1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktivierung des Root-Accounts

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S" wurde erstellt von OlliCrash, 15.10.2011.

  1. OlliCrash, 15.10.2011 #1
    OlliCrash

    OlliCrash Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Hi leute,

    ich habe mir nun auch eun Arc S gekauft...

    Ich wollte es gerne Rooten, hab aber nur englische anleitungen gefunden.

    ICh hätte gerne eine Deutsche anleitung, da ich mein Arc S nicht schrotten möchte!

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Danke schon mal,
    Olli
     
  2. syphex, 16.10.2011 #2
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    OlliCrash bedankt sich.
  3. OlliCrash, 16.10.2011 #3
    OlliCrash

    OlliCrash Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Vielen Dank hat alles wunderbar geklappt!
     
  4. GZA2003, 16.10.2011 #4
    GZA2003

    GZA2003 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    18.04.2011
    HI
    Habe win 7 aber verstehe das nicht mit der Shift-taste und Kontextmenu "Eingabeaufforderung hier öffnen"???

    Kann es nicht finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2011
  5. syphex, 16.10.2011 #5
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    :confused2:
     
  6. P900, 18.10.2011 #6
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
    Kann man das Ganze auch wieder rückgängig machen?
     
  7. syphex, 18.10.2011 #7
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Sobald du per SEUS die Stockfirmware drauf machst ist der Root auch wieder weg...

    Sent from my Slider SL101 using Tapatalk
     
  8. syphex, 23.10.2011 #8
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Nachdem ich gestern das angebotene Update von SEUS aufspielen wollte fiel mir auf das dies nicht funktioniert.

    Fehlermeldung: Es wurde festgestellt das eine veränderte Software installiert ist die nicht aktualisiert werden kann.

    Dies ist auf den offenen Bootloader zurückzuführen.

    Um per SEUS das Update aufspielen zu können muss der Bootloader wieder gesperrt werden.

    Dies habe habe nach folgender Anleitung von fips:
    Bootloader wieder sperren

    Nach dem Update war der Root natürlich weg...

    Habe dann nach der obigen Methode versucht wieder Root zu erlangen, ging natürlich nicht (hat mich jetzt auch nicht wirklich überrascht :cursing:).

    Nachdem ich mir dann die halbe Nacht um die Ohren auf der Suche nach einer neuen Methode geschlagen habe, bin ich dann bei XDA auf folgendes gestossen:

    Man muss einfach den Standard SE Kernel mit dem DooMKernel (v11) mittels fastboot austauschen!

    Dies habe ich dann folgendermaßen gemacht:
    1. Download der boot.img
    2. Speichern der boot.img im fastboot Stammordner (da wo die fastboot.exe
    ist)
    3. Gerät ausschalten
    4. Gerät im fastboot-Mode starten (rechte Hardwaretaste gedrückt halten und
    USB anstecken)start device in fastboot mode
    5. Mit folgendem Befehl die boot.img flashen:

    fastboot flash boot boot.img

    6. Telefon neu starten und neuen Kernel mit root genießen :drool:

    Hoffe das erspart einigen ein paar Flüche und Nerven :cool2:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
  9. P900, 23.10.2011 #9
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
    Wie kommt man eigentlich ins Recovery beim Neustart? Mit dem PC weiss ich mittlerweile aber es soll ja auch eine Tastenkombi geben gelesen zu haben...
     
  10. syphex, 23.10.2011 #10
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    So weit ich mich noch aus X10 Zeiten dran erinnere muss XRecovery auf dem Handy mit dem Flashtool installiert sein und die Menütaste beim Einschalten vom Handy gedrückt halten... Kanns aber jetzt nicht beschwören...
     
  11. P900, 23.10.2011 #11
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
    Finde so auch nichts und habe keine Lust das SE immer an den PC anzuschliessen um in das Menu zu kommen...
     
  12. syphex, 23.10.2011 #12
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Müsste man mal mit dem Flashtool probieren ob sich XRecovery installieren lässt.
     
  13. P900, 23.10.2011 #13
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
    Kann man den Kernel auch flashen wenn man schon Root hat? Bleiben Daten alle erhalten?:confused2:
     
  14. syphex, 23.10.2011 #14
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Verstehe jetzt nicht den Sinn einen schon gerooteten Kernel mit einem neuen gerooteten Kernel zu ersetzen :confused2:

    Du musst den Kernel nur ersetzen wenn Du das neue von SE angebotene Firmware Update ausführst da mit der neuen Build-Nummer 4.0.2.A.0.42 das rooten nach der anderen Methode nicht mehr funktioniert...
     
  15. P900, 23.10.2011 #15
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
    Ich habe ein anderes Rom und möchte gerne per Tastenkombi in den Recovery Modus kommen...und das ginge nur mit einem anderem Kernel.

    Bei mir sieht es so aus und damit kann ich den Doom Kernel wohl nicht flashen.
     

    Anhänge:

  16. syphex, 23.10.2011 #16
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    ok, verstehe...

    Root bleibt, da DooM ja auch gerootet ist.

    Was für ein rom hast du drauf?
     
  17. P900, 23.10.2011 #17
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
  18. syphex, 23.10.2011 #18
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    schaut interessant aus.

    Kann dir wie gesagt nicht sagen ob das mit xrecovery auf den kernel funktioniert
     
  19. P900, 23.10.2011 #19
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Phone:
    LG G2
    Läuft auch echt super...kann ich nur empfehlen.

    Du hast doch den DoomKernel drauf kommst du denn mit einer Tastenkombi in den Recovery nach Neustart?
     
  20. syphex, 23.10.2011 #20
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Musste grad eben zweinmal lesen, mir hat irgendwie gerade ein Punkt oder Komma in Deinem Satz gefehlt XD

    Habs grad mal probiert, funktioniert nicht.

    Letzte Möglichkeit wäre über das Flashtool Recovery zu installieren. Das kann ich grad aber nicht ausprobieren, will bevor ich auf Lehrgang fahre noch das Arc fertig neuaufsetzen....
     

Diese Seite empfehlen