1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alarmfunktion beim ausschalten

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von kalziumsulfat, 14.12.2010.

  1. kalziumsulfat, 14.12.2010 #1
    kalziumsulfat

    kalziumsulfat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    servus,

    normal kann man handys ausschalten und der alarm funktioniert trotzdem am nächsten morgen. bei meinem san francisco ist dass nicht der fall. kann mir jemand sagen woran das liegt bzw. wie das geändert werden kann?

    weiterhin werden keine einträge von der sim-karte angezeigt; dem SF sagen dass es von der karte gelesen soll geht auch ned..?!!

    danke und gruss,
    K.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
  2. FelixL, 14.12.2010 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Das ist afaik bei allen Android-Geräten, vielleicht sogar bei allen Smartphones so. Ist einfach zu weit entwickelt.
    Aber was gibt es denn für einen Grund das Gerät über Nacht auszuschalten, kannst es doch nach dem Booten ins Recovery um ein neues Rom zu flashen gleich wieder anmachen... ;)
     
  3. mikeZ337, 14.12.2010 #3
    mikeZ337

    mikeZ337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Das hat bei meinem ohne Probleme funktioniert, sind die Kontakte auch auf der SIM gespeichert und nicht nur auf deinem "alten" Phone
     
  4. kalziumsulfat, 14.12.2010 #4
    kalziumsulfat

    kalziumsulfat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    merci für deine schnelle antwort! das mit dem BS hab ich mir schon gedacht...echter rückschritt.

    gruss
     
  5. kalziumsulfat, 14.12.2010 #5
    kalziumsulfat

    kalziumsulfat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    habs gerade geprüft, die kontakte sind auf der sim-karte
     
  6. FelixL, 14.12.2010 #6
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Probier doch mal im Kontakte-App die Menü-Taste zu drücken, ich hab mal irgendwo eine Einstellung gesehen "Kontakte importieren-->von SIM" oder so. Kann auch sein, dass das auf 2.2 war, kann auch sein, dass das an einem Cyanogen-Mod lag.
     
  7. kalziumsulfat, 14.12.2010 #7
    kalziumsulfat

    kalziumsulfat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    wenn ich den voreingestellten orange-kontakte-app drücke erscheinen drei felder: anrufe - kontakte - favoriten

    eine einstellung um irgend was zu importieren gibts erst gar nicht.
     
  8. FelixL, 14.12.2010 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Auch nicht wenn du die Menü-Taste drückst? Ich gehe mal davon aus das es am Orange-Kram liegt, aber das können die Leute bei denen es geklappt hat vielleicht klären.
     
  9. nepumuk, 15.12.2010 #9
    nepumuk

    nepumuk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Hatte die Sim-kontakte mal kurzzeitig da, dann wurden sie wieder nicht mehr angezeigt.
    Durch drücken der Menü-Taste und dann importieren (da kann/muss man dann jeden Kontakt markieren) werden sie dann in den Telefonspeicher kopiert.
     
  10. Onkelpappe, 15.12.2010 #10
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    dass alarme auch bei ausgeschalteten handys gehen ist auch nicht standart, hatte das bis jetzt nur bei einigen siemens telefonen. meine nokia und motorola phones waren still wenn sie aus waren.

    toll war beim siemens dass es sogar ausgeschaltet gemeckert hat dass der akku fast leer ist.
     
  11. Al Bundy, 15.12.2010 #11
    Al Bundy

    Al Bundy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hallo kalziumsulfat,

    vielleicht hilft es, wenn Du Dir ein Android-Smartphone wie einen kleinen Computer vorstellst (und der Vergleich hinkt in diesem Fall nicht einmal).
    Wenn Du Deinen Rechner herunterfährst, laufen ja auch keine Programme weiter. Und der Wecker ist nichts anderes als ein Programm.

    LG, Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen