1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuverbrauch durch GPS-Anwendungen wird zu hoch angezeigt (96 %)?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Exilant, 14.11.2011.

  1. Exilant, 14.11.2011 #1
    Exilant

    Exilant Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Hallo,

    bei meinem x3 werden unter einstellungen-telefoninfo-akkuverbrauch für mytracks, gpsstatus und osmand jeweils verdächtig hohe werte angezeigt.

    Gestern abend zB, nachdem das telefon etwa 2 tage lief (also etwa gar nicht benutzt wurde) zeigte es jeweils 48 % für Osmand und MyTracks, obwohl beide höchstens kurz liefen. (stock-rom)

    Mit dem cyanogenmod war osmand auch schon bei 96%, obwohl nur ein paar minuten benutzt.

    Ob sie tatsächlich so viel verbrauchen, bezweifle ich. Aber zumindest die Anzeige ist dubios, geht das anderen auch so? Und hat jemand eine Idee, was schiefgelaufen sein könnte.
     
  2. Angroit, 14.11.2011 #2
    Angroit

    Angroit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Exilant bedankt sich.
  3. Meikel_61, 14.11.2011 #3
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Warum sollen die Daten denn falsch sein?
    Diese beiden Programme hatten eben in den letzten 2 Tagen den höchsten Verbrauch, da ja sonst nichts bei Dir lief.
     
  4. prx, 16.11.2011 #4
    prx

    prx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Die Anzeige, welche App massgeblich zum Akkuverbrauch beigetragen hat, ist meiner Erfahrung nach mit viel Vorsicht zu geniessen. Mal scheint sie zu stimmen, mal zeigt sie eindeutig Bockmist an.
     
  5. Bernd_R, 16.11.2011 #5
    Bernd_R

    Bernd_R Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Eben!
    Ich will es keinem unterstellen, aber ich kenne genügend Leute, für die Prozentrechnung ein Buch mit 7 Siegeln ist, drum möchte ich mal folgendes Beispiel loswerden:

    Man stelle sich ein voll-geladenes (100%=1200mAh) X3 vor, das irgendwo rumliegt und nichts anderes tut, als alle paar Millisekunden mal zu prüfen, ob ein Netzwerksignal vorhanden ist oder ob jemand vielleicht die "ON"-Taste betätigt hat - sonst nix.

    Zwei Tage später: das Handy hat nichts anderes getan als das o.a., natürlich hat es hierfür Strom benötigt und der Akku steht jetzt -sagen wir mal- bei 90% (90% der gesamten verfügbaren Akkuleistung/-kapazität also 1080mAh).

    Jetzt kommt jemand und "spielt" ein paar Minuten lang an irgendwelchen Navigationsprogrammen rum. Neben dem Prozessor laufen nun auch GPS-Modul, Display, Beleuchtung, Tastatur- bzw. Touch-Abtastung etc. auf Hochtouren, Lage- und Beschleunigungssensor, melden einen Wert nach dem anderen u.s.w. ... dies braucht natürlich wesentlich mehr Strom, sagen wir, der Akku ist nach diesen Minuten auf 60% (=720mAh). (Hinzu kommt, dass zB WLAN auch mit dem Bildschirm aus dem Schlaf "geweckt" wird.)

    So, und jetzt wird der Stromverbrauch ermittelt: Entscheidend hierbei ist, dass nun 100% der gesamte Stromverbrauch seit dem letzten Abnabeln sind, also die bis jetzt verbrauchten 480mAh (1200-720, also 40% der Gesamtakkuleistung) und von DIESEN 100% hat die Navi-Software dann 75% verbraucht, die restlichen 25% gehen auf das System-im-Schlafmodus-Konto!

    Das -und das ist das entscheidende- heisst NICHT, dass die Navi 3/4 des Akkus gesaugt hat! Sondern vielmehr 3/4 des Verbrauchs seit dem letzten Steckdosen-Kontakt! (In diesem Beispiel wären das 25% der Akku-Kapazität).

    Allerdings fällt mir so beim Schreiben auf, dass 96% bei "ein paar" Minuten und nach 2 Tagen(!) schon ein ziemlich extremer Wert ist.

    So! Genug der Klugsch.....ei :D, ich wollte das nur mal loswerden.
     

Diese Seite empfehlen