Aktien+Footprints

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von pontiax, 13.09.2010.

  1. pontiax, 13.09.2010 #1
    pontiax

    pontiax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Kann man den irgendwie diese doofe Aktien-geschichte vom WF runterschmeissen? Brauche sie nicht, kann sie aber auch nicht stoppen (läuft von alleine wieder an), kann sie auch nicht löschen..gar nix.. oder hab ich da was übersehen? Und dasselbe mit Footprints. Ärgerlich das ich sie immer wieder "kille", und die frechen Burschen nehmen sich das recht wieder zu starten. Ich will's aber nicht..AAAAHHHHRRRRRR :w00t00:
     
  2. xtrashyx, 13.09.2010 #2
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Wo starten Sie? Auf der sense oberfläche? dann einfach widget von der oberfläche entfernen. Ansonsten nimm die synchronisation unter den Einstellung raus für die Aktien.
     
  3. pontiax, 18.09.2010 #3
    pontiax

    pontiax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Ich hab die Dinger überhaupt nicht als widget auf der sense-oberfläche. Ich sehe sie im TaskManager das sie munter laufen und ressourcen fressen. Obwohl ich sie kille, starten sie wieder im hintergrund. Die synchronisation habe ich auch versucht rauszunehmen, klappt aber nicht, die Aktualisierungshäufigkeit ist auf 1 Stunde eingestellt, kann sie aber nicht verändern, ist nicht anklickbar...So'n driss aber auch..:mad:
     
  4. xtrashyx, 18.09.2010 #4
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Also ich kann die Aktien Synchronisation einfach ausschalten. Ansonsten versuch mal unter Anwendungen verwalten den Aktien Dienst "Stop erzwingen". Aber eigentlich fressen die Dienste so gur wie gar keine Ressourcen, zumindest wird man es nie merken.
    In einem anderen Thread hat jemand einen schönen Link gepostet zu Speicherverwaltung bei Android "hier"
    Ich mache den Wahn mit den Taskkillern auch nicht mit. Die zeigen Tasks die zwar da sind, aber gar nicht an sind, sondern nur auf Bereitschaft stehen. Und wenn deren Ressource gebraucht wird, werden die angeblichen laufenden Tasks nämlich einfach von Android überschrieben und genutzt. Du kannst auch einfach im Wildfire bei Anwendungen/Ausgeführte Dienste sehen, welche Dienste wirklich nur beim Wildfire gerade laufen (Dienste, nicht Apps)
    Auch ohne Taskkiller läuft mein Telefon 2 Tage mit surfen etc. Solange läuft das bei anderen auch obwohl sie immer jeden Task sofort killen. Meiner Meinung nach, schau nicht immer nach, es ist nur verschwendeter Zeitaufwand immer nach zu schauen ob irgendwas läuft. Wenn etwas wirklich läuft, wird es eigentlich immer oben in der Statuszeile angezeigt.
     
  5. pontiax, 18.09.2010 #5
    pontiax

    pontiax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Mit "Stoppen erzwingen" bringt's nichts. Das sch*** Aktien-gedöns startet in einigen sekunden wieder von alleine. Und ich merke das, wenn ich im Taskmanager die beiden bösen Burschen kille, direkt Speicher frei wird, steht oben links in der App.
    Also irgendwie kommts mir so vor als ob ich gezwungen werde die Aktien und Footprints- gedrisse mir gefallen zu lassen. Habe keine möglichkeit sie zu deinstallieren, oder zu stoppen, oder abzuschalten, geschweige denn zu steuern.. Ich finds ein bißchen kaka vom Hersteller mir irgendwelche Sachen zu unterjubeln die ich nicht selbst steuern kann.

    Dein 2 Tage incl surfen hätte ich gerne.. abends muss mein wildes feuer ans netz, ist ein verfressener Bursche, habe nicht allzuviele Apps drauf, bloß GesichtsBuch und Yahoo-messenger laufen ständig (nicht als Widget)
    Und alle 3 Std eine GMX-inspektion die automatisch läuft. Aber das soll ja auch nicht mein (richtiges) Problem sein, sondern.. wie kriege ich Aktien und Footprints gelöscht/deaktiviert/abgeschaltet/gesteuert oder irgendetwas in der Richtung. "Stoppen erzwingen" bringt nichts, steuern geht nicht.. :w00t00: aaaaaaaaaaaahhhhhhrrrrrrrrrr
     
  6. Zoopa, 19.09.2010 #6
    Zoopa

    Zoopa Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Du solltest dir das ganze "Apps-mit-Taskmanager-überwachen" abgewöhnen, sonst wirst du mit Android nie zufrieden sein. Android übernimmt das verwalten von Speicher und Apps automatisch.

    Programme, die nicht aktiv sind, verbrauchen auch keine Resourcen. Und ob du 100 MB oder 10 MB RAM frei hast ist auch total egal, wenn mehr benötigt wird killt Android automatisch ein ungenutztes Programm.

    Und einige Apps werden sich immer selber starten, da kannst du glaube ich nicht viel dagegen machen. Footprints ist z.B. mit Kamera und Fotoalben verknüpft und Aktien mit der Synchronisation, deshalb starten sie vermutlich immer.

    Wenn es dir um die Akkulaufzeit geht, kill am Morgen mal Facebook und starte es den ganzen Tag nicht und schau mal, was das bewirkt. Die Facebook App hat (hatte?) einen Bug, der die App immer aktiv hielt und so das Handy nie richtig in den Standby-Modus gelangte ( = hoher Akkuverbrauch). Für solche Dinge kann ein Task-Manager recht nützlich sein, da man so die fehlerhaften Apps viel schneller killen kann als mit dem eingebauten Taskmanager von Android.

    Wenns dich total aufregt, könntest du ja im Notfall ein "automatisch-killen" Timer beim Taskmanager einstellen. Löschen kannst du die Apps aber nicht ohne weiteres.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
  7. pontiax, 19.09.2010 #7
    pontiax

    pontiax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    nachdem ich diesen link gelesen habe, leuchtet mir so einiges ein.. dachte es wäre wie bei Windows, scheint aber ganz anders zu sein. Na dann soll's mich auch nicht weiter stören das die Apps von alleine starten. Und @ZOOPA hat's auch ziemlich gut erklärt :)
    Bloß verwunderlich das ich z.B. die Aktualisierungs-häufigkeit bei Aktien nicht selbst steuern kann ( der text ist grau, kann nicht drauf klicken)

    Danke für eure fixen Antworten! :)
     
  8. Zoopa, 19.09.2010 #8
    Zoopa

    Zoopa Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Unter Einstellungen - Konten und Synchronisierung - Aktien kannst du Aktieninfo synchronisieren ein- oder ausschalten. Bei dir wird es vermutlich ausgeschaltet sein, dann kannst du kein Intervall mehr wählen, und es wird natürlich auch nicht mehr synchronisiert. Die App startet aber weiterhin, sollte aber weder Internetverbindung noch sonst was belasten.
     
  9. pontiax, 19.09.2010 #9
    pontiax

    pontiax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    ahaaaa... deswegen also der graue - nicht- anklickbare text.. Leuchtet ein (Schäm...:crying: )
    Tatsächlich habe ich die Synchronisation ausgeschaltet, da ich es nicht brauche. Aber bin nun mal ein ziemlicher Perfektionist und Ordnungsbewusster Typ und wollte alles löschen was ich nicht benötige. Scheint aber das die Aktien fester bestandsteil des Handys ist..
     
  10. xtrashyx, 19.09.2010 #10
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Das erklärt natürlich warum du es nicht mehr ausschalten kannst ;-)
    Na dann freue ich mich dass wir helfen konnten und das dir Zoopas perfekte Erklärung geholfen hat.
     

Diese Seite empfehlen