Aktuelle Motorola Milestone Vodafone rooten/modden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von fcbmille, 11.05.2011.

  1. fcbmille, 11.05.2011 #1
    fcbmille

    fcbmille Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe mir bereits zahlreiche Anleitungen, hier und in anderen Foren, durchgelesen. Allerdings ist das alles sehr sehr unübersichtlich und das meiste scheinbar veraltet.

    Ich habe ein Motorola Milestone von Vodafone mit der original Firmware, niemals gerootet oder sonstwas gemacht, auf dem aktuellsten Stand (2.2.1), geupdatet mit dem Software Updater von Motorola. Der Auslieferungszustand wurde hergestellt (musste ich machen, da mein Android nach dem Update gesponnen hat).

    Meine Frage ist nun, was muss ich tun um den Cyanogenmod zu installieren?

    Danke!
     
  2. Diamond-X, 11.05.2011 #2
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Vulnerable Recovery flashen, Open Recovery drauf, CyanogenMod runterladen und über Update in der OR ausführen. zu jedem dieser Begriffe findest du passende Threads über die SuFu.
     
  3. fcbmille, 11.05.2011 #3
    fcbmille

    fcbmille Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Danke dir, dann weiß ich schon mal dass ich auf dem richtigen Weg war.

    Vulnerable Recovery wollte ich flashen, allerdings hatte ich da das Problem, dass RSD Lite mein Handy nicht erkennt wenn der Bootloader gestartet ist (laut Anleitung soll ich diesen starten). Wenn Android gestartet ist, wird das Handy erkannt. Kann ich es da auch flashen?
     
  4. -FuFu-, 11.05.2011 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    kann man versuchen, im normalfall sollte rsd lite das Gerät dann automatisch in den Bootloader booten...
     
  5. fcbmille, 11.05.2011 #5
    fcbmille

    fcbmille Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Ja, hat geklappt. Danke, jetzt hab ich den cyanogenmod drauf. :)
     

Diese Seite empfehlen