1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alle Toene doppelt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von DrGregoryHouse, 14.06.2012.

  1. DrGregoryHouse, 14.06.2012 #1
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hallo Kameradinnen & Kameraden,

    und zwar fiel mir folgendes in letzter Zeit auf, ich habe alle "Toene" also Klingel und Benachrichtigungstoene doppelt in meiner Auswahl unter "Settings", "Sound"... Ich befand mich vorher auf CronMod und jetzt zur Zeit auf COS-ICS und alles was ich dort habe ist 2x alphabetisch sortiert vorhanden.

    Zwischen den Rom wechseln wipe ich natuerlich alles, daher kann ich mir nicht das nicht ganz erklaeren?!.


    House
     
  2. ulixes, 15.06.2012 #2
    ulixes

    ulixes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,882
    Erhaltene Danke:
    459
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Check mal ob Du auf der SD "Toene" mit dem gleichen Namen hast.
    Bei mir wars die Lösung diese zu löschen.
     
  3. DrGregoryHouse, 15.06.2012 #3
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Das habe ich schon durchgespielt, es gibt keine Toene auf der SD Karte nur jene von der Faceboock Anwendung. Es sind ja auch immer die ROM spezifischen Toene doppelt also das Gingerbread Mod was ich nutzte hatte ja andere Toene die alle doppelt waren als mein jetziges Ice Cream Sandwich Mod was ich nutze und dort sind alle vom ROM mitgebrachten Toene doppelt hinterlegt.


    House
     
  4. ulixes, 15.06.2012 #4
    ulixes

    ulixes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,882
    Erhaltene Danke:
    459
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Wenn man alles wipt, sd-ext, system, data, cache, ... all partitions except fat32, kann es nur ein "Bug" der ROM sein.
    \system\media\audio\ringtones\ hier sind die .ogg Dateien lokalisiert.

    Falls hier wider nur alles einfach vorkommt, sind sie iwie falsch verlinkt.
     
  5. DrGregoryHouse, 15.06.2012 #5
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    So sieht es gerade bei mir aus, ich habe auf der SD-Karte keinerlei Verzeichnisse mit den entsprechenden Audio Dateien drin. sodass ich mir es erklaeren kann?!.

    [​IMG]

    House

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:08 Uhr wurde um 21:18 Uhr ergänzt:

    Ich habe alles gewiped, sogar die ext4 fuer das data2sd komplett im PC formatiert, auch die fat32 Partition weggebuerstet.

    Ich habe es im CronMod Rom schon bemerkt und als Bug der Rom abgetan, nun nutze ich aber BCM-ICS und das Problem besteht immernoch.


    House
     
  6. 2WildFire, 16.06.2012 #6
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Dann kann es schonmal nicht an dem ROM liegen.
     
  7. DrGregoryHouse, 16.06.2012 #7
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Nur an was liegt es dann?.


    House
     
  8. 2WildFire, 16.06.2012 #8
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Bleibt ja nicht mehr viel.... evtl den hboot nochmals flashen?
    Mehr fällt mir dann auch nicht mehr ein.....
     
  9. DrGregoryHouse, 16.06.2012 #9
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Eigentlich sieht man ja meist den Wald vor lauter Baeumen nicht...

    Man nehme sich ein Terminal, man erlange dort Superuser Rechte und dann muss es ja irgendwo dran liegen...

    Code:
    find / |grep .ogg
    und dann den Spaß mit einem Filemanager seiner wahl entfernen.

    Vielen Dank fuers zuhoeren! :)


    House
     
  10. Poppeye, 29.07.2014 #10
    Poppeye

    Poppeye Gast

    Da das hier in Google das Top-Suchergebnis war, will ich mal die richtige Lösung festhalten für die, die nach mir kommen:

    In den Einstellungen -> Apps verwalten-> Medienspeicher -> Daten löschen -> Reboot

    Nach dem Neustart werden die vorhandenen Dateien neu indexiert und die doppelten Einträge dürften verschwunden sein.
     

Diese Seite empfehlen