Alle [ROMS] auf einen Blick

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)" wurde erstellt von flo-95, 03.08.2011.

Ich verwende...

  1. ... die Stock-ROM.

    55.2%
  2. ... eine Stock basierte Custom-ROM.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  3. ... MIUI Gingerbread.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. ... MIUI ICS.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  5. ... MIUI JB.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  6. ... AOKP ICS.

    3.4%
  7. ... AOKP JB.

    6.9%
  8. ... CM9.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  9. ... CM10.

    17.2%
  10. ... AOSP ICS.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  11. ... AOSP GB.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  12. ... PAC.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  13. ... PARANOID.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  14. ... CM7.

    10.3%
  15. ... eine andere Gingerbread basierte ROM.

    3.4%
  16. ... eine andere Ice Cream Sandwich basierte ROM.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  17. ... eine andere Jelly Bean basierte ROM.

    3.4%
  1. flo-95, 03.08.2011 #1
    flo-95

    flo-95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hallo,

    Hier wird euch die Möglichkeit gegeben, einen kurzen Bericht niederzuschreiben zu einem ROM oder einer Firmware, die ihr gerade verwendet.

    Wie soll ein solcher Bericht aussehen?
    - Name/Bezeichnung des ROMs/Firmware mit Link zum Forum/samfirmware
    - Android-Version
    - Bei ROMs: Features
    - Erfahrungen mit der Firmware
    - Screenshots (Bitte hier im Forum hochladen mit der Funktion "Anhänge verwalten")

    Ganz wichtig: In die erste Zeile eures Reviews setzt ihr bitte folgendes bei einer Samsung-Firmware:
    Original Firmware
    oder bei einem Custom ROM dies hier:
    Custom Firmware


    Ein Beispiel findet ihr hier im nachfolgeneden Beitrag.

    Diskussionen finden nicht in diesem Thread, sondern hier statt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2011
    CBiX, RÄPH und brkas haben sich bedankt.
  2. brkas, 17.08.2011 #2
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Original Firmware
    Die 2.3.4 KQ6 SalesCode SEB (PW: samfirmware.com)

    Zusammenfassung
    + Hält der Akku länger
    + keine reboots mehr
    + flüssigeres Interface / etwas bessere Performance
    - Aufwecken aus dem Standby dauert länger als zuvor
    = Der Kompass funktioniert nicht/schon.
    (gg. 2.2.1 und auch 2.3.3)

    Akku
    Die Akkulaufzeit ist definitiv besser geworden. Obwohl ich mittlerweile auch regelmäßig WiFi nutze und auch diverse Videostreams ansehe hält das Gio nun mindestens einen Tag durch. Die Akkuwarnung kommt aber imho viel zu früh (läuft locker noch 3h weiter trotz Internetbenutzung).

    Reboots
    Hierzu muss ich sagen. Ich hatte die 2.3.4 vorher schonmal über Kies erhalten und da lief das Gio richtig instabil. Nach nem wipe und erneutem flashen über Odin hat sich das aber erledigt.

    Performance
    Das gesamte Interface läuft spürbar flotter, auch die Kontextmenüs ruckeln nicht mehr so stark. Neocore bringt 71,5 FPS. Eine Ausnahme gibt es:

    Aufwecken
    Den Lockscreen. Die Aktivierung des Displays dauert schon mal für sich alleine länger, dazu kommt dann noch das der Unlockslider bockig ist. Er folgt dem Finger tw. erst nach dem 3. Versuch (trotz bewusst genauer Eingabe).

    Kompass
    Diverse Kompass Apps aus dem Market funktionieren nur richtig wenn man das Telefon umdreht (Display nach unten), normal gehalten funktioniert es nicht. Ich vermute das die SEB Firmware nur irgendwie anders geeicht ist, also das der Kompass wohl bei der deutschen Firmware normal funktionieren wird.

    Bei Google Maps funktioniert es, ansonsten nur mit dem fix.

    Screenshots:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
    CornFlakes und RÄPH haben sich bedankt.
  3. RÄPH, 19.08.2011 #3
    RÄPH

    RÄPH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    17.07.2011
    SimpliGio SimpliGio.7z

    +Akkulaufzeit
    +Schnelle Reaktionen
    +Lockscreen reagiert auch schnell
    +Basiert auf 2.3.4 Gingerbread
    +Verbraucht wenig arbeitsspeicher
    +Die untermenüs z.B zum Homescreen hinzufügen scrollen ruckelfrei
    +Viel telefonspeicher
    +- Pre rooted
    +- Apps entfernt, leider auch News und Wetter
    +- Anderer launcher
    -Kompass geht nicht
    -Nur Englisches Swype

    Neocore:
    Mit ton 70fps
    Ohne 75 fps

    Kompass:
    Geht nur auf dem Kopf=Nicht brauchbar

    Beim Download fehlt die .ops Datei, einfach die von einer anderen FW benutzen.

    Noch ein paar screenshots:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    KadirT, WaltersGio, CBiX und eine weitere Person haben sich bedankt.
  4. brkas, 02.09.2011 #4
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Custom Firmware
    GioPro 1.3 (Achtung, Standalone Version, es gibt auch ein update für 1.2)

    Änderungen gegenüber Standard KQ6 (2.3.4):
    Rooted, Deodexed
    A2SD Darktremor integriert
    angepasste Messaging App (keine autom. Konvertierung zu MMS, Mehr Kontakte möglich...)
    Neuer Market integriert
    Kein Bootsound
    Ram Tweak (und andere Tweaks)
    CRT Animation
    ADW Launcher
    MIUI Music APP

    Aktivierung der Features:
    A2SD:
    App2SD muss erst manuell aktiviert werden, dazu einfach in der ADB Shell oder im Terminal Emulator folgende Befehle eingeben:
    "su"
    "a2sd cachesdreset"
    Dazu muss man jedoch auf seiner SD Karte eine ext2(3) Partition haben.

    CRT Animation:
    Einfach bei den Displayeinstellungen "Alle Animationen" aktivieren.

    Kompass:
    Tja, der Kompass funktioniert out of the Box nach wie vor nicht. Einfach diese Datei herunterladen, auf die SD Karte kopieren und per recovery flashen.

    Erfahrungen:

    Performance:
    Gleich vorweg, mein Titanium Backup ist eingespielt, das System ist also nicht mehr jungfräulich. Gefühlt ist es nochmal nen Tick schneller und responsiver als die KQ6. Neocore bringt im Durchschnitt 70 FPS (mit Sound). Der Lockscreen funktioniert im Gegensatz zu der KQ6 nun auch wieder sehr vernünftig (Da gab es auch eine Änderung, nun kann man mit der Menü Taste ebenfalls entsperren). Des weiteren ist bei GioPro mehr Arbeitsspeicher frei als bei der KQ6 (auch wenn das eigentlich wenig mit der Performance zu tun hat) nämlich ~100 MB.
    Der einzige Punkt der mir negativ aufgefallen ist, ist das die Anwendungsverwaltung nun länger für die Anzeige braucht. Das liegt imho an der Auslagerung der APPs auf die SD Karte. Dazu ist zu sagen dass das Gio nun auch nach dem Start deutlich länger braucht bis alle Apps eingelesen sind. Auf den Start von Programmen hat dies jedoch (gefühlt) keinerlei Auswirkungen. Das einzige Problem das mir mittlerweile aufgefallen ist hat mit dem Browser zu tun. Wenn man bei diesem 4 Fenster offen hat, schmeißts aus irgendeinem Grund den LauncherPro+ aus dem Speicher. Dies ist aber (bis jetzt) die einzige Anwendung die dies verursacht (Maps, Navy, AngryBirds, Pacific Fighter machen das nicht). [Addendum 20.09.11: Hab jetzt den Vergleich mit ner Standardfirmware. Der Anwendungsstart ist wegen App2SD doch verzögert. ]

    Konnektivität:
    HSDPA/UMTS läuft "flotter". Das soll bedeuten das die Wartezeit bis eine Datenübertragung stattfindet kürzer geworden ist (d.h. die Umschaltung von passiv 3G auf aktiv geht schneller), nicht das die Übertragungsrate gestiegen ist (liegt ja am Betreiber). Auch der WLan Empfang hat sich leicht verbessert.

    Akkulaufzeit:
    Die Akkulaufzeit ist ein wenig besser geworden als es bei der Standard KQ6 der Fall war. Auch bei ausgeprägtem Gebrauch des Gios hält es locker einen Tag durch. Es ist jedoch auch bei GioPro so das die Akkuwarnung meiner Meinung nach zu früh angezeigt wird.

    Speicherplatz:
    Im Vergleich zu den ~80MB internen Speicher die ich bei der KQ6 frei hatte, habe ich jetzt 151MB frei.

    MIUI Music APP:
    Sieht ganz gut aus und ist meiner Meinung nach auch intuitiver als die Android Standard APP, jedoch kann man die Online Zusatzoptionen mehr oder weniger vergessen da ca. 90% der Genres, Interpreten und Titel mit asiatischen Schriftzeichen beschriftet sind. Des weiteren (ich habs trotzdem ausprobiert) meint der Player nach dem antippen eines Online-Songs nur "File not supported"

    Screenshots:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    RÄPH bedankt sich.
  5. brkas, 18.10.2011 #5
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Custom Firmware
    Gleich vorweg. In der Vergangenheit habe ich des öfteren etwas übertrieben, bei diesem Review versuche ich jedoch so neutral wie möglich zu bleiben.

    Jonas Hendrickx's ROM 3.1

    Übersicht
    + Basiert auf der XXKS2 (2.3.5)
    + Prerooted
    + Deodexed & Zipaligned
    + lag minimiert
    + Längere Akkulaufzeit
    + App2SD
    + Kompass Fix
    + Themeable mit der Kitchen
    = Bessere Performance (mit Ausnahmen)
    - Installation tricky / aufwendiger
    - diverse Standard - Apps fehlen
    - Speicherplatz (-bug?)

    Installation
    Hierzu ist zu sagen, Achtung beim Download. Bevor man irgendetwas am Handy ändert sollte man dringen überprüfen ob die Datei ordentlich angekommen ist. Also:
    *Unzippen mit 7Zip <- auf CRC Fehler achten
    *Probeweise in Odin einfügen <- auf CRC Fehler achten
    Die vom Uploader gewählten Hoster sind nämlich nicht das Gelbe vom Ei. Bei mir hat der Download erst beim 5. Mal richtig funktioniert.

    Danach wie gewohnt per Odin flashen.
    Anschließend direkt ins (mitgelieferte) CWM Recovery neu starten, wipe durchführen und folgende Partitionen erstellen: 1. Fat32, 2. Ext-2 (für A2SD)
    Falls man diverse Standard-Apps wie z.b. Google Maps benötigt, so muss man diese vom Market herunterladen. Auch hier viel Spaß denn es hat auch dabei erst nach dem 3. mal funktioniert. Bei den ersten malen gabs nur FCs.

    Erfahrungen

    Installation
    Nach der oben erwähnten Installations-Odyssee hat sich das Gio anfangs einige male spontan neugestartet bzw. ist einmal kurzzeitig in einen Bootloop gefallen (trotz wipe). Dies kann jedoch u.U. daran liegen das ich schon vorher A2SD verwendet habe und die Partition dafür nicht gewiped habe.

    Performance
    Obwohl keine OC Funktion in die ROM integriert ist, läuft diese wie eine Rakete. Der Standby-Aufwach lag ist mehr oder weniger komplett verschwunden. Launcher Verzögerungen gehören auch der Vergangenheit an. Einziges "Manko": Die Kontextmenüs ruckeln nach wie vor ein wenig, bleiben jedoch trotzdem responsiv (reagieren also auf Richtungswechsel). Ram mäßig sind bei 4 aktiven Apps ca. 70 MB komplett unbenutzt.
    Auf Benchmarks habe ich dieses mal verzichtet weil ich erstens sowieso kein großer Fan davon bin und zweitens das System an sich so gut läuft das diverse FPS Zählereien und Punktehaschereien nebensächlich sind**.

    Akkulaufzeit
    Diese ist deutlich gestiegen, bei mir gehen sich knapp 2 Tage aus. Dies liegt jedoch laut diverser Forenberichte weniger an der Mod sondern an der 2.3.5 generell.

    Speicherplatz
    Hier kommt der seltsame Part. Obwohl A2SD aktiv ist und auch die Apps auf die Ext-2 Partition installiert werden, wird der interne Speicher immer voller. Laut dem entsprechenden Forenthread bei XDA liegt aber auch hier der Fehler wieder bei der 2.3.5 und angeblich nicht am Modder. Probleme habe ich jedoch damit noch keine, da trotz allem (130 MB Apps auf der SD) noch ~70 MB interner Speicher frei sind.
    Edit: Man muss über die A2SD GUI auch den Dalvik Cache auf die SD auslagern, dann ist der Fehler mit dem internen Speicher behoben!

    Screenshots
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    **Der Vollständigkeit zuliebe hab ich jetzt doch noch neocore durchlaufen lassen.[/url]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
  6. CornFlakes, 22.10.2011 #6
    CornFlakes

    CornFlakes Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Original Firmware

    Codename: Gingerbread
    Codenummer: S5660XXKS2
    Version: 2.3.5

    Review:


    Hatte eigentliche nicht mit gerechnet das Samsung für das GIO Android 2.3.5 raushaut, aber wie heißt es so schön, Unverhofft kommt oft. Also hab ich sie bei Sammobile runtergeladen und geflasht.

    Ich war erstaunt, als ich keine neuen Features sah, naja ein kleines schon, hat man beim Scrollen das Bild ende erreicht wird es blau schattiert angezeigt. Achja bevor ich es vergesse Screenshots gehen nicht mehr. Schade eigentlich wobei Samsung ich glaube als Einziger mit dieser Funktion Punktet.

    Erfreuen tut mich die niedrige Ram Auslastung diese Liegt nur bei 128 MB. Für eine Stock ROM nicht schlecht.

    Falls ich es hinbekommen sollte screenshot zu machen werde ich die natürlich nachreichen bis dahin bleibt mir nur zu sagen ich würde sie wieder flashen.

    Download über meinen Sammelthread:
    [SAMMELTHREAD]

    Performance:

    Läuft genauso flüssig wie 2.3.4., keine spürbare änderung

    Akkulaufzeit:

    Da würden wir uns vielleicht im sekundenbereich bewegen, also kein Spürbarer unterschied zwichen 2.3.4 und 2.3.5

    ---------------------------

    Als letztes bleibt mir nur zu sagen:

    Gut – Besser – Android.
    Und wieder eine Sache mehr die ein Android zu einem Android macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
  7. BulletMe, 26.11.2011 #7
    BulletMe

    BulletMe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Hi leute,
    Ich bin neu hier und möchte mein gio dass ich bald haben werde gerne flashen, dass die performance maximiert wird. Außerdem würde ich gern übertakten.
    So jetzt hab ich mich versucht da einzulesen, aber irgendwie blick ich garnicht durch.
    Ich weis es gibt rooten, firmware flashen und custom roms.
    Was rooten is hab ich rausgefunden, aber was is der unterschied zwischen fw flashen und custom rom drauf machen?
    Was ist überhaupt der unterschied zwischen fw und custom rom??
    Wie es geht kann man ja nachlesen, aber Ich blick bei den zweimilliarden threads zu roms nich mehr durch :unsure:
    Die fragen sind also:

    Was ist der unterschied zwischen firmware und rom??
    Welche rom/firmware ist für maximale performance + übertakten geeignet??
    Wo kann man die roms jezt runterladen?? (da hab ich gelesen XDA oderso, und SamFirmware.com)
    Was ist CyanogenMod??
    Und was ist ClockWardMod?? (OverCLOCK, is das zum übertakten)??

    Ich hoffe ihr habt zeit mir mal zum helfen^^
    Danke schonma im vorraus :thumbsup:
     
  8. flo-95, 26.11.2011 #8
    flo-95

    flo-95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi
    Dann nimm dir am Besten so lange Zeit zum Einlesen, bis du alles verstanden hast. Ansonsten machst du vielleicht mehr kaputt, als dass es eine Verbesserung bringt.
    Ein Custom ROM ist eine Firmware, jedoch mit Veränderungen von externen Entwicklern, also nicht von Samsung selbst.
    Kann ich nicht sagen, ich habe kein Gio.
    ROMs bei XDA, Firmwares bei SamFirmware.com bzw. bald nur noch bei SamMobile.com
    Das wohl beliebteste Custom ROM.
    Es heißt ClockWorkMod und ist eine alternative Recovery um Custom ROMs etc. zu installieren oder Backups des Handys zu erstellen. Also nichts mit übertakten.
     
  9. beatman, 12.01.2012 #9
    beatman

    beatman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    hallo leute

    ich habe folgendes problem und zwar suche ich ein rom gerne auch custom.

    ich habe schon einiges ausprobiert aber bin immer wieder auf probleme gestoßen

    entweder läuft link2sd nicht zuverlässig oder gps hat keine funktion oder aber das display hakt bzw.reagiert sehr träge bzw. garnicht.

    also ich suche halt nen rom wo wirklich soweit alles läuft und das ich wenn es geht auch overclocken kann

    erfahrung mit odin root etc. habe ich auch

    gruß der beatman
     
  10. bjoern4G, 12.01.2012 #10
    bjoern4G

    bjoern4G Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Wo war denn dein Problem bei CyanogenMod?
     
  11. beatman, 12.01.2012 #11
    beatman

    beatman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    woher weißt du das ich das hatte :scared: lol

    da hatte ich das problem das ständig alles hing und wenn ich apps gedrückt habe es ne halbe ewigkeit gedauert hat bis sich die prgramme öffnen und auch der home screen immer gehackt hat.

    ich weiß nich genau aber es kann auch sein das es daran lag das adw ja installiert ist ich aber go launcher benutzt habe

    ausserdem ist glaube ich das to ext programm auch von haus aus drauf ist und ich noch link to sd zusätzlich installiert habe.........

    hast du auch cm7 ???? läuft bei dir alles????
     
  12. mcc2005, 18.01.2012 #12
    mcc2005

    mcc2005 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    OnePlus 2
    Also ich nutze CM7.2 - derzeit SeriousModV1 mit a2sd und SlaidFastMODV2.5... das läuft super stabil; Overclocking mit 921MHz funktioniert auch einwandfrei

    Derzeit läuft die Portierung nach Android 4.0 bei xda-developers... Die ersten Previews habe ich schon gestestet... Leider läuft das ganze noch nicht stabil genug
     
  13. bjoern4G, 18.01.2012 #13
    bjoern4G

    bjoern4G Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Du hast geschrieben, dass du schon einiges ausprobiert hast, aber immer irgendwelche Probleme hattest. Deswegen habe ich gefragt ;)

    Ja, ich habe cm7. Die, von dir angesprochenen Probleme, habe ich nicht. Mit GPS hatte ich letztens auch Probleme, ich glaube aber, dass es auch schon funktioniert hatte. Bis jetzt hatte ich aber noch keine Zeit/Gelegenheit das ausführlicher zu testen.
    Bei link2sd habe ich keine Ahnung
     
  14. beatman, 19.01.2012 #14
    beatman

    beatman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    hallo mcc2005

    also slaidfastmod v2.5 habe ich ja gefunden aber Serious Mod V1 nicht.

    hast du da evtl. nen link zu ? und cm finde ich auch nur in version 7.1 ( oder ich bin zu blöd zu suchen)

    wäre für deine hilfe dankbar.

    ach ja und gps läuft bei dir ??

    Edit: ok habs gefunden update auf 7.2..... gut jetzt brauche ich nur noch serious mod V1



    @bjoern4g: hmmm also ich glaube aber langsam das mein gps defekt ist habe es leider beim stock nicht probiert

    na ja ich warte bis mcc sich meldet und dann werde ich es mal in seiner version testen

    vielen dank gruß der beatman
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
  15. mcc2005, 20.01.2012 #15
    mcc2005

    mcc2005 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    OnePlus 2
    Hallo beatman,

    hier ist der Link für Seroius Mod V1 [ROM] TheSeriousMod (UPDATED 7-1-2012) [CM 7.2 (SGS II Styled ) [ BAREBONES] - xda-developers. Allerdings habe ich das Image ein wenig nachbearbeitet. Vielleicht hast du ne Möglichkeit, dass ich Dir das irgendwo hin kopieren kann??? dann würde ich das auch tun... Ich glaube ich hatte irgendwie Probleme mit dem a2sd und hab das gleich mit ins Image gepatched... ich glaube den SlaidMod auch und die gapps auch... ich weis nicht mehr genau...

    Probleme mit GPS und der Gleichen hatte ich nie... das Einzige was mir nicht gefällt - es gibt keine Radio App im Serious Mod auch eine Portierung aus dem CM7.2 (FM.apk) hat leider nichts gebracht. Daher bin ich gestern wieder auf CM7.2.

    Viele Grüße.

    Marcel
     
  16. Zuluh, 10.05.2012 #16
    Zuluh

    Zuluh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Moinsen,

    ich besitze ein Ace und das entsprechende Forum für CustomRoms ist pickepacke voll.

    Meine Mitbewohnerin in unserer WG hat sich jetzt ein GIO bestellt und ich wollte mal nachschauen was es hier so für Roms gibt
    und musste feststellen das hier ja so gut wie nix angeboten wird?

    Woran liegt das?
     
  17. Kamikaze47, 10.05.2012 #17
    Kamikaze47

    Kamikaze47 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    12.01.2012
    ICS 4.0.4 CM9 das ist nix?

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Zuluh, 10.05.2012 #18
    Zuluh

    Zuluh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Ich rede von der menge der Roms, logo sind da ein paar wenige aber ich dachte hier sieht es genauso aus wie bei dem Ace?

    Oder funktionieren die Ace Roms vllt. auch beim GIO?

    Und die ICS 4.0.4 CM9 ist noch Beta und erst mal sehen ob es das Team hin bekommt bzw. überhaupt fertig macht.
     
  19. RÄPH, 13.05.2012 #19
    RÄPH

    RÄPH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Ace roms gehen auf dem gio nicht.

    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
     
  20. Halo4Android, 19.05.2012 #20
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Naja, geh auf die Seite der Xda , da sind schon so einige aufgelistet.

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen