1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

alles sehr langsam nach Start

Dieses Thema im Forum "HTC Incredible S Forum" wurde erstellt von nemesis333, 09.10.2011.

  1. nemesis333, 09.10.2011 #1
    nemesis333

    nemesis333 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Hi,

    manchmal, wenn ich mein Incredible S starte, dann ist alles so langsam, er benötigt sehr lange um die widgets zu laden und der wechsel zwischen den oberflächen hakelt auch.
    wenn ichs dann neu starte kanns sein, dass alles wieder flüssig läuft, dazu brauche ich aber manchmal 5 bis 6 anläufe.

    kennt das Problem jemand?
     
  2. Tim2011, 09.10.2011 #2
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Dein Speicher ist bestimmt voll.

    Hol dir mal nen Taskkiller und gucke wie viel ram noch frei ist...mindestens 100mb solltens schon sein.
     
  3. mrbigfred, 09.10.2011 #3
    mrbigfred

    mrbigfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    24.11.2010

    Seit wann braucht man für den Ram zu prüfen einen Taskkiller? :lol:

    Installiere dir bloss keinen Taskkiller , um einen Taskkiller gefahrenfrei zu nutzen sollte man schon wissen was man beenden kann und was nicht.
     
  4. nemesis333, 09.10.2011 #4
    nemesis333

    nemesis333 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    also, ich hab bereits nen taskkiller, aber da ich noch 135mb frei hab, glaub ich nicht, dass dass daran liegt. vor allem ist das immer beim start. wie gesagt, manchmal brauchts nur ein paar sekunden zum booten und manchmal länger.
     
  5. Piefke.one, 09.10.2011 #5
    Piefke.one

    Piefke.one Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    LG G4
    Das war bei meinem schon immer so!
    Ich geb die PIN ein und lass es erst einmal in ruhe booten ... nach 2-3 min. fass ichßs erst wieder an, wische über alle homescreens und fertig ...^^

    wie gesagt, ich find´s normal! So war das auch mit´m Stock-ROM!
    Wennde nich grad ne SSD im PC hast, sollte es dir egtl. auch net neu sein^^
     
  6. naturelle, 09.10.2011 #6
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Liest Du überhaupt, was andere schreiben?
    Er schrub "nach einem Neustart" - woher soll da "der Speicher voll" sein? Davon ab:
    Gebetsmühle ON:
    Ein Android ist kein Windoof. Speicher ist zum Benutzen da und nicht, um ihn "freizuhalten".

    So ziemlich die schlechteste Empfehlung, die es gibt.
     
  7. nemesis333, 09.10.2011 #7
    nemesis333

    nemesis333 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    und wie gesagt, normal bootets in ein paar sekunden ... also gehe ich mal nicht davon aus, dass das der normalzustand ist, dass es länger benötigt.
     
  8. Mr. Deauville, 09.10.2011 #8
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Startest du immer über "Neu starten" = Quickboot oder über "Ausschalten" / Einschalten? In ein paar Sekunden hört sich für mich nach Quickboot an, was nicht unbedingt immer die beste Wahl ist wenn mal Probleme auftauchen.

    Taskkiller können das Android-System ggf. mehr durcheinanderbringen als erwünscht ist, zumindest dann wenn bestimmte Systemprozesse immer wieder (automatisch) gekillt und anschließend wieder neu gestartet werden weil sie eben benötigt werden. Habe zwar auch "ES Task Manager" installiert aber NUR informativ und NIE um Tasks zu beenden.
     
  9. Tim2011, 09.10.2011 #9
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    @naturelle

    Ich habe halt die Erfahrung gemacht wenn der Speicher (Arbeitsspeicher, nicht interner) bei 103mb liegt brauchen manche Anwendung länger zum laden. Dann ruckelts manchmal auch. Wenn das System nach einem Neustart schon die 100mb erreicht hat ruckelst bei mir auch.
    Ich lösche damit auch nur Programme die zu viele Daten im Cache abgelegt haben.

    Der Windows Linux Trugschluss ist mir bekannt, aber ein System legt immer temporary files an. Dieser denke ich ist im Tastkiller nicht sichtbar, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    Das Problem könnte aber auch anderer Natur sein...zb Fastboot oder Komplikationsprobleme mit verschiedensten Apps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
  10. naturelle, 10.10.2011 #10
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Offensichtlich nicht, dann wäre nicht dieser Nachsatz gekommen.
     
  11. Flashi, 10.10.2011 #11
    Flashi

    Flashi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ich denke mal das hängt damit zusammen, das nach dem Start erst einmal die SD Karte gelesen wird.
    Könnte mir schon vorstellen, das es je nach Hersteller, sehr unterschiedliche Zeiten sein können.
     
  12. Piefke.one, 11.10.2011 #12
    Piefke.one

    Piefke.one Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    LG G4
    Natürlich kann er sein Handy via fastboot in ein paar Sekunden hochfahren ... aber das ist kein "Neustart" sondern ein "aufwecken", ähnlich dem Standby eines PCs ...^^

    Sinnfrei, wenn man sein Telefon "Neustarten" möchte!

    EDIT: oder sehe ich das falsch!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011

Diese Seite empfehlen