1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemeine Fragen zu S-Off, Branding und XE-Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von hmoody, 05.06.2012.

  1. hmoody, 05.06.2012 #1
    hmoody

    hmoody Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hallo,

    ich plane mir ein Sensation zu holen, gebraucht, deswegen wollte ich vor Kauf mal ein paar Sachen klären.

    Ich hab so ziemlich alle Threads durchgelesen, aber gerade dadurch, dass es viele verschiedene Möglichkeiten zu S-Off, Branding etc gibt, wollte ich mal meine Fragen gebündelt stellen, um klare Antworten zu bekommen.

    Ich habe bereits ein Desire S besessen, deswegen ist vieles ähnlich, aber anscheinend nicht gleich.

    • S-OFF: Wenn ich die aktuellste Variante nehme, den Juopuntubear und ein brandingfreies Sensation S-Off schalte, ist es dann möglich über den fastboot-Befehl es wieder S-On zu setzen, oder ist dieser Schritt unwiderruflich?
    • Branding: Wenn ich das Gerät S-Off gesetzt habe, die CID geändert habe und eine Stock-brandingfreie-Rom installiert habe, sind dann auch OTAs möglich oder wird anhand der IMEI noch überprüft ob die Software passt?
    • XE: Wenn ich ein normales Sensation zu einem XE mache (sonst soweit alles Stock), würden dann auch OTAs funktionieren?

    Die Möglichkeit von HTCdev, um den bootloader zu entsperren kenne ich und habe ich auch beim Desire S angewendet, würde ich gerne zukünftig vermeiden.

    Zum Thema Branding nochmal: Beim Desire S gabe s die Möglichkeit, über tempRoot die hboot-Version zu ändern (also nur die Information!) und dann über eine ältere RUU zu installieren. Ist das auch möglich? Da ja von T-Mobile z.B. nur die GB-RUU verfügbar ist und keine ICS-Version.

    Also gesetzt den Fall, ich ersteigere bei eBay und der Verkäufer gibt nicht an, dass das Gerät S-Off gesetzt wurde, es war aber z.B. ein T-Mobile Branding drauf, es wurde aber die SuperCID gesetzt und das Branding entfernt - wäre ich imstande (gegeben durch die Möglichkeiten, nicht in Bezug auf meine Fähigkeiten) das Gerät in den Originalzustand zu versetzen?

    Viele Grüße
     
  2. BanB, 05.06.2012 #2
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    S-OFF durch das
    S-ON durch das Aber musst downgraden da es noch keine Branding ICS RUUs gibt.

    Zu Punkt Branding:
    Ja das würde gehen!

    Zu Punkt XE:
    Du müsstest zuvor noch die MID anpassen. Doch dies geht nur Per Eng Hboot.

    ZUM Thema Branding Punkt: :)
    Das geht mit dem Oben genannten S-ON schritt.


    Zum letzen Fall:
    Ja wärst du. Denn die App "CID Getter" zeigt die Ursprüngliche CID an. Warum weiß niemand.
     
    hmoody bedankt sich.
  3. hmoody, 05.06.2012 #3
    hmoody

    hmoody Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Also kann man zusammenfassend sagen:

    Solange das Gerät nicht mit htcdev "in Berührung gekommen" ist, lässt sich der Ausgangszustand wieder herstellen für etwaige Garantieansprüche?
     
  4. BanB, 05.06.2012 #4
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Richtig.
     
    hmoody bedankt sich.
  5. hmoody, 24.06.2012 #5
    hmoody

    hmoody Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    So nochmal eine Frage, habe jetzt mein Sensation (VODAP102) und S-OFF, Revolutionary hboot 1.27.1111.

    Kann ich jetzt, zum debranden einfach eine RUU ausführen? (z.B. 1.35 Europa?)
    CID ist bereits auf 11111111 gesetzt. Oder geht das nicht weil der hboot größer ist, als der, der installiert werden würde?!

    Gruß

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:20 Uhr wurde um 21:04 Uhr ergänzt:

    Okay,

    habs mit dem ENG-Hboot hinbekommen. Endlich ist der Vodafone-Müll weg ;)
     

Diese Seite empfehlen