1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktualisierung der (Gesamt)Software

Dieses Thema im Forum "HP Forum" wurde erstellt von mac17, 14.02.2012.

  1. mac17, 14.02.2012 #1
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    So hallo liebe Andoid Freunde :)

    ich arbeite nebenberuflich in einem kleinen Online Elektronik Handel, dort verkaufen wir auch 3 Tablets (no Name) und diese laufen noch auf 2.2, welche Hardware Eigenschaften sollten vorhanden sein um auf die Tablets Ice Cream Sandwich zu installieren? Das schnellste beste, hat nen Dual-Core mir 2x800MHz und 512MB RAM, sind sonst noch ausschlaggebende Dinge zu beachten an der Hardware um ICS zu installieren?
    Und wie kann ich das blanke ICS installieren? Und wo bekomme ich das her?
    Beim installieren würde ich gerne wissen wie man 2.2 oder 2.3 überspielt und wie man ein blankes Tablet installieren kann.
    Habe bei so was noch nicht viel Erfahrung, nutze Android aber selber schon seit fast einem Jahr, kenne als das System an sich. Allerdings habe ich mich bisher noch nicht so für das installieren und so interessiert, habe aber ein recht gutes Technisches Wissen :)

    Mfg Marc
     
  2. mizch, 14.02.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Du kannst ICS nicht einfach installieren. Du brauchst eine für Deine Hardware angepasste Version. Deine einzige Chance ist also, im Internet zu suchen, ob jemand sich diese Unmange an Arbeit gemacht hat. Bei einem No-Name-Tablet hast Du kaum eine andere Chance als den Originalhersteller herauszufinden und auf http://xda-developers.com nachzusehen.
     
  3. junior2, 14.02.2012 #3
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Ich befürchte. dass das nicht geht.
    ICS muss auf jedes Gerät angepasst werden und wenn der Hersteller es nicht anbietet müsste eine inofizielle Version aufgespielt werden und die Garantie ist weg.
    Das will wohl kein Kunde in kauf nehmen...:sad:
     
  4. mac17, 14.02.2012 #4
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Oh :( Danke für die schnelle Antwort :) wie sieht es denn mit 3.0 bzw. höher aus? ist das da genau so schwer?
    Sonst werde ich mal versuchen den Hersteller herauszufinden.

    Noch eine (wahrscheinlich rhetorische) Frage, wie schwer ist es ISC anzupassen? Bzw. wie passt man es an?

    Mfg Marc
     
  5. DrMole, 14.02.2012 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ist bei jeder Version gleich schwer, die es nicht für deine Tablets gibt.
     
  6. mac17, 14.02.2012 #6
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Muss man vermutlich für Programmieren können (was ich leider nicht kann :( ) oder ist das auch via Software möglich?

    Was muss überhaupt eingestellt werden?

    Mfg Marc
     
  7. DrMole, 14.02.2012 #7
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Du musst alle Treiber anpassen und die Software an die Hardware anpassen.

    Das geht alles andere als einfach.
     
  8. mac17, 14.02.2012 #8
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    hm okay. Muss man den Programmieren können? Kann mir das jemand grob erklären wie man so was machen muss? Wäre sehr nett :)

    Mfg Marc
     
  9. DrMole, 14.02.2012 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    ja musst du.


    Google sollte dir da helfen.
     
  10. MrFX, 15.02.2012 #10
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Was genau sind denn das für Tabletten? Vielleicht gibt's ja da schon was...

    MfG
    MrFX
     
  11. Eneco, 16.02.2012 #11
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Du musst nicht nur programmieren können, sondern auch grundlegende Kenntnisse der Materie besitzen (also am besten Wissen über Linux-Treiber, den Kernel, tiefgreifende Funktionen etc...)
     
  12. mac17, 25.02.2012 #12
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    sooo, sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe :(

    So mittlerweile habe ich das Ding auch mal, es ist ein HP20 ( auch hier zu finden(nicht unsere Seite!): Buy Hotselling 9.7 inch HP20 tablet pc with android2.2, 9.7 inch HP20 tablet pc with android2.2 wifi 521, 9.7 inch HP20 support Adobe10.1Flash, Hotselling 9.7 inch HP20 tablet pc with android2.2 wifi 512MB 8GB touch screen Full support Adobe10.1Flash )
    Und jetzt weiß ich auch das es ein 1Ghz und kein 2x800MHZ ist ...

    Sonstige Sachen stehen ja alle im Datenblatt.

    Kann da jemand was mit anfangen?

    Und gibt es für Android eine App wie Everest für'n PC?

    Mfg Marc
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
  13. mizch, 25.02.2012 #13
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Aliexpress, äm ja. Schreib dem Verkäufer und frage ihn, ob er vorhat, das Android in seinem Gerät upzudaten. Eine andere Chance hast Du nicht.

    Und ansonsten beschäftigst Du dich lieber damit, wie Du rosa Schleifchen an die Schwänze der Elefanten Deines lokalen Zoos bekommst. Die Aussichten dabei sind wesentlich größer als wenn Du hier mit Deinen nicht vorhandenen Programmierkenntnissen fragst, denn selbst für verdiente Programmierer wäre das ein Mordsaufwand. Und der Effekt wäre auch größer, Du kämst vielleicht in die Zeitung. Also mit den Schleifchen meine ich.

    Das klingt jetzt vielleicht überheblich, aber glaube mir: Das ist schon realistisch und Du solltest die Sache schnell vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
  14. mac17, 25.02.2012 #14
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    hm, okay :( Schade.

    Naja den Herstelle habe ich trotzdem nicht herausgefunden, könnte iFans sein, mehr weiß ich nicht.

    Mfg Marc
     
  15. Kranki, 25.02.2012 #15
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Schon mal nachgesehen, zu wem die MAC-Adresse vom WLAN gehört?
     
  16. mac17, 25.02.2012 #16
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    einfach die W-Lan MAC Adresse Googlen? :o

    Mfg Marc
     
  17. WolfgangN-63, 27.02.2012 #17
    WolfgangN-63

    WolfgangN-63 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Die MAC-Adresse enthält einen Herstellercode für den Netzwerkadapter. Da dieser zwangsläufig onboard ist, sollte man über die MAC-Adresse indirekt zum Boardhersteller kommen.
    Hier findest Du noch weiterführende Informationen.
     
  18. mac17, 27.02.2012 #18
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Also die MAC Adresse ist 00:24:23:9B:FF:5C allerdings komme ich jetzt nicht mehr in die Systeminfo da die Einstellungen-App immer abstützt?! :O

    MFg Marc
     
  19. mizch, 28.02.2012 #19
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    00:24:23 gehört Azurewav AzureWave Technologies (Shanghai) Inc. Ich glaube aber weniger, dass das weiterhilft.
     
  20. mac17, 28.02.2012 #20
    mac17

    mac17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    In der Tat das hilft mir nicht wirklich ... Aber Wir werden den verkauf des Tablets eh einstellen , da es einige Defizite hat die (meiner Meinung nach) ziemlich gravierend sind ;)

    Von daher danke für eure Mühe :) aber da ich wohl weder eine eigene Android Version erstellen kann noch ein dazu passendes Tabelt habe hat sich das wohl alles erledigt.

    Wir (Pultitude.de) sind allerdings noch auf suche nach einer Innovativen-Idee ;) die wir in entweder in einem Handy/Smartphone, Tablet oder MP4-Player umsetzten wollen.
    Also wenn jemand seine Ideen präsentieren möchte, bitteschön :)

    MfG Marc
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2012

Diese Seite empfehlen