1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuverbrauch: Test

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von scratchi, 21.10.2011.

  1. scratchi, 21.10.2011 #1
    scratchi

    scratchi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Hallo,

    wollte mal fragen ob es vielleicht interessant wäre mal einen gemeinsamen Community-Test zum Akku-verbrauch zu machen. Ich suche halt nach einem smoothen Rom das so wenig Akku wie möglich verbraucht und ich denke mal, dass das mehrere interessant fänden.

    Der Test sollte natürlich einheitlich sein. Damit es durchführbar ist, sollte man den Test vielleicht Nachts durchführen lassen( da brauchen die wenigsten Ihre Handys)

    Vielleicht so:

    - Das Akku muss bei Test beginn 100% haben
    - 7 Stunden im Standby-Modus lassen, alle Apps beenden, kein Flugmodus(am besten wohl über Nacht)
    -nach den 7 Stunden das Handy 1 Stunde ins WLAN schicken (Wlan so einstellen, dass es auch bei Nichtbenutzung aktiv bleibt)
    - Müssen Apps wärend der Testphase aus irgendwelchen Gründen laufen, bitte im Ergebnis anmerken.

    Angaben die gemacht werden müssen:
    Welche Custom-Rom
    Welcher Kernel
    Welches Modell
    Akkuverbrauch gesammt
    Akkuverbrauch der einzelnen Positionen in %

    Wäre so ein Test repräsentativ?
    Hat jemand Änderungsvorschläge zum Verfahren?

    Ich werde den Test heute Nacht mal durchführen und meine Ergebnisse morgen einstellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
  2. TamCore, 21.10.2011 #2
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Problem dürfte z.B. das unterschiedliche Alter der verwendeten Akkus sein. Und 7 Stunden Standby mit deaktiviertem WLAN? Wie siehts mit den anderen Einstellungen ala BT, GPS, 3G, Taktrate, Governor und co aus?

    Wenn: Nandroid Backup machen, ROM flashen, in Google Account einloggen, vorgegebene Einstellungen aktivieren/deaktivieren und dann ab in die Ecke.

    Aber interessant wäre sowas sicherlich, obwohl die Ergebnisse selbst bei gleichem ROM variieren würden.
     
  3. scratchi, 21.10.2011 #3
    scratchi

    scratchi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Ja das Alter des Akkus würde natürlich auch eine Rolle spielen. Das Alter sollte man dann auch angeben. Aber vielleicht sieht man ja eine Tendenz!

    Bin halt auch nicht so ganz der Crack... vielleicht kann ja auch jemand ein Testverfahren ausarbeiten, der sich wirklich auskennt und weiss was wichtig ist! Aber deine Idee mit einem "jungfräulichen" Rom ist auch sehr gut
     
  4. LouCipher, 21.10.2011 #4
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich kann dir sagen.
    Um 05:30 ausgestöpselt.
    Fast ununterbrochen gesurft.
    Akkustand aktuell: 24%
     
  5. scratchi, 21.10.2011 #5
    scratchi

    scratchi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.08.2010

    Und genau das "fast" ist ja das Problem....

    Also man sollte den Test so hinbekommen, dass jeder die gleichen Voraussetzungen hat. Da ist die "nicht-benutzung" einfach das beste glaube ich.
    Vieleicht kurze unterbrechung um gps oder wlan für jeweils 1 stunde einzuschalten.
     
  6. TamCore, 21.10.2011 #6
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Aktiviertes GPS würde aber nichts bringen, wenn keine App drauf zugreift ;)
     
  7. LouCipher, 21.10.2011 #7
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Und wenn dann alle mitmachen?
    Es gibt x ROMs und x Kernel.
    Nur weil jenes ROM mit dem Kernel y etwas weniger Akku verbraucht, bleibe ich doch bei cMIUI.
    Dafür habe ich extra mein Just mobile Gum Pro.


    Dann musst du alles ausschalten und nur bei Bedarf aktivieren.
    Das spart Akku.
     
  8. Schnello, 21.10.2011 #8
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich würde die Frage anders stellen. Was macht man dann mit dem Ergenis?
    Ich meine schön das ein Rom XY mit 0 Apps und gleichbleibender Netzqualität den Faktor X an Leistung verbraucht. Wichtig ist mir aber ein hoher grad an Leistungsausbeute bezogen an meiner persönlichen Nutzung.

    Was unter Laborbedingungen möglich ist sieht man eh in der Spec des Phones.
    Thyrion hat den Versuch schon mal gemacht und ist nur durch Änderung des Nutzerverhalten auf 5/6 Tage gekommen! Genaue Angaben findet Ihr im Akku Thread.
    http://www.android-hilfe.de/1835210-post3.html

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
  9. shadow, 21.10.2011 #9
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Totaler Unsinn so ein Test.
     

Diese Seite empfehlen