1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ALK CoPilot Installation auf i5800

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von andrawk, 10.02.2011.

  1. andrawk, 10.02.2011 #1
    andrawk

    andrawk Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Hi,

    ich habe so meine Probleme, ALK CoPilot zu installieren. Nicht im Market gekauft, sondern gestern direkt von alk.eu.com.

    Habe die Karten (8.2.0.407_Dach_Card_Image.zip) und Applikation (com.alk.copilot.apk, 8.2.0.458) heruntergeladen.

    ZIP auf SD-Karte extrahiert. Im Mobiltelefon (Samsung Galaxy i5800) existiert nun also ein Folder /sdcard/copilot mit Unterordnern EU, gpstracks, info und speech. Applikation ebenfalls auf SD-Karte gelegt und per Dateimanager gestartet. Installation bestätigt.

    Nun das Problem, wo's dann nicht mehr weitergeht: CoPilot startet (mehr oder weniger roter Bildschirm) und meldet aber nach wenigen Sekunden "Fehler - Copilot-Dateien konnten nicht gefunden werden. Haben Sie die richtige Speicherkarte eingelegt?"

    Im Ordner /sdcard/copilot ist nach dem CoPilot-Start eine Datei .nomedia dazugekommen, sonst nichts.

    Kennt jemand das Problem und weiss Abhilfe? Mail an ALK Support ist parallel natürlich auch schon unterwegs. Andere Berichte, wo CoPilot ebenfalls Dateien nicht orten konnte, scheinen auf mein Problem nicht zu passen. Eine user.cfg entsteht in dem /sdcard/copilot Ordner nicht. Root-Zugriff habe ich auf das Mobiltelefon (noch) nicht.

    Danke
    Andrawk
     
  2. andrawk, 10.02.2011 #2
    andrawk

    andrawk Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Vom ALK Support kam soeben die Anleitung, ich solle (nach Deinstallation des CoPilot und Telefon-Neustart) die Android-Applikation mit dem Telefonbrowser selbst herunterladen (und nicht per PC auf die Speicherkarte legen und von dort installieren). Gelesen, getan, nun tut's. - Negativer erster Eindruck, aber positiv vom Support überrascht. - Andrawk

    EDIT: In einer weiteren Mail teilte man mir nun mit, dass es nicht am Modus des Herunterladens/Installierens lag, sondern einfach daran, dass gestern von ihrem Server für ein paar Stunden eine "korrumpierte Datei" ausgegeben wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2011

Diese Seite empfehlen