1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuverhalten mit Wifi

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von Robin Fischer, 22.05.2012.

  1. Robin Fischer, 22.05.2012 #1
    Robin Fischer

    Robin Fischer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Hallo User,
    ich hätte mal eine Frage und zwar mir kommt es so vor als würde mir das Wlan vom Odys Space regelrecht mein Akku leer saugen, ich komme mit ständig eingeschalteten Wlan auf ca 15 h und habe einen Wlan -Verbrauch von ca. 30 %
    Sind die Werte Normal ? Was kann man ändern damit Wlan nicht ganz so Energie hungrig ist ?
    Ich freue mich auf die Antworten.
     
  2. D.Blues, 23.05.2012 #2
    D.Blues

    D.Blues Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    22.03.2012
    30% sind ok. Wenn du dein WLAN ständig aktiv haben willst kanst du da nichts dran ändern.
    Du kannst aber einstellen das dein WLAN sich deaktiviert wenn der Bildschirm aus geht.
    Ist für mich aber keine Alternative.

    Gesendet von meinem ODYS Space mit der Android-Hilfe.de App
     
    Robin Fischer bedankt sich.
  3. Robin Fischer, 23.05.2012 #3
    Robin Fischer

    Robin Fischer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Okay gut, und wenn ich den Flugzeugmodus aktiviere und dann Wlan einschalte, könnte sich da was verändern?
    Danke für die Antwort.

    Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk 2
     
  4. AndroidUser2011, 23.05.2012 #4
    AndroidUser2011

    AndroidUser2011 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Hallo Robin,

    also wenn Du den Flugzeugmodus aktiviert hast und dann Wlan einschaltest, dann wird die Wlan Einstellung vom Flugzeugmodus übersteuert, oder anders ausgedrückt, Wlan ist dann trotzdem deaktiviert.

    Viele Grüße
     
    Robin Fischer bedankt sich.
  5. nondroid, 23.05.2012 #5
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hallo robin!

    wenn du bei aktiviertem wlan den flugmodus aktivierst, wird die 3g-verbindung (bis zur manuellen reaktivierung) und auch erstmal die wlan verbindung gekappt.

    allerdings kannst du die wlan verbindung dann trotz aktiviertem flugmodus wieder aktivieren.

    du kannst ja mal testen, ob beim aktiviertem flugmodus und aktiviertem wlan etwas weniger energie verbraucht wird.
    nach meiner erfahrung verbraucht aber das aktivierte wlan den meisten saft.
     
    Robin Fischer bedankt sich.
  6. Robin Fischer, 23.05.2012 #6
    Robin Fischer

    Robin Fischer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Also erstmal Vielen Dank für dir schnellen Antworten.
    Also ich werde das mal testen Flugzeugmodus und Wlan. Ich werde auch nochmal was dazu schreiben ob das was bringt oder eher nicht. Kann man nicht die Sendeleistung vom Wlan verringern sodass es weniger Energie Verbraucht? Mit Root z.b.?
    Wlan ist anscheinend der größte Verbraucher bei Smartphones und Tablets oder ist der Space ein ausnahmefall?
    Viele Grüße.


    Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk 2
     
  7. Bogeyof, 23.05.2012 #7
    Bogeyof

    Bogeyof Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Ich habe zwar mit dem Space die selbe Erfahrung gemacht, WLAN ist ein absoluter Akkufresser, aber z.B. mit dem Samsung Galaxy S2 ist es genau umgekehrt, da kann ich den ganzen Tag mit der Fritzbox (mit Energiesparmodus in der Fritzbox, Sendeleistung dann nur bei 6%) eine Dauerverbindung haben und das verbraucht dann weniger als wenn 3G benutzt würde. Also ist das schon Geräte / Chip / Implementierungsabhängig dass das Space so viel verbraucht...
     
  8. nondroid, 23.05.2012 #8
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hey robin!

    um akku zu sparen kannst du ja mal einen der unzähligen "battery saver"-programme aus dem google play store ausprobieren.

    ich habe bei mir den "easy battery saver" drauf:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.easy.battery.saver&hl=de

    zusätzlich noch, vom gleichen anbieter, den "easy task killer advanced"
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mobo.task.killer&hl=de

    der battery saver klappt wohl auch alleine, jedoch, wenn du auch den task killer installierst wird der battery saver dort mit eingebunden.
    ist aber, glaube ich, kein muss!?

    dort kannst du verschiedene, vorbereitete einstellungen auswählen oder den "advanced customized mode" wählen, wo du selber alles auswählen kannst.

    so gibt es zb. einen "sleep" modus, also du kannst uhrzeiten festlegen an denen das wlan off sein soll, usw.

    probier es doch mal aus und berichte wenn du magst!

    ich selbst hab da noch garnichts eingestellt, da ich alle einstellungen an meinem space ohnehin sehr stromsparend vorgenommen habe, und bin (im moment) mit der akku leistung zufrieden.
     
  9. Robin Fischer, 23.05.2012 #9
    Robin Fischer

    Robin Fischer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Okay alles klar, ich Danke für die hilfreichen Informationen und ich werde dies demnächst mal testen mit dem Battery Saver. Mit dem Flugzeugmodus das habe ich schon getestet, wenn man ihn aktiviert spart man fast nix an Energie ein :D
    Liebe Grüße.


    Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen