1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktivierung des Root-Zuganges beim Originalbetriebssystem (~Stock-ROM)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von ManZen, 11.01.2011.

  1. ManZen, 11.01.2011 #1
    ManZen

    ManZen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Hallo,

    Endlich ist mein Lutea da! Kann mir jemand eine step by step Anleitung zum rooten empfehlen? Die hier im Forum ist kompliziert.

    Vielen Dank
     
  2. kuemmeltuerk, 11.01.2011 #2
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    1.
    androot runterladen und auf die sd akrte deines telefons packen
    Sollte ein Virenscanner anspringen ind nen Trojaner (Backdoor) melden ist das OK und zeigt, dass der Virenscanner funktioniert.
    Bitte hinweis hier lesen und darauf achten, dass der virenscanner die datei nicht verändert

    2.
    Installieren (die APk mit astro "öffnen")

    3.
    Androot Ausführen

    4
    Fertig
     
  3. ManZen, 11.01.2011 #3
    ManZen

    ManZen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Vielen Dank,

    kann ich danach auch Custom Roms einspielen oder muss ich dafür auf anderem Wege rooten?

    Grüße

    M.
     
  4. kuemmeltuerk, 11.01.2011 #4
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    custom roms haben nichts, aber auch gar nichts mit root zu tun.

    Bitte ließ das hier
     
    Benediktator bedankt sich.
  5. ManZen, 11.01.2011 #5
    ManZen

    ManZen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Ich habe das gelesen, da steht doch, dass wenn man ein custom haben will, man root benötigt,oder?
    Meine Frage war, ob ich nach dem rooten mit der App auch customs einspielen kann! A2sd würde mir schon reichen!

    Gruß


    M.
     
  6. ManZen, 12.01.2011 #6
    ManZen

    ManZen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Hallo,
    Ich hoffe, es fühlt sich nicht wieder jemand durch meine Frage auf den Schlips getreten und antwortet mit übergrossen roten Buchstaben!

    Wie kann ich nach dem rooten mit Androot ein ROM oder wenigstens a2sd flashen?

    Vielen Dank!

    M.
     
  7. salsaholic, 12.01.2011 #7
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Du musst nicht rooten, um ein neues ROM einzuspielen. Und bei den meisten Custom ROMs hast Du dann automatisch ein gerootetes Android.
    Zum ROM Update gibt es hier und bei Modaco sehr gute Anleitungen.
     
  8. ManZen, 12.01.2011 #8
    ManZen

    ManZen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Gibt es denn eine Möglichkeit a2sd im Standardromzu installieren?

    Grüße
     
  9. email.filtering, 12.01.2011 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    ManZen, bitte lies genau!

    Das Einspielen (in der Fachsprache Flashen genannt) eines Betriebssystems (in der Mobiltelefonwelt meist ROM oder Firmware bezeichnet), oder Variante desselben, hat NICHTS mit einem Root-Zugang zu tun. Auch wenn manche von der Community bereits gestellten Betriebssystemvarianten einen solchen bereits zur Verfügung stellen, und Dir daher die entsprechenden Vorbereitung(sarbeit)en dafür abnehmen.

    Willst Du hingegen gar kein neues Betriebssystem einspielen, aber das eine oder andere Feature (zum Beispiels aus einer neueren Betriebssystemversion wie App2SD vom 2.2er) nutzen, brauchst Du einen Root-Zugang, denn viele Features kann man ohne einen solchen einfach nicht installieren.

    Es liegt also ganz bei Dir ob Du gleich ganz durchstarten willst (was meines Erachtens der schlauere Weg ist), oder lieber in kleinen Schritten das eine oder andere Feature einbauen willst, letztendlich aber immer noch ein altes Betriebssystem nutzt.
     
  10. Patze93, 02.04.2011 #10
    Patze93

    Patze93 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Leute ich brauche eure Hilfe.

    Ich will mein Handy rooten aber es klappt nicht. Habe UniversalAndroot_1.6.1.apk installiert und immer wenn ich auf Root me please klicke kommt: Tut uns Leid... Anwendung wurde unerwartet beendet. ??? 0o

    Was hab ich falsch gemacht ? Habe ganz normal ein verZecihnis auf der SD angelegt wo ich die Datei reingezogen habe
     
  11. Patze93, 02.04.2011 #11
    Patze93

    Patze93 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Also Leute :D Hab jetzt alles selber hinbekommen. Grund für das Rooten war ich habe die Falsche Datei heruntergeladen. D.h ich wollte mich nicht anmelden um die Datei herunterzuladen und hab sie dann über Google bezogen. Und das hat leider nicht funktioniert. Habe schlussendliche eine ganz andere Version genommen mit aber der richtigen Seriennummer. Damit ging das Rooten dann... :D

    Zum ROM ich hab mein Handy jetzt auf Android 2.3 Geflashed und bin eing. vollkommen zufrieden und habe noch keinerlei Bugs entdeckt XD


    MFG Patze93
     
    WAWA bedankt sich.
  12. jakob23, 02.04.2011 #12
    jakob23

    jakob23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Hi Leute,
    Ich bin neu in der Android-Welt und hab mir bei Hofer das ZTE Blade geholt.
    Nachdem ich mich ein wenig im Forum herumgelesen habe, hab ich mir ein paar Fragen zum Rooten gestellt:

    -Hat das Rooten Risiken?
    -Verfällt die Garantie?
    -Welche ROM könnt ihr empfehlen?

    Bei meinem Handy steht, dass es die Firmware 2.1-update1 hat. Heißt das, dass es bereits ein offizielles Update gibt?
    Ich hoffe, ich nerv euch mit solchen Anfängerfragen nicht.:biggrin:

    Danke
     
  13. X-HawkEye-X, 02.04.2011 #13
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    Beim Rooten selbst gibt es kein Risiko, Du gibst dir dadurch Quasi nur "wie zum bsp. bei windows" Admin-rechte.
    ZTE gibt doch ohnehin keine Garantie, wenn dann Gewährleistung. Sind 2 Paar Schuhe!
    Aber die ist meines Wissens nach noch keinem abgesprochen worden, weil er ne CM drauf hatte. Offiziell gibt es hier noch Garnichts!
    Zu empfehlen ist auf jedemfall die Halboffizielle Swedish Spring (basiert auf einem Schwedischem Froyo 2.2 Originalrom) oder CM7 RC4 (Gingerbread 2.3.3 noch nicht im "Beta status" aber wohl schon fast Perfekt )
     
    jakob23 bedankt sich.
  14. WAWA, 03.04.2011 #14
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Patze93 ich denke wir kennen uns ;)

    Turbo-B...d
     
  15. jakob23, 03.04.2011 #15
    jakob23

    jakob23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Was mach ich dann wenn irgendetwas schief geht?
    Ich hab gelesen, dass bei einigen im Forum der touch nicht mehr funktionierte.
     
  16. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 6
    Tablet:
    Google Pixel C
    Dann spielst du ddas Backup deines Stock-Roms wieder ein.
     
    jakob23 bedankt sich.
  17. jakob23, 03.04.2011 #17
    jakob23

    jakob23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Ok ich werde es jetzt mal wagen........
     
  18. jakob23, 03.04.2011 #18
    jakob23

    jakob23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Nachdem ich auf Swedish Spring RLS4 gerootet habe geht der touchscreen nicht mehr :(

    --------------------------

    Habe jetzt einen Restore gemacht und habe wieder die alte Firmware.
    Gibt es dafür eine Lösung oder Bergründung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2011
  19. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 6
    Tablet:
    Google Pixel C
    Geh zurück zum Stock-ROM. Es gibt zZ keine andere Abhilfe. Du hast eines der neuen Telefone mit unbekanntem Touchscreen, die mit dem alten Treiber der Custom ROMs inkompatibel sind.

    Möglicherweise ist das offizielle Update dein einziger Ausweg, auf Froyo upzudaten. Bis es soweit ist, hilft nur Geduld zu haben oder das Telefon zurückzugeben. Hofer stellt sich da nicht besonders an.
     
  20. thebrainkafka, 03.04.2011 #20
    thebrainkafka

    thebrainkafka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    10.10.2010
     

Diese Seite empfehlen