1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Löwenzahn, 03.01.2012 #1
    Löwenzahn

    Löwenzahn Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo erstmal zusammen!

    Auch jetzt hier im Forum angekommen:flapper:



    Bin nun auch Besitzer eines Sonics und soweit auch ganz zufrieden.
    Da ich von einem rooten des Systems erstmal absehen möchte, dachte ich, ich frage erstmal die erfahrenen user hier im Forum.


    Durch die Firmware sind nun einige
    Anwendungen im Hintergrund
    am laufen die ganz schön ram fressen.

    Hat jemand ne Idee wie Störende Apps wie die
    Wetteruhr
    deaktiviert werden können, und zwar so, dass sie sich nicht wieder einschalten?
    Google Services öffnet sich auch immer wieder.


    Außerdem würde es mich interessieren, ob Apps wie Winamp und der DB Navigator (Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn) sich von sich aus nach Beenden wieder im Hintergrund öffnen, oder ob das auch vorinstallierte Dienste sind die diese wieder aktivieren.

    Falls alles nicht hilft, lass ich mir dann doch noch mal das rooten durch den Kopf gehen.

    p.s.
    habe Android-Version 2.3.5
     
  2. Slaaam, 03.01.2012 #2
    Slaaam

    Slaaam Android-Hilfe.de Mitglied

    1. es wäre super wenn du ein backup deines roms mit android 2.3.5 machst da würden sich manche freuen.

    Zu deinem Problem:
    Die wetteruhr hast du ja auf deinem startbildschirem?! also warum beenden
    Google services braucht das handy, glaub ich^^
    Nein wenn du winamp oder DB beendest sind sie meistens geschlossen jenachdem wie du die einstellungen hast mit dem aktualisieren usw...
     
  3. Löwenzahn, 03.01.2012 #3
    Löwenzahn

    Löwenzahn Threadstarter Neuer Benutzer

    zu 1. Klar kann ich machen, welches Programm ist denn hierfür geeignet?

    Ich habe das wetteruhr widget entfernt, stört mich nur. Allerdings wird die Anwendung bei Aktiven Diensten immer noch angezeigt. Da ich diese aber nicht verwende hätte ich sie auch gerne aus meinem Ramspeicher draußen.

    Winamp und DB schließe ich, erscheint aber nach ein bisschen warten wieder.
     
  4. Slaaam, 03.01.2012 #4
    Slaaam

    Slaaam Android-Hilfe.de Mitglied

    Am besten CWM, findest du beim dem root tut
    ich weiss grad nich ob man die wetteruhr deinstallieren kann weil ich sie nicht habe
    sonst nehm ein taskkiller der die apps automatisch killt
     
  5. cyberdroid, 03.01.2012 #5
    cyberdroid

    cyberdroid Android-Experte

    ....oder du schmeißt die vorinstallierten Apps für immer raus. Stichwort Titanium Backup, Root Explorer.
    Allerdings ist das ein sehr gefährliches Thema denn du fingerst im System herum und dafür solltest du nüchtern sein und wissen was du tust.
    Wenn es nicht weiter stört dann lass es drauf und gut iss.
     
  6. Löwenzahn, 04.01.2012 #6
    Löwenzahn

    Löwenzahn Threadstarter Neuer Benutzer

    mhhh...das CWM Recovery gibts bei der kostenlosen Version nicht für das Sonic. Geht es auch mit dem CWM fürs U8510?


    Weiß net ob nen taskiller das nicht noch verschlimmert, dann läuft der taskkiller der alle paar sekunden die wetteruhr killt auch noch
     
  7. Slaaam, 04.01.2012 #7
    Slaaam

    Slaaam Android-Hilfe.de Mitglied

    wenn ich mit advanced taskkiller die meisten apps kille, ich lasse meistens nur den player pro offen und facebook.
    dann habe ich immer so um die 60 MB ram frei
     
  8. trampolin79, 04.01.2012 #8
    trampolin79

    trampolin79 Junior Mitglied


    Habe auch den Advanced Task Killer installiert, allerdings killt ernicht alle Apps, auch wenn ich sie nochmals von selber stoppe.

    Folgendes, das ich nicht will, läuft weiter, obwohl ich mehrmals vesucht habe es zu stoppen (startet sich immer wieder von neuem):

    Wetteruhr (3.4MB)
    Maps (4,9MB)

    damit bin ich dann bei ca 50MB freiem RAM
     
  9. Löwenzahn, 04.01.2012 #9
    Löwenzahn

    Löwenzahn Threadstarter Neuer Benutzer

    @trampolin79:

    Die Maps liefen bei mir auch, jetzt nichtmehr, bin mir aber nicht 100% sicher wie ich das gemacht hatte.
    Versuch mal das: in deinen Einstellungen, Einstellungen>Standort & Sicherheit, häkchen weg bei Drahtlosnetzwerke und GPS.

    Falls das klappt kannst ja nen feedback geben.

    Zum Thema Wetteruhr: tja da bin ich leider immer noch am werkeln. Was interessant ist, ist dass ich diese nicht am laufen hatte bevor ich mein Handy auf Werkeinstellungen zurückgesetzt habe.
    Muss also irgendwie gehn die aus dem Ram zu nehmen
     
  10. Slaaam, 05.01.2012 #10
    Slaaam

    Slaaam Android-Hilfe.de Mitglied

    als ich noch den stock rom hatte war die wetteruhr uch drauf und mich hatte es eig nich gestört...
    Reichen dir eig ca. 53 MB ram nicht?
    Ich konnte damit locker Facebook, Opera Mobile und Player Pro laufen lassen
     
  11. Slaaam, 06.01.2012 #11
    Slaaam

    Slaaam Android-Hilfe.de Mitglied

  12. Löwenzahn, 07.01.2012 #12
    Löwenzahn

    Löwenzahn Threadstarter Neuer Benutzer

    Es kommt nicht darauf an wieviel Ram mir reichen, es geht mir eher darum im Griff zu haben was mein Gerät macht.
    Außerdem kann ein optimiertes System nicht schaden, wer weiß was da später noch so alles drauf kommt.

    Das Problem mit der Wetteruhr habe ich mittlerweile gelöst.

    Vorgehensweise:

    Einstellungen>Apps>Entwicklung>falsche Standorte zulassen.

    Einstellungen>Apps>Anwendungen verwalten>Wetteruhr>Daten löschen.

    Dannach kann man das Häckchen bei falschen Standorte zulassen wieder entfernen.


    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!
     
    androidhandyfan bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wetteruhr beenden

    ,
  2. android 2.3.5 apps beenden

    ,
  3. aktive anwendungen löschen huawei