1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemein fehlerhaftes Verhalten des Handys normal?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Thoel, 13.02.2012.

  1. Thoel, 13.02.2012 #1
    Thoel

    Thoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hallo zusammen,

    der Threadtitel ist sicherlich etwas eigenartig, aber mir ist keine andere Bezeichnung für mein problem aufgefallen.

    Ich habe mein Samsung S2 seit ca. 2 Monaten, habe nichts verändert, außer die ein oder andere App heruntergeladen. Also so das Übliche "Whats App" "CPU Spy" so etwas halt, nichts Exotisches.

    Ich habe eigentlich seit Anfang an Probleme mit dem Handy, die sich wie folgt äußern. Was ich mir mit dem Thread erwarte:

    Ich wollte nach Usern suchen, die auch das Handy besitzen und mir sagen können ob das Verhalten normal ist, eben eine Kinderkrankheit, oder ob das unnormal ist und ich das Handy einschicken sollte.

    Öfter mal einfach so Hänger, man drückt Tasten und es reagiert nicht mehr. Beipsielsweise bei Whats App, dann muss man ca. 30-45sek warten dann gehts irgendwann weiter. Es hängt aber auch so, wenn keine App an ist.

    Wenn das Handy im DeepSleep ist, also wenn einfach das Display aus geht, dann drückt man ja rechts oben die Taste zum aktivieren. Manchmal muss ich die 10mal hintereinander drücken und irgendwann geht das Display dann an aber direkt wieder aus, dann drücke ich noch einmal und dann kommt endlich der Screen wo ich mein Passwort eingeben kann um den Bildschirm zu entsperren.

    Außerdem ist mein Sound scheinbar kaputt, das äußert sich so:
    Wenn ich die Standard Google Navi Software nutze, dann hängt irgendwann der Sound, das äußert sich so, dass in voller Lautstärke (egal wie laut oder leise es ist) plötzlich ein riesen Rauschen zu hören ist und auch die Ansagen nicht mehr zu verstehen sind... Dann muss ich auf Vibration leise machen. Es hilft nur ein kompletter Neustart, wenn ich das wieder beseitigen will.

    Dann war ich letzten auf einer Homepage wo ich so ein Flash-Musikplayer gestartet habe. (1 Live O Ton Charts) Erst ging es ohne Probleme, dann bin ich sopäter noch einmal auf die Seite gegangen und es war nichts mehr zu hören, ich habe dann 10mal den Browser beendet und neu gestartet und das Handy dann in Ruhe gelassen und plötzlich nach ca. 2 Minuten macht es 5-10mal "klick klack", also spielte Tastentöne ab, die ich vor 2 Minuten gedrückt habe und dann ging plötzlich der Sound wieder. Echt schräg...

    Für ein Smartphonein der Preisklasse und mit so guten Tests, hätte ich das wirklich nicht erwartet. Ab und an mal ein Neustart ist vielleicht okay, aber so massive Probleme...Sollte ich das einschicken? Doof nur, dass dann alle Apps und Kontakte wohl weg sind, oder?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    Achso handy hat 2.3.6 drauf, schon werksseitig, ist nicht gerootet und auch sonst nicht irgendwie gemodded :) Es ist eines ohne SimLock, habe es also ohne Vertrag.

    Thoel
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  2. Estoroth, 13.02.2012 #2
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Die Kontakte sind ja nicht weg, außer du legst dir gleich noch ein neues Google-Konto an. Die Apps kann man ja recht einfach erneut runterladen.

    Und ja, das ist definitiv nicht normal, ich würde es einschicken/zurückgeben/wasauchimmer.
    Oder alternativ mal einen Factory Reset versuchen. -> Einstellungen, Datenschutz, Auf Werkszustand...

    Dann wird das Gerät neu aufgesetzt. Ist halt auch alles wech, daher geeignete Backupmaßnahmen ergreifen.
     
  3. MeGusta, 13.02.2012 #3
    MeGusta

    MeGusta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    OnePlus 2
    Also das ist echt nicht normal, mein Smartphone hat gelegentlich auch mal kleinere Hänger, aber diese dauern nur Bruchteile von Sekunden und nicht direkt 30-45 Sekunden, sowas hatte ich noch nie.
    Ich würde es eventuell doch lieber einschicken, denn diese Probleme sind garantiert nicht normal.

    Bei mir hängt es nur kurz, wenn ich es aus dem Standby Modus "wecke", d.h. nach einigen Minuten nicht nutzen wieder auf den Power-Button Klicke und den Sperrebildschirm zur Seite ziehe, hängt es kurz.
     
  4. Thoddü, 13.02.2012 #4
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,451
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    1) Die Hänger und Ruckler werden in der Regel von irgendwelchen Apps verursacht. Manchmal arbeiten sogar noch deinstallierte Apps im Hintergrund, z.B Elixir. Abhilfe schafft hier, wie bereits erwähnt, ein Zurücksetzen auf den Werkszustand, der löscht wirklich alles restlos.

    2) Du musst dem Handy schon einen kurzen Moment geben, um aus dem DS aufzuwachen. Wenn du außerdem 10 Mal die Taste drückst, geht das Display danach natürlich an und sofort wieder aus ;) Manchmal laufen auch hier wieder Apps im Hintergrund, die das Aufwecken verlangsamen können. Gerade dann, wenn Apps nicht richtig beendet, sondern nur mit der Hometaste verlassen werden.

    3) Was den Flash-Player angeht: Hast du evtl. mal einen anderen Browser probiert? Dolphin HD, Opera, Firefox,...
     
  5. triumph61, 13.02.2012 #5
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Zwei Monate alt und schon 2.3.6 drauf?
    Kannst du mal die Firmware Daten posten?
     
  6. Thoel, 13.02.2012 #6
    Thoel

    Thoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Ups sorry, ich habe gerade das Smartphone geholt und mal geschaut, es ist 2.3.4 drauf.

    Ich werde es vermutlich erst einmal mit einem Reset probieren und dann ohne Apps testen. Es gibt doch angeblich über die Telefontasten eine Kombination die noch härter resetet als Werkseinstellungen, habe ich mal gelesen, oder ist das das Gleiche?

    Thoddü: Nein nein, ich drücke nicht 10mal wie ein verrückter, nur es ist manchmal so, dass es gar nicht angeht, also nach 5 Sekunden keine Reaktion, dann drücke ich nochmal und nochmal usw. Bis es irgendwann geht.

    Apps beende ich immer über den Taskmanager. Es läuft nur eine Batterieapp, wo ich mir vorstellen könnte, dass die ins System eingreift. Aber die haben über 100000 Leute drauf und keiner schreibt so etwas.

    Kann man denn ein Backup aller Apps und Kontakte machen, was man dann einfach wieder zurückspielen kann?

    Estoroth, die Kontakte sind also mit dem google-Acc. verknüpft? ich habe aber kein Kies oder irgendwie etwas synchronisiert, sind die automatisch gesichert über den google-Acc, wie komme ich denn dann wieder ran?

    Danke für eure zahlreichen Antworten!

    Gruß
    Thoel
     
  7. Thoddü, 13.02.2012 #7
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,451
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Das wäre ein sogenannter Hardreset, der löscht auch alle Daten auf der internen SD-Karte. Ich würde zuerst mal den normalen Reset probieren, der löscht nur den Telefonspeicher.

    Dann würde ich an deiner Stelle erst mal den Taskmanager weglassen. Les mal die Mythen und Sagen über Android (Link in meiner Signatur).

    Ein ordentliches Backup geht nur mit Root-Rechten.
     
  8. Thoel, 13.02.2012 #8
    Thoel

    Thoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Okay, das mit den Taskkiller wusste ich auch nicht, sehr interessant, heißt also mit anderen Worten, nie kümmern um den Task-Manager, einfach Apps zu machen, bspw. Browser mit dem Button unten in der Mitte Beenden und im Task lassen.

    Softreset heißt:
    Alle installierten Apps sind weg.
    Alle Kontakte sind weg.
    Alle Kalenderdaten sind weg.

    ?? Ist das richtig ??

    Das ein Backup nur mit Rootrechten geht find ich krass...Schade.

    Gruß
    Thoel
     
  9. MeGusta, 13.02.2012 #9
    MeGusta

    MeGusta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    OnePlus 2
  10. Thoddü, 13.02.2012 #10
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,451
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Also ich würde Apps sofern es geht schon beenden, entweder mit der Zurücktaste oder mit einem Button innerhalb der App (sofern vorhanden). Der Taskmanager schießt die Apps einfach ab, sie werden also nicht kontrolliert geschlossen.
     
  11. Thoel, 14.02.2012 #11
    Thoel

    Thoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Ich habe die Daten gesichert mit My Phone Explorer...

    Anschließend zurück gesetzt auf Werksteinstellungen...

    Nach dem Reset ging es direkt los. Schon mal ein Neustart (nicht der direkt nach dem Reset sondern ein zusätzlicher, nachdem ich es schon wieder konfiguriert hatte).

    Dann habe ich es kurz liegen gelassen und wollte es reaktivieren, dann hatte ich wieder diesen "Bug", ich drücke rechts die Taste, warte 5Sekunden nichts passiert ich drücke erneut, warte, nichts...irgendwann ging dann ganz kurz das Display an und wieder aus und irgendwann ging es dann wieder...also wie vorher...

    Dabei schon mal zahlreiche Hänger, auch schon beim Eintippen meines Passwortes für den googlemail-Acc. 10Sekunden Hänger hat nichts mehr angenommen beim Eintippen und dann nach den 10 Sekunden direkt mit einem mal alle Eingaben angenommen, die ich während des Tippens gemacht habe.

    Danach habe ich keine Apps installiert, einfach nur ein wenig den Desktop eingerichtet...irgendwann zwischendrin hatte ich dann wieder den Soundbug, so ein rauschen in voller Lautstärke 0,1sek 4mal in Folge und dann wieder diese Sounds als wenn ich eine Taste gedrückt habe, auch so 10mal in Folge, obwohl ich nichts gedrückt hatte...

    Ergo...alles wie vorher, ich schicke es nun ein und hoffe, dass der Fehler reproduzierbar ist, ich habe nur etwas Bedenken, weil manchmal läuft es den halben Tag einwandfrei...ich hoffe, dass die die Fehler irgendwie auslesen können oder so...weil einfach mit Tests wird es schwer werden.

    Danke noch einmal für eure Hilfe wegen des BackUps und den anderen tollen Tipps.

    Gruß
    Thoel
     
  12. zaffaste, 15.02.2012 #12
    zaffaste

    zaffaste Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,172
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Bevor du es flasht schick es lieber ein zu einem samsung servicepartner bei mir hats 2 tage gedauert!du kannst auch via odin eine originale firmware flashn könnte auch klappen!?ich rate eher zu ersterem!!!!!!!nachn einschickn kannst dich ja gegf. dann austobn...und es flashn....

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  13. qscvhi, 15.02.2012 #13
    qscvhi

    qscvhi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Hallo.

    Ich habe auch ein problem und zwar wenn ich mit jemanden telefoniere und der auflegt stürzt mein Handy ab und für ungefähr eine Minute geht gar nichts mehr. wenn ich dann den Power Knopf drücke fährt es wieder ganz normal hoch.

    Jemand ne Idee....?


    Rom - Checkrom REvo HD V4

    Android version - 2.3.6

    Basisbandver. - KPA

    Kernel - DarkKnight
     
  14. onlaine, 15.02.2012 #14
    onlaine

    onlaine Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Zum Beispiel im richtigen Thread posten. Dein Problem gehört eher in den Checkrom-Thread...


    Greetz
    onlaine

    Presented by Tapatalk and Samsung
     
  15. Thoel, 08.03.2012 #15
    Thoel

    Thoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich noch einmal zurück melden.

    Ich habe das Handy eingeschickt und es wurde repariert. Es hat nur 3 Tage gedauert und es steht leider nicht, was repariert wurde.

    Auf jeden Fall läuft es bisher ganz ordentlich...manchmal hängt es zwar noch für 3-4 Sekunden, aber es scheint jetzt zu laufen, vielleicht sind diese Hänger normal (bei Texteingaben bspw...).

    Die haben auch gleich 2.3.6. installiert, das fand ich nicht schlecht.

    Gruß
    Thoel
     
  16. Thoel, 09.03.2012 #16
    Thoel

    Thoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hallo zusammen,

    leider muss ich mich noch einmal melden und hoffe auf Eure Hilfe bzw. Tipps.

    Ich habe das Handy ja jetzt wie beschrieben zurück erhalten mit dem Text:

    "Der angegebene Fehler wurde gefunden. Eine Reparatur wurde durchgeführt. Es wurde ein Firmwareupdate durchgeführt. Anschließend wurde Ihr Gerät einer automatischen Testprozedur der Sende-, Empfangsparameter (Finaltest) ohne Fehler, unterzogen."

    Das Problem ist. Ich merke schon, dass irgendetwas mit dem Handy passiert ist, leider sind die gravierensten Fehler aber nach wie vor noch vorhanden! :-( Soll ich das jetzt etwa noch einmal einschicken? Das Problem ist es wurde ja getestet und für in Ordnung befunden.

    Noch einmal zu den Fehlern:
    - Handy startete ständig neu (behoben)
    - Das Handy reagiert nicht, wenn man den Powerknopf drückt, auch nicht wenn man 5-10sek wartet), erst teilweise nach 5-10mal drücken reagiert es (behoben)

    - Der Ton des Handys geht ständig an und aus, d.h. mal hat man Ton mal nicht, besonders beim Navi zu bemerken, da kommt beispielsweise in der Stadt "nach 4km abbiegen", es sind aber laut Display nur noch 2,4km. Also der Sound hätte schon ewig vorher angesagt werden müssen und kommt aber erst 20 Sekunden später), auch bei Spielen oder Tastentönen zu merken, entweder man hat gar keinen Ton, oder man tippt etwas ein und es kommt kein ton, aber 5 Sekunden später kommen alle Tastentöne hintereinander in einer Sekunde, obwohl man gar nichts mehr drückt (nicht behoben)

    - beim Telefonieren hängt sich das Handy auf, es kommt die Verbindung zu Stande, aber man hört den Partner nicht und er hört mich auch nicht, die Telefonanwendung muss beendet werden durch "Beenden erzwingen". (nicht behoben)

    Weiß jemand ob man die Portokosten erstattet bekommt? Denn das letzte mal hab ich 6,90€ bezahlt und ich bin mittlerweile echt frustriert, nagelneues, hochwertiges Handy, 420€ bezahlt, ging von Anfang an nicht, reparieren lassen, geht immernoch nicht und noch Porto zahlen das ist irgendwie ziemlich heftig. :bored:

    Wie oft muss man das Gerät reparieren lassen, bis es ein komplett neues Gerät gibt? 2mal oder 3mal? Und kennt sich jemand damit aus, an wen muss ich mich dann wenden? Muss ich alle Reparaturen nachweisen, oder hat Samsung die Daten von BITRONIC (Servicepartner, der das Handy repariert).

    P.S.: Manchmal bereue ich es kein IPHONE genommen zu haben, meine Frau hat eins seit 2 Jahren, das fluppt, hängt nie, super stabil, keine Probleme...echt übel... (nicht falsch verstehen ich gehöre eigentlich eher zur SGS2 Fraktion, und überhaupt finde ich Samsung toll (hab 3 Fernseher von Samsung *g*) aber nach diesen Erfahrungen bisher mit dem Smartphone........)

    Gruß
    Thoel
     

Diese Seite empfehlen