1. Gast, 02.01.2011 #1
    Gast

    Gast Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,
    ich bin auf dem Gebiet der Tablets noch jungfräulich und habe ein paar Fragen bezüglich des Archos 101, welches ich nun schon seit einigen Wochen verfolge (es darf auch gelacht werden):

    - Kann ich mit dem Ding alles ganz genauso ersurfen und nutzen, wie mit meinem PC?
    Bsp. Pokerstars: Da ich dort sehr häufig vertreten bin (irgendwie muss ich mir das Teil ja zusammen sparen :winki:) möchte ich natürlich auch mit dem Archos dort spielen. Funzt das einwandfrei?

    - Wie schaut es dann auch diesbezüglich mit Verbindungsabbrüchen aus? Es gab mal eine Phase, wo dies wohl häufiger vorkam, allerdings noch mit Version 2.1 Wie schaut es seit dem Update auf Froyo (immer muss ich an die Hohlbirne Frodo denken wenn ich das lese :sneaky: ) aus?

    - Hab ne Fritzbox, darüber kann ich doch mit dem Archos ganz normal über WLAN (oder Wifi lese ich hier immer) online gehen, richtig?

    - Da ich Android noch nie genutzt habe, wie schaut es dort mit Apps für Spiele wie z.B. Bejewell aus, muss das Teil ja auch meiner Frau irgendwie schmackhaft machen?

    - Kurz meine Überlegungen: Ich suche etwas neben meinem PC, mit dem ich komplikationsfrei ins Web gehen kann. Keine aufwendigen Programme sollen genutzt werden, dafür habe ich meinen PC, surfen steht im Vordergrund. Ich möchte dabei relativ mobil sein, um auch mal vom Bett oder der Couch aus einfach was zu ersurfen. Da mein Laptop vor kurzem seinen Geist aufgegeben hat habe ich ans Archos gedacht, da mir hier meines erachtens ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis vorliegt. Von Netbooks in diesem Preissektor liest man auch nicht gerade das positivste, deswegen würde mich interessieren, ob Ihr mich auch in der Archos-Ecke seht.

    Ich danke schon mal allen vorab, die meine wahrscheinlich dämlichen Fragen trotzdem vernünftig beantworten.

    Gruß vom Gast
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2011
  2. Khagan, 03.01.2011 #2
    Khagan

    Khagan Junior Mitglied

    moin
    zum thema poker: ich kenn die seite nicht aber wenn die seite auf flash basiert geht das zur zeit noch nicht. die volle flash unterstützung soll wohl erst in naher zukunft bereitstehen. ansonsten nutze ich mein archos genauso wie von dir beschrieben. der seitenaufbau dauert etwas länger beim surfen ist aber für mich zu verschmerzen.dafür sitz ich ja bequem auf der couch :)
    mit der wlan verbindung hab ich überhaupt keine probleme, hab allerdings keine fritzbox so das ich zu diesem speziellen fall nicht viel sagen kann. ich kann mir aber nicht vorstellen das es da probleme geben sollte.
    zum thema apps kannst du dir auf appbrain.com, und androidpit.de eine übersicht verschaffen.
    insgesamt sehe ich die einsatzgebiete des archos(für mich) genau in der von dir beschriebenen art und weise und ich bin völli zufrieden damit (bis auf die sache mit der flash unterstützung vielleicht aber die soll ja kommen)
     
  3. andro101, 03.01.2011 #3
    andro101

    andro101 Junior Mitglied

    Hi
    Ich habe eine Fritzbox und habe keinerlei Probleme mit Verbindungsabrüchen.
     
  4. kappesf, 03.01.2011 #4
    kappesf

    kappesf Android-Hilfe.de Mitglied

    1, Pokerstars.de

    Keine Chance. Da du ja bei Pokerstars einen Client nutzt (Die Software die du installieren musst) und es diese nicht mals für Linux geschweige denn für Android gibt geht das 100% nicht.

    Ich spiele selber bei Pokerstars.de und habe angefragt: Antwort: Wir prüfen zur Zeit die Sicherheit unter Android und legen darauf extrem viel Wert, da viele unserer Spieler auch Echtgeldspiele auf unserer Schwesterplattform nutzen.

    Sobald es dazu Neuerungen gibt werde ich informiert. Grundsätzlich: Pokerstars hat einen exzellenten Support. Antwortet binnen 24 Stunden sehr kompetent.

    Fazit. Geht nicht und bleibt auch erst mal so!

    2. Surfen. Geht soweit wunderbar bis auf Flash. Dieser wurde offiziell noch nicht nachgeliefert, was ich persönlich eine Frechheit finde, da es riesengroß auf der Verpackung steht!

    Hier das Fazit: Wenn du kein Flash brauchst, was bei einigen Website halt nötig ist kannst du nur im nachinstallierten Market inoffizielle Flash Plugins laden,w elche echt sehr schlecht laufen.

    MIch störts nicht, da ich selten auf solchen Flash Seiten surfe. Dank HTML5 geht Youtube ect. aber ausgezeichnet (auch ohne Flash)

    Bei weiteren Fragen schreib einfach!
     
  5. Alaska, 03.01.2011 #5
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Ich habe mir den Flashplayer 10.1 für Android installiert. Die .apk findet man mit Tante Google recht schnell.
    Kann keine negativen Erfahrungen berichten, ausser dass er mit Dolphin (HD/mini) nicht läuft, aber mit dem Stockbrowser.
     
  6. Gast, 03.01.2011 #6
    Gast

    Gast Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,

    ich danke Euch erst mal für die netten Antworten.

    Leider sind da natürlich auch K.O.-Kriterien für mich persönlich bei, echt schade. Aber ich werde das Gerät weiterhin verfolgen. Mal schauen wan dieses Jahr noch alles so folgen wird.

    Gruß vom Gast