1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AlarmDroid seit ICS ohne Feature "Sprechende Uhr"

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von julioo, 22.07.2012.

  1. julioo, 22.07.2012 #1
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hallo,

    die Sprechende Uhr erzählt einem zur Weckzeit die Uhrzeit, Temperatur und Wettervorhersage und benötigt dafür Internet. Seit ICS wird aber das Internet anscheinend nach längerer Nicht-Nutzung deaktiviert, s.d. AlarmDroid keine Daten erhält, somit die Sprachansage ausbleibt.

    Kennt ihr das Problem und die passende Lösung? (müsste eigentlich auch andere Apps mit Online-Bedarf betreffen)
     
  2. neandertaler19, 22.07.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Was für ein Handy hast du?
     
  3. julioo, 22.07.2012 #3
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    HTC Evo 3D
    (meinst du, dass es ein gerätespezifisches Problem ist?)
     
  4. neandertaler19, 22.07.2012 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Und dein WLAN schaltet sich nachts zwischen 0:00 und 7:00Uhr aus?

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:45 Uhr wurde um 12:48 Uhr ergänzt:

    Ich gehe eher von einem HTC-spezifischen Problem aus. Soweit ich weiß, betrifft SmartSync(das Problem) alle HTC-Geräte mit ICS und Sense, schau mal hier: http://www.android-hilfe.de/faq-hae...-htc-one-x-wlan-schaltet-sich-nachts-aus.html
    Laut verlinktem xda-Thread betrifft das alle ICS-Sense-Geräte.
     
  5. julioo, 22.07.2012 #5
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Ich denke nicht nur mein Gerät verhält sich so, sondern glaube, dass es ICS absichtlich als Stromsparmaßnahme eingeführt hat, dass WLAN/3G/... bei längerer Nichtnutzung schlafen gelegt wird. Die Vermutung ist daher begründet, dass nach längerer Nichtnutzung beim Einschalten des Screens das Symbol für WLAN/3G/... erst nach etwa 1 Sekunde in der Statusbar erscheint, obwohl ich das Modul nicht ausgeschaltet hatte. Bei Gingerbread ist es def. nicht so gewesen.

    Das zusammen mit dem Alarmdroid Problem, welches eindeutig darin begründet ist, dass zur Weckzeit kein Internet vorhanden ist, lässt mich stark vermuten, dass es zu diesem Schlafenlegen der Internetmodule durch ICS kommt.

    Edit: Mmh, dieses Schlafenlegen (Smartsync?) ist tageszeitunabhängig, halt immer bei längerer Nichtnutzung. Achja, und um 7 Uhr ist der Wecker nicht gestellt...sondern später ;)
     
  6. neandertaler19, 22.07.2012 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Also ich hab durchgängig Internet mit meinem One X und ICS und auch bei meinem Desire HD hatte ich keine Probleme.
    Hast du mal unter Einstellungen/WLAN/Erweitert/Standby-Richtlinie geschaut?
     
  7. julioo, 22.07.2012 #7
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Wüsste nicht, was man da ändern kann, außer folg. Einstell.:
    "WLAN im Standby-Modus aktiviert belassen: Immer"

    AlarmDroid ist doch eines der weit verbreitetsten Wecker-Apps. Bin denke ich auch nicht der einzige Nutzer der "Sprechenden Uhr" (wirklich nützlich und gut gemacht). Und ICS haben auch immer mehr. Müsste doch viel mehr Feedback dazu geben :confused:
     
  8. neandertaler19, 22.07.2012 #8
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich hab am Anfang auch noch AlarmDroid genutzt, allerdings hat er dann zweimal ausgesetzt warum auch immer und seitdem benutz ich ihn nichtmehr unter ICS/Sense4
     
  9. julioo, 22.07.2012 #9
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Ich sehe ja die Ursache des Problems nicht in der App, sondern am Deaktivieren der Internet-Module durch ICS. Ein anderer Wecker wäre da nicht hilfreich. Außerdem ist Alarmdroid in meinem Fall schon ziemlich zuverlässig.

    Kannst du mir evtl. erklären warum bei "WLAN im Standby-Modus aktiviert belassen:" die Einstellung "Nie" den Datenverbrauch erhöhen soll? Müsste ja genau andersrum sein, d.h. wenn Phone im Standby und WLAN daher abgeschaltet wird, dann um des Sparen Willens. "Erhöhter Datenverbrauch" müsste doch bei der Einstell. "Immer" stehen!
    Haben die da etwa die Einstellungen verwechselt? Mögl.weise die Lösung?

    PS: Fällt dir eine App ein, die das Phone so ca. 5 Minuten vor Weckzeit aufwecken kann, damit zur Weckzeit die Internet-Module bereit stehen?
     
  10. neandertaler19, 22.07.2012 #10
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wie gesagt, ich glaube nicht, dass es an ICS liegt, weil ich bei keinem meiner bisherigen ICS-Phones das Problem hatte, dass im Standby irgendwann die Verbindung weg war.
    Na, wenn WLAN aktiviert ist, statt keiner Verbindung ist der Stromverbrauch vermutlich höher, wenn stattdessen allerdings Mobile Daten aktiviert werden ist es unterschiedlich. Aber stimmt, evtl. ist das bei dir vertauscht?!

    Edit: Mit Datenverbraucht ist der erhöhte Verbrauch bei Mobilen Daten gemeint, stimmt also schon.
     
  11. julioo, 22.07.2012 #11
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Mit Mobilen Daten meinst du 3G, richtig? Warum bringst du bei den WLAN-Einstellungen ins Spiel? *verwirrt*
     
  12. neandertaler19, 22.07.2012 #12
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Na, wenn du WLAN ausschaltest, gehen die davon aus, dass dann 3G/2G eingeschaltet ist, und damit der Datenverbrauch hoch geht.
     
  13. julioo, 22.07.2012 #13
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Ok, dass man diese Logik aus den Einstellungen rausziehen soll, ist ja lustig.
    Normal ist doch, dass man entweder WLAN oder (nicht und-oder) 3G eingeschaltet hat. Dass die voraussetzen, dass
    - bei WLAN aus automatisch 3G an gilt
    - Datenverbrauch = 3G-Verbrauch (und das in den WLAN-Einstellungen) gemeint ist
    kommt mir ziemlich Banane vor.

    Mmh, blöd das Problem. Meinste ich soll noch mal im Evo-Forum fragen oder einfach die Füsse still halten. Glaube nicht, dass ich der Einzige auf Dauer bin, der da Hilfe braucht. Hab auch keine weiteren Stromspar-Apps etc. installiert
     
  14. neandertaler19, 22.07.2012 #14
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, die Entwickler haben manchmal eine etwas sonderbare Logik, aber wenn man es einmal verstanden hat, macht es sogar Sinn :D

    Ich tippe auf ein Evo-spezifisches Problem, vllt mal da fragen, ja.
     
    julioo bedankt sich.
  15. julioo, 22.07.2012 #15
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Ok, danke trotzdem für deinen Rat!
    Die Anderen können hier gern noch ihren Senf dazu geben. wird weiter beobachtet/abonniert...
     

Diese Seite empfehlen