelesen, aber mir kamen noch einige Fragen auf.

    So siehts bei mir aus: Ich lade den Akku und komme oft nur auf 37% nach stundenlangem Laden. Allerhöchstens hatte ich jetzt 86% oder so. Mein Akku hat die Angabe 3.7V, also 3700mV, aber selbst bei 20% habe ich oft knapp 3900mV laut des Apps Battery Calibrator. Dazu eine Frage: Wieso steht überall dass die Akkus 4200mV haben? Habe ich einen schlechten Akku?

    Jedenfalls gehts nach dem ausstöpseln schnell auf unter 15%, während der Akku immernoch weit über 3500mV hat.

    Also würde ich den Akku gerne kalibrieren. Nur komme ich ja nie auf 100%.
    Habe also bei knapp 3900mV trotzdem versucht zu kalibrieren (Häkchen weggemacht für 100%), nur dann muss man ja auch noch rooten. Da ich im Moment aber kein originales Datenkabel habe und ich das Handy dem Kabel von meinem Kartenleser lade, kann ich das Handy auch nicht an den PC anschließen. So oder so, habe ich etwas Angst davor an der Software rumzuspielen.

    Nun endlich zu meiner Frage: Kann ich den Akku auch so irgendwie kalibrieren? Das mit dem Laden - Ausschalten - Laden - Anschalten - etc habe ich probiert. Es funktioniert vermutlich nicht, weil das Handy im eingeschalteten Zustand niemals die Grüne LED aufleuchten lässt (im ausgeschalteten schon!).

    Was kann ich also am einfachsten machen?

    Vielen Dank

    todd
     
  2. toddsmith, 25.11.2011 #2
    toddsmith

    toddsmith Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Oder kann ich die batterystats auch so irgendwie ähnlich dem Hardreset löschen?

    Sorry aber kenne mich damit gar nicht aus.
     
  3. digicom1, 25.11.2011 #3
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Morgen,

    - der Original Akku hat 3.7V (3700mV)
    ein bisschen mehr hat der Akku beim laden oder bei voller Ladung schon.
    Auf 4.2V kommt man da aber nicht, bei mir sinds 3.9xxV

    - dein Ladekabel kannst auch als Datenkabel nehmen, da gibts keine unterschiede.

    Das die Lade LED im eingeschaltet Zustand nicht leuchtet ist ein wenig komisch.

    - schon mal nen Batterie-Wipe versucht (bin mir jetzt aber gar nicht sicher ob das mit dem original Recovery geht) "Home + Einschalten"
    Oder noch besser wäre ein komplett Reset (alles wipen was geht) das hat schon viele Probleme gelöst. Dadurch gehen natürlich all deine Einstellungen und Apps verloren.

    Gruß
     
  4. toddsmith, 25.11.2011 #4
    toddsmith

    toddsmith Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Okay dann hat mein Akku auf jeden Fall noch volle Kapazität.

    Mit dem Kabel erkennt leider kein PC das Handy als Speichergerät. Ich kann mit dem Kabel laden, aber habe keinen Datenzugriff. Auch auf verschiedenen PCs schon probiert und es wird gar nicht erkannt.
    Ein Freund hat mir erklärt, dass das an der Pol-Belegung des Kabels liegen kann, deswegen hab ich mir jetzt günstig ein Original HTC Kabel bestellt.
    Oder was könnte sonst das Problem hierbei sein?

    Die LED leuchtet auch im eingeschalteten Zustand! Allerdings wird sie niemals grün, da das Handy den Akku ja auch nicht als voll erkennt. Die LED leuchtet, wenn das Handy am Netz und eingeschaltet ist, die ganze Zeit orange.
    Mache ich das Handy aus, so leuchtet kurz die orangefarbene und dann sofort die grüne LED.

    Das mit dem Wipen: Ich habe gemacht:

    wipe data/factory reset
    wipe cache partition

    Außerdem steht mir noch "apply sdcard:update.zip" und eben der Reboot zur Auswahl.
    Wie bekomme ich den Batterie-Wipe hin?

    Wenn ich das Handy roote, muss ich dann eine neue ROM aufspielen oder kann ich es auch einfach rooten, die batterystats löschen, Akku kalibrieren und wieder unrooten. Und vorallem: Kann dabei auch etwas schief gehen?

    Gruß

    todd
     

Diese Seite empfehlen