1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ALle Telefonnummern anzeigen - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von FidiDefy, 01.03.2012.

  1. FidiDefy, 01.03.2012 #1
    FidiDefy

    FidiDefy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Hallo,

    bei meinem Dafy war es so, daß beim Öffnen eines Kontakts alle Rufnummern dieses Kontakts angezeigt wurden, also auch identische Rufnummern. Das ist für mich wichtig, da ich grundsätzlich mit unterdrückter Rufnummer anrufe (aus beruflichen Gründen), aber bei bestimmten Kontakten die Rufnummer beim Angerufenene anzeigen lasse. Dazu muß ich nur *31# vor die Rufnummer setzen und diese wurde beim Angerufenen angezeigt. Dennoch hatte ich in den Kontakten noch immer dieselbe Rufnummer gespeichert für den Fall, daß ich eine SMS schicken wollte, da dieses mit dem Zusatz *31# nicht funktioniert. Klappte wunderbar, wenn ich den Kontakt öffnete, wurden beide Rufnummern angezeigt. Also z. B.: Ich habe die Rufnummer 0172 1234567 eingegeben und für die Übertragung der Rufnummer beim Anrufen noch die *31#0171 1234567. Beide Nummern wurden beim alten Defy beim Öffnen des Kontakts angezeigt und ich brauchte für eine SMS nur die Nummer ohne den Zusatz *31# zu nehmen.

    Beim Defy + werden jetzt aber die identischen Nummern nicht mehr angezeigt, es wird nur noch eine der beiden Rufnummern angezeigt. Nur dann, wenn ich auf "KONTAKT BEARBEITEN" gehe, werden wieder beide Rufnummern angezeigt! Das ist nicht wirklich überzeugend, da ich beim Versenden einer SMS jedes Mal die Rufnummer individuell ändern muß.

    Weiß jemdan eine Lösung, wie das Defy + dazu gebarcht werden kann, mir wieder beim alten Defy beide identischen Nummern anzuzeigen?

    Ich nutze nur MyPhoneExplorer (dort werden ALLE Nummern aufgelistet, also cuh die "Doppelten", sie werden auch übertragen, denn sie sind ja im Defy + vorhanden, nur nicht beim Öffnen des Kontakts, sondern nur beim Bearbeiten des Kontakts - und da nutzen sie mir herzlich wenig), kein Google-Mail und kein Motoblur-Konto. Bei meinem Yahoo-Konto habe ich die Option KONTAKTE ausgeschaltet.

    Danke für die Hilfe,

    Gruß
    FidiDefy
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2012
  2. TomDoe, 01.03.2012 #2
    TomDoe

    TomDoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Also bei meinem Defy+ mit 2.3.4 ist es so, dass wenn ich auf den Kontakt draufklicke, ich alle Nummern die dazu gespeichert sind sehe und jede Nummer separat für einen Anruf od. SMS auswählen kann.
     
  3. FidiDefy, 02.03.2012 #3
    FidiDefy

    FidiDefy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Danke für die Information, nutzt mir aber leider nichts. Weißt Du, ob es bei Dir besondere EInstellungen gibt, um diese Funktion einzustellen? Ich habe die Version 2.3.6.

    Gruß
    FidiDefy
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
  4. TomDoe, 02.03.2012 #4
    TomDoe

    TomDoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Habe gestern auf 2.3.6 OTA upgedated und die Ansicht bei den Kontakten ist unverändert. Ich habe auch keinen Menüpunkt gefunden, wo ich das umstellen könnte.

    Vielleicht hat sonst noch jemand ein ähnliches Problem?

    Sicher, dass die Kontakte inklusiver aller Nummern importiert wurden? Also nicht nur 1 Nummer, wie bspw. wenn von der Sim-Karte die Kontakte rübergespielt werden?
     
  5. FidiDefy, 02.03.2012 #5
    FidiDefy

    FidiDefy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Sicher sind alle Kontakte inclusive aller Nummern importiert, denn - wie ich schon eingangs darstellte - sind ALLE Nummern zu sehen, im Untermenu "KONTAKTE BEARBEITEN" sind dann ALLE Nummern vorhanden, sie sind nur nicht sichtbar (doppelte Nummern, einmal mit *31#, einmal ohne *31#) im Menü Kontakte beim Öffnen des einzelnen Kontakts.

    Als Noteinstellung wäre möglich (habe ich soeben getestet) hinter jede Nummer, die einmal mit, einmal ohne *31# gespeichert ist, bei der Telefonie-Nummer (also die mit *31#) eine "1" zu setzen, so daß die eigentliche Nummer abweichend von der Nummer ohne *31# ist, Beispiel: +491721234567 gespeichert und *31#+491721234567 gespeichert = im Kontakt nur sichtbar *31#+491721234567, die +491721234567 ist aber beim "KONTAKT BEARBEITEN" auch sichtbar. Dann hinter die *31#+491721234567 noch eine "1" gesetzt, dort steht jetzt *31#+4917212345671 = Anruf über *31#+4917212345671 funktioniert mit Rufnummernanzeige!

    Das ganze Verfahren ist mir aber zu kompliziert, weil ich die Kontakte mit Outlook synchronisiere und es eine Möglichkeit geben muß, dieses Problem zu beheben.

    Gruß
    FidiDefy
     
  6. ottosykora, 02.03.2012 #6
    ottosykora

    ottosykora Gast

    etwas schwer zu verstehen um was es geht.

    Wenn ich ein Kontakt öffne und der hat 16 Tel Nummern, dann sind die untereinander aufgelistet und ich kann jede einzelne anwählen. Ich habe nichts geändert oder konfiguriert in den Kontakten, die sind da so wie sie sind. Daneben der grüne Hörer .
     
  7. TomDoe, 02.03.2012 #7
    TomDoe

    TomDoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011

    Jo, wie bei mir. Aber scheinbar beim Thread-Eröffner ist es nicht so.

    @FidiDefy: Könntest du evtl. mal Screenshots machen und reinstellen? Vielleicht sieht man darauf, wo das Problem liegen könnte.
     
  8. ottosykora, 03.03.2012 #8
    ottosykora

    ottosykora Gast

    ahhh, wie wurden die Kontakte importiert? Aus welchem anderen Adressbuch genau?
    Die scheinen so nicht jeder einzelne ein eigenes Label zu haben in der Struktur. Ich habe es mit vcards aus Thuderbird gemacht, das ging fast gut, mit vcards aus Outlook nicht immer.

    Bei manchen, die ich einzeln aus diversen Mail Clients etc exportiet habe, gab es auch etwas chaos, manches war doppelt, andere Sachen zusammengemischt.

    Also bei solchen Problemen muss man wohl dann doch auf die Weboberfläche von google gehen und dort schauen dass alle Details wie Tel Nummern wirklich ein eigenes Label haben, also in einem eigenen Fenster stehen und das Fenster vorne auch einen der Namen trägt, sonst packt es der Client dazu auch nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2012
  9. FidiDefy, 04.03.2012 #9
    FidiDefy

    FidiDefy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2011


    Die Importierung der Kontakte ist eben NICHT das Problem! Noch einmalfür alle:

    Ich öffne KONTAKTE.

    Ich öffne einen KONTAKT namens TEST.

    Dort ist nur EINE Telefonnummer zu sehen, nämlich *31#0172 1234567 unter ANRUF AN MOBIL.

    Ich gehe auf MENÜ (unten links auf dem Defy+).

    Ich öffne dort KONTAKTE BEARBEITEN (Ich habe immer noch den Kontakt TEST geöffnet).

    Dort unter KONTAKT BEARBEITEN steht unter Telefon:
    Mobil *31#0172 1234567
    Privat 0172 1234567

    Also sind offensichtlich beide Rufnummern im Handy ordnungsgemöß vorhanden!!!!!

    Und jetzt ändere ich unter KONTAKTE BEARBEITEN die Nummer, die dort bei privat eingetragen ist. Jetzt steht unter KONATKTE BEARBEITEN:
    Mobil *31#0172 1234567
    Privat 0172 12345671

    Wie man sieht, habe ich an die Nummer unter PRIVAT nur eine 1 angehängt.

    Ich drücke den Button SPEICHERN.

    Jetzt beende ich KONTAKTE vollständig.

    Jetzt öffne ich wieder KONTAKTE.

    Nun öffne ich erneut den Kontakt namens TEST.

    Dort ist jetzt sofort zu sehen:
    AANRUF AN MOBIL: *31#0172 1234567
    ANRUF AN PRIVAT: 0172 12345671

    Ich hoffe, jetzt ist wirklich für JEDEN ersichtlich und verständlich, welches Problem ich habe! Ich will natürlich nicht bei allen meinen Kontakten hinter ein oder zwei Telefonnummern eine weitere Ziffer (also z. B. die 1) setzen müssen, damit alles in den Kontakten vernüftig wie auch beim Defy OHNE PLUS angezeigt wird. Es ist auch völlig ohne Belang, ob der Kontakt TEST importiert wurde oder im Defy + neu angelegt wurde, habe ich alles getestet.

    Ich nutze - nach dem Test mit dem speziell angelegten Kontakt TEST - wieder kein Google usw., sondern ausschließlich MyPhoneExplorer mit Outlook 2003.

    Übrigens - die Mitarbeiterin von Vodafone hatte das Problem sofort verstanden, konnte mir aber nicht helfen.

    Es würde mich freuen, wenn mir einer von Euch helfen könnte.

    Gruß
    FidiDefy
     
  10. andrawk, 05.03.2012 #10
    andrawk

    andrawk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Bestätige - ohne anderweitig helfen zu können - mit Android 2.3.6: Habe bei einem meiner Kontakte eine Telefonnummer per Cut+Paste dupliziert, *31# davorgesetzt - und kann diese Variante (außer im Bearbeitungsmodus) nicht mehr separat sehen oder anwählen. Was (ein bisschen) half, war, bei der einen (deutschen) Nr. +49 davorzuschreiben und bei der anderen eine 0 (ohne +). Damit unterscheiden sie sich wohl genügend, um beide angezeigt zu werden, und funktionieren (innerhalb Deutschlands) beide weiterhin ohne weitere Änderung vorm Wählen. Auch nur ein Behelf, aber vielleicht praktikabler als eine Extraziffer hintenan. Andrawk
     
  11. FidiDefy, 06.03.2012 #11
    FidiDefy

    FidiDefy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Danke für diese Lösung, habe sie noch "verfeinert": Die Nummer mit der *31# einfach mit +49 beginnen lassen, dieselbe Nummer ohne *31# davor mit 0049 beginnen lassen, scheint bei mir zu funktionieren! Gruß FidiDefy

    Besser ist es (wenn man wie ich nur den Telefonspeicher sowie Outlook für Kontakte sowie MyPhoneExplorer zum Synchronisieren nutzt), bei den Nummern ohne *31# die Ländervorwahl mit + beginnen zu lassen und die Nummern mit *31# mit 00Ländervorwahl beginnen zu lassen. Andernfalls wird beim Synchronisieren automatisch von Outlook oder MyPhoneExplorer die 00 zum + verändert. ALSO: +49 172 1234567 und *31#00172 1234567 in Outlook eingeben, dann wird das auch so aufs Defy übertragen via MyPhoneExplorer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012

Diese Seite empfehlen