1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemein Android update

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von laarson, 12.03.2012.

  1. laarson, 12.03.2012 #1
    laarson

    laarson Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Hier mal eine allgemeine Frage zum update von Android.

    Warum gibt es eigentlich für unser Oo keine weiteren, offiziellen, updates?

    mein LG läuft unter 2.3.3, mit einem von mir gemachten update.
    Das Samsung Gio meiner Frau ist seit Kauf mit 2.3.4 und das Samsung Ace meiner Schwägerin, am Samstag im Laden geholt, ist schon mit 2.3.6!

    Abgesehen davon würde es mich mal interessieren - ist jetzt übergreifend - was es mit den "Länderupdates" auf sich hat. Im Moment lebe ich ja noch in Litauen und alle Mobiles sind aus einem lit. Laden. Laut Samsung-Forum sollte es, auch für das Gio, ein update auf 2.3.6 geben. Wenn jetzt aber der Versuch gestartet wird über den OT zu installieren dann kommt immer wieder "keine neue Version vorhanden". Warum ist dann aber das Ace von Haus aus mit 2.3.6.

    Zurück zum LG. Wäre ein update auf 2.3.6 überhaupt denn sinnvoll? Dazu frage ich mich noch warum LG nicht so eine Möglichkeit eingebaut hat wie bei Samsung, das wenn ein update vorhanden wäre, man auch manuell vom Handy aus installieren kann...
     
  2. fragi, 12.03.2012 #2
    fragi

    fragi Android-Guru

    Beiträge:
    2,306
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Ein Update ist sicherlich sinnvoll. Es gibt ja auch immer Bugfixes in den Updates.

    Dass für verschiedene Geräte Updates zu unterschiedlichen Zeitpunkten kommen, liegt an der Hardware und an der Positionierung des Geräts. Alle Geräte haben mehr oder weniger unterschiedliche Hardware. Dafür braucht es unterschiedliche Treiber. Das alles muss dann von Hersteller umgesetzt und von Googles Ur-Version von Android auf das entsprechende Gerät transformiert werden. Dabei werden mit Sicherheit (bis auf wenige Ausnahmen, wie 2.3.3 für das OO) die Highend-Geräte bevorzugt. Schließlich sind sie die Aushängeschilder der Hersteller. Dann kommt irgendwann der Punkt, an dem ein Hersteller lieber ein neues Gerät verkaufen, als ein älteres mit einem Update versorgen will. Immerhin kostet ein Update bei älteren Geräten gleich an zwei Stellen Geld. Zum einen kostet die Entwicklung des Updates zum anderen verkauft er kein neues Gerät...

    Insgesamt wird also kaum damit zu rechnen sein, dass LG nochmal ein offizielles Update für das OO raus haut.

    Wenn du ein aktuelles Android für das OO haben willst, dann guck dich am besten bei den xda developers um. Dort bekommst du ein definitiv stabiles Android 2.3.7 und ein wohl auch gut lauffähiges 4.0.x
     
    laarson bedankt sich.
  3. norbert, 12.03.2012 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Wegen Geld ;)

    Jedes Update von Android muß auf dem Gerät auf eventuelle Probleme geprüft werden, Treiber ggfs angepasst und auch die Hersteller-Oberfläche muß durch den Testlauf.
    Bei LG gibt es wohl Programmierer die das können, aber blöderweise wollen die davon leben können - und dafür hätten sie gern Geld. Und Kunden wollen für ein Gerät, daß sie gekauft haben, kein weiteres Geld für Updates ausgeben.

    Die Unterschiede bei den Herstellern dürften dann in unterschiedlichen Gewinnmargen bei den Geräten sowie leicht abweichenden Kundenbindungsphilosophien liegen.

    Mit Android haben wir aber immerhin daß Glück, daß es genug freiwillige gibt, die sich die Arbeit der Updates selbst antun - Custom ROMs. Und auch die Hersteller erkennen das schön langsam, und gehen dazu über die Bootloader nicht mehr zu sperren.

    Bei gebrandeten Geräten ist der Aufwand übrigens noch höher, denn nachdem der Hersteller das Update für das Gerät frei gegeben hat, durchläuft es weitere Tests / Anpassungen beim jeweiligen Provider - darum gibt es nicht jedes Update für gebrandete Geräte, und wenn doch immer erst später als bei den freien Geräten.
     
    laarson bedankt sich.

Diese Seite empfehlen