1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktualität, Vodafone, CM6, etc..kaufen?

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von core., 03.10.2010.

  1. core., 03.10.2010 #1
    core.

    core. Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Nachdem ich mein Milestone etwas vorschnell losgeworden bin, bin ich nun auf der Suche nach einem günstigen, gut moddbaren Android-(Wieder-)Einstieg. Das Magic fiel mir da aus meiner jungen Android-Vergangenheit als erstes ein. Tastatur wie beim G1 brauche ich eigentlich nicht, Billigmodelle mit resistivem Screen auch nicht und das Wildfire ist zu teuer. Deshalb wahrschenlich das Magic.

    Meine Fragen nun an euch:

    Wie flüssig läuft das Magic denn nun wirklich mit CM6? Ist es mehr oder weniger vergleichbar zu offiziellen Versionen, wie etwa 2.2 auf dem N1?

    Hat die Vodafone-Version (die ja im Moment die einzige verfügbare zu sein scheint) erhebliche Nachteile gegenüber der normalen, oder ist es nur das Branding?

    Was meint ihr, wird Cyano die Android-Community noch lange unterstützen? Auch bis Android 2.3/4, oder wie auch immer es heißen wird?

    Ist es mehr oder weniger gut verarbeitet? Wie lange hält das Trackpad?

    Danke schonmal für alle Antworten. :)
     
  2. fabian485, 04.10.2010 #2
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also auf meinem Magic (32B von Vodafone) läuft es eigentlich flüssig.
    Mit nem N1 kann aber ein Magic auf keinen Fall mithalten. Durch den knappen Arbeitsspeicher kommt es schonmal vor das es mal länger dauert. Da sollte am besten mal jemand was dazu sagen der Magic und N1 hat und das direkt vergleichen kann.

    Das Branding beschränkt sich auf den Vodafone Schriftzug (oben am Gehäuse über dem Display), das rote Vodafone Logo auf dem Bootscreen und noch so ein komisches Programm der bei der Vodafone Firmware vorinstalliert ist. Ist aber alles eigentlich nicht so dramatisch.

    Viel gravierender ist das die Vodafone Version (Magic 32B) weniger RAM hat als das direkt von HTC verkaufte Magic 32A.
    Ich glaube es waren 192MB RAM beim 32B und 256MB beim 32A.

    Leider habe ich meine Glaskugel gerade verlegt :)
    In dieser Sache gibt es noch keine verlässliche Aussage. Liegt auch daran das die nächste Android Version (Gingerbread) noch nicht einmal offiziell vorgestellt wurde und aus diesem Grund auch keiner sagen kann welche Features enthalten sind und was für Hardware benötigt wird.


    Die Verarbeitung finde ich eigentlich ganz in Ordnung. Ich hab mein Magic jetzt seit über einem Jahr in intensivem Gebrauch und habe keine Probleme mit dem Trackpad oder sonstigen Dingen.
    Ist halt alles aus Plastik, kann sein das der Akkudeckel ein wenig knarzt wenn man viel Druck ausübt. Das ist aber bei mit nichts was im täglichen Gebraucht irgendwie auffallen würde, wenn man gezielt danach sucht.
     
  3. Bubi, 04.10.2010 #3
    Bubi

    Bubi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Hab.. hatte zwar ein orginal (kein CM), aber nach 11 Monaten war der Trackball bei mir hinüber. Er war andauernd gedrückt, dadurch beim hochfahren leuchtete die rote LED, sporadisches hängenbleiben nach dem hochfahren.
    Ist allerdings das erste Magic das ich kenne das dieses Verhalten zeigt.
    Allerdings muss ich zu dessen Verteidigung sagen, dass es einige Freiflüge überlebt hat... (Vielleicht hat das ja mit dem Trackballdefekt zu tun)
    Am Samstag zurückgegeben, mal sehen ob das innerhalb der Garantiezuständigkeit liegt...
    Ansonsten ein super Gerät, höhere Auflösung wie das Wildfire, relativ schnelles GPS, SD Karte ohne Akkuentfernen entnehmbar, etc.

    Soweit ich weiss hat das VF (32B) Magic Version weniger RAM als das 32A.
     
  4. core., 06.10.2010 #4
    core.

    core. Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Danke ihr beiden. :)

    Hilft schonmal ein wenig bei der Entscheidung.

    Bei meinem Steinchen gab es damals NANDroid, damit ging auf Batch-Ebene ein Komplett-Backup. Gibts beim Magic ähnliches?
     
  5. anneliese, 06.10.2010 #5
    anneliese

    anneliese Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Seit wann hängt das vom Gerät ab? Ist doch Recovery abhängig. (korrigiert mich wenn ich falsch liege)
     

Diese Seite empfehlen