1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuverbrauch enorm hoch - nicht mehr 2 Tage hält das ONE

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von DerJochen, 30.05.2011.

  1. DerJochen, 30.05.2011 #1
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    771
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Seitdem ich Call Control und App Monster Pro habe, merke ich einen verschnellten Akkuverbrauch. Nicht mal mehr 2 Tage hält der Akku, was ich etwas schwach empfinde.

    Ist der zu schnelle Verbrauch bei dem Gerät bekannt /normal ?

    Was kann ich tun?
     
  2. Lumumba, 30.05.2011 #2
    Lumumba

    Lumumba Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Du hast ein Smartphone.
    Wenn Du längere Akkulaufzeit möchtest, dann nimm ein "normales" Handy ;-)
    Wie lang hat Dein Akku denn gehalten bevor Du diese 2 Apps installiert hast?

    Die Suchfunktion kann manchmal helfen.
     
  3. d2k2, 30.05.2011 #3
    d2k2

    d2k2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Das ist normal. ich hab bei mir noch "ES Task Manager" und "SetCPU" installiert. Damit lassen sich noch einige Stunden rauskitzeln. Mit "ES Task Manager" und den richtigen Einstellungen läuft das Telefon auch noch flüssiger.
     
  4. Barrac, 30.05.2011 #4
    Barrac

    Barrac Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    :lol::lol::lol:

    Besser kann man es nicht ausdrücken...
     
  5. winfried.fs, 31.05.2011 #5
    winfried.fs

    winfried.fs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    also 2 Tage find ich schon recht ordentlich, es sei denn das Smartphone liegt nur rum.
    Wenn ich das Ding viel in Gebrauch hab, insb. UMTS oder WLAN, dann ist auch schon mal nach 30 Stunden Ende.

    ich hab mich damit abgefunden, dass das Smartphone spätestens alle 2 Tage ans Netz muss.
     
  6. fragi, 31.05.2011 #6
    fragi

    fragi Android-Guru

    Beiträge:
    2,306
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Du hast Probleme... Ich lade jeden Tag. Ein einziges Mal (und das war im Auslandsurlaub und entsprechend ohne Dauerverbindung zum Netz) habe ich länger als 24 Stunden geschafft.
    Als 2 Tage empfinde ich da schon als ordentlich ;-)
     
  7. skorr, 31.05.2011 #7
    skorr

    skorr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    ist bei mir genauso! jeden abend wird es angeschlossen. bei "normalem" verbrauch, mal ein anruf hier, oder eine sms da.. bei spielen wollen wir gar nicht erst anfangen,da gibt es schon nach 3 1/2 stunden auf, und das bei 25% bildschirmbeleuchtung.
     
  8. Barrac, 31.05.2011 #8
    Barrac

    Barrac Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Normalerweise nehme ich es morgens um 5 uhr rum vom Kabel. Auf Arbeit wird in den Pausen bissl I-Net geschaut, und ne kleine. Runde gespielt. Dann noch ein oder zwei Anrufe oder SMS. Bin abends zum pennen um 10 oder 11 meistens bei ca. 30 %.

    .: Send from outer space :.
     
  9. Lumumba, 31.05.2011 #9
    Lumumba

    Lumumba Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Eigentlich war das nicht böse sondern ernst gemeint... :smile:

    Also ich lade mein Handy wann immer es geht. Im Auto, auf der Arbeit, Zuhause.
    Immer wenn ich eine Stromquelle zur Verfügung habe und mich nicht weit von Handy entferne, nutze ich diese auch. :smile:

    Aber in Verbindung mit SetCPU und JuiceDefender habe ich trotz häufiger und intensiver Nutzung keine grösseren Probleme...
    Und ich habe mir angewöhnt, die Helligkeit des Displays der Umgebung anzupassen.
     
  10. skorr, 31.05.2011 #10
    skorr

    skorr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Machst du das mit einer App, die das automatisch reguliert, oder nimmst du selbst die Einstellung vor, wenn du z.B. raus gehst?
     
  11. grün, 31.05.2011 #11
    grün

    grün Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
  12. Lumumba, 31.05.2011 #12
    Lumumba

    Lumumba Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Das mache ich "händisch".
    Eine App die das Automatisch macht ist mir nicht bekannt. Man könnte das abhängig von der Tageszeit machen, aber das passt ja auch seltenst...
    Ich hab so ein kostenloses Widget namens "Brightness Level".
    Erfüllt seinen Zweck mit 0% / 25% / 50% / 75% / 100% / Auto und Schieberegler...

    Da war dann wohl einer schneller... :biggrin:
     
  13. DerJochen, 31.05.2011 #13
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    771
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Ist jetzt auch egal. Bekomme ja jetzt das Incredible S von HTC. :thumbsup:
     
  14. skorr, 31.05.2011 #14
    skorr

    skorr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Okay,die App habe ich auch :) danke trotzdem!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen