1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemeine Fragen zur Benutzung des I9001

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von crate142, 23.09.2011.

  1. crate142, 23.09.2011 #1
    crate142

    crate142 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.09.2011
    hallo,
    seit ich das neue i9001 habe, brennen mir immer schon einige Fragen dazu unter den Nägeln. Diese sind:


    1. Wie viele Apps kann man ohne Geschwindigkeitseinbußen installiert haben?
    2. Verlangsamt die Installation und die Deinstallation von Apps das System. Angenommen ich habe nur 10 apps drauf, habe aber schon 50 ausprobiert. Ist das System dann langsamer?
    3. Warum werden alte Ordner nach Deinstallation von Apps nicht gelöscht? Kann man die löschen? Führen die Ordner zu einer verlangsamung? sieh 2.
    4. Kann man das Gerät nutzen, während der Akku aufgeladen wird?
    gut, das sind die Fragen, die mir gerade so einfallen. Wäre dankbar darüber, wenn ihr mir dies beantworten könnet.

    Viele Grüße
     
  2. Randall Flagg, 23.09.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Warum soll man das Handy nicht benutzen können, wenn man es lädt?
    Apps kannst Du laden, so viel drauf passen, das wird sich nicht großartig auf die Performance auswirken.
    Wenn Du sie benutzt werden sie geöffnet, bis der Ram voll ist.
    Danach werden die Apps aus dem Ram gekickt um Platz zu schaffen.
    Oft wird die am längsten ungenutzte App zuerst geschlossen.
    Android hat auch bestimmte Dringlichkeitsstufen, nach denen das passiert.

    So lange noch Platz ist, bleiben sie im Hintergrund geöffnet, damit Du sie schnell wieder zur Verfügung hast.

    Es gibt aber auch viele Apps die schon beim booten starten.
    Das kann dann schon mal länger dauern.
    Je mehr im Hintergrund werkelt, desto höher der Akkuverbrauch.
    Aber nur durch den bloßen Download wird das keinen Einfluss auf die Performance haben.
    Auf den Akku evtl schon.

    Man sollte halt gucken, was wirklich benötigt wird.
    Am Anfang lädt man eh jeden Mist runter und benutzt vieles gar nicht.
    Das legt sich aber mit der Zeit.
    Ich räume auch ab und an mal auf und schmeisse alles runter, was ich länger nicht benutzt hab.

    Getaptalkt von unterwegs
     

Diese Seite empfehlen