1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alpha - Dein persönlicher Sprachassistent

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von DragonWork, 26.04.2012.

  1. DragonWork, 26.04.2012 #1
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Hallo liebe Community!

    Ich bin Entwickler von ALPHA und möchte euch diese App kurz vorstellen.
    Jetzt neu: Es gibt auch eine Lite-Version.

    ALPHA ist ein persönlicher Sprachassistent und kann ähnlich wie Siri auf dem iPhone nach Daten und Fakten recherchieren und diese sowohl anzeigen als auch sprechen.

    Ihr könnt euch mit ALPHA unterhalten, über das Wetter sprechen, Kontakte anrufen und viel mehr.

    Sagt z.B. “Wie ist das Wetter heute in Berlin?” und ALPHA wird die jeweiligen Wetterdaten für Berlin anzeigen.

    Fragt ALPHA einfach nach allem, was euch interessiert:

    • Wie weit ist es von Köln nach Berlin?
    • Wie viele Einwohner hat Deutschland?
    • Was ist Google?
    • Wer ist Angela Merkel?
    • Zeige mir ein Bild vom Eiffelturm.
    • Wie wird das Wetter morgen in Paris?
    • Wie ist das Wetter? (autom. Standorterkennung)
    • Was ist die Hauptstadt von der Türkei?
    • Wo bin ich? (autom. Standorterkennung)
    • Was bedeutet Hallo auf Japanisch?
    • Rechne 3 mal 8 minus Wurzel von Tanges 3.
    • Was macht 2 mal pi?
    • Was ist mein Horoskop?
    • Welche Termine habe ich?
    • Schreibe eine SMS an Max Mustermann.
    • Erstelle einen Termin.
    • Erinnere mich morgen um 17 Uhr 15 an das Treffen mit Peter.
    • Wer war der Hauptdarsteller im Film Avatar?
    • Wer führte Regie in Avatar?
    • Wie lange dauert der Film Avatar?
    • Ich heiße Peter. (oder in den Einstellungen)
    • Mein Sternzeichen ist Widder. (für Horoskope)
    • Rufe meine Frau an.
    • Was läuft heute Abend auf RTL?
    • Gehe zu facebook.
    • Suche nach Wikipedia Antimaterie.
    • Öffne zeit.de.
    • TV-Programm übermorgen am Abend auf ZDF.
    • Wecke mich um 6 Uhr 50.
    • Wann spielt FSV Mainz 05 gegen FC Köln?
    • Wie spielte Bayern München gegen Borussia Dortmund?
    • Schreibe eine E-Mail.
    • Navigiere nach Duisburg.
    • Suche nach Restaurants in meiner Nähe.
    • Gibt es Cafés hier?
    • Navigiere zum nächsten Arzt.
    • Suche nach einem Geschäft in Hamburg.
    • Schalte das Licht ein.
    • Licht aus.
    … und vieles mehr! (Stand der Liste: 19.05.12)
    Eine aktuelle und ausführliche Liste findet ihr hier.

    Natürlich sind das nur Beispiele – ALPHA versteht euch auch, wenn ihr umgangssprachlich sprecht. Dafür benutzen wir die Intelligent Recognition Resampler™-Methode, die mit Hilfe von einer riesigen Datenbank – die täglich wächst – eure Sprache mehrmals analysiert und bestmögliche Ergebnisse liefert.
    Das heißt: Ganz anders als anderen Apps im Play Store liefert ALPHA bis zu 60% bessere Spracherkennung!

    Hier geht's zum Download.

    Screenshots und aktuelle Update-Infos findet ihr auf meiner Google+-Seite.

    Falls jemand Probleme haben sollte, könnt ihr mich natürlich auch per E-Mail anschreiben: info@alpha-assistant.com

    Beste Grüße,
    DragonWork
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2013
    Jume, Android-Jeck und thE_29 haben sich bedankt.
  2. DirtyIdiot, 27.04.2012 #2
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Eine Testversion dank Googles 15min Rückgabe Schwachsinn wäre wirklich nicht schlecht!
     
    Andreas61 bedankt sich.
  3. Android-Jeck, 28.04.2012 #3
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Erst mal ein dickes Kompliment. Du programmierst das alleine? Dann hoffe ich, dass sich viele für Alpha entscheiden, damit es sich auch für dich lohnt, es weiter zu entwickeln.

    Eine Frage hätte ich:
    Ist es eigentlich möglich, Alpha über ein BT Headset zu starten? Falls nicht, ist so eine Steuerung (optional) geplant?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. DragonWork, 28.04.2012 #4
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Danke! Ja, ich programmiere alleine. Weiterentwickeln werde ich aber auf jeden Fall. :)
    In den nächsten 1-3 Wochen wird's etwas eng mit den Updates, da ich durchgehend Kursarbeiten und anschließend die zentralen Abschlussprüfungen absolvieren muss.
    Aber danach gibt es wieder regelmäßig (wöchentlich) Updates.

    Möglich ist es zurzeit nicht, die Einführung von solchen Steuerungen ist aber geplant. Bei einigen Geräten kann man Alpha zurzeit z.B. durch das Gedrückthalten der Suchtaste starten.
     
  5. Android-Jeck, 28.04.2012 #5
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Dann drücke ich doch jetzt mal 3 Wochen ganz fest die Daumen und freue mich auf die Updates danach :D

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. jna, 28.04.2012 #6
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Kurz und schmerzlos: Ich habe bereits zu viele nicht funktionierende Sprachsteuerungs-/Erkennungsapps bezahlt - wenn es ne kostenlose Testversion gibt, dann teste ich das, aber nur wegen Versprechungen kaufe ich das nicht.
    Mach es doch so, wie viele bei XDA: Kostenlose Testversion nur hier im Forum, nicht im Market.
     
  7. DragonWork, 29.04.2012 #7
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Normalerweise solltest du Apps binnen 15 Minuten zurückerstatten können.
    Nehmen wir mal an, dass wir 5 Minuten für den Download plus Aufsuchen der Play Store-App zum Zurückerstatten benötigen.
    10 Minuten zum Testen sind im Normalfall ausreichend.

    Mir sind außerdem nur zwei kostenpflichtige Sprachassistent-Apps bekannt, wobei eins in einer Lite-Version erhältlich ist, die sich von der Pro-Version (anscheinend, nicht selbst getestet) kaum unterscheidet.

    Solltest du etwas länger für das Testen benötigen, kann ich dir das Geld, vorausgesetzt du bezahlst nicht per PayPal, auch nach den 15 Minuten zurückerstatten. Ich bin mir sicher, du wirst Alpha behalten wollen. ;-)
     
  8. Android-Jeck, 29.04.2012 #8
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Und mal ehrlich... 1,50€ bringen niemanden um. Und dass es funktioniert, kann man ja an den Kommentaren sehen. Danke Media Markt / Saturn, für diese Geiz ist Geil Mentalität. Natürlich würde ich mich ärgern, wenn die Entwicklung nach kurzer Zeit wieder eingestellt würde, aber davor ist man nie sicher...

    @Dragonwork: wenn, würde ich nur zeitlich begrenzte Testversionen (wie SwiftKey) rausgeben.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  9. DragonWork, 29.04.2012 #9
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Im Vergleich zu den Apps im App Store (Durchschnittspreis 3,99€) ist Alpha schon recht günstig für die Preisleistung.

    Die Entwicklung wird sicher nicht eingestellt werden. :)

    Meine Bedenken sind eher, dass die ganzen Kontingente für die Services, die Alpha zusammenfasst nicht ausreichen würde. Möglicherweise würde Google zum Beispiel keine Bildersuche mehr für einen Zeitraum erlauben. Dieses Problem besteht bei einer bekannten Sprachassistents-App bereits.

    Alpha's Intelligenz ist außerdem auf einem Server, genauso wie Siri. Deshalb wird auch eine Internetverbindung vorausgesetzt.
    So habe ich alles unter Kontrolle und kann auf einen schnelleren Server umsteigen, wenn die Userzahlen langsam aufsteigen statt unkontrolliert hochreißen.
     
  10. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja klar bringen die 1,50 mich nicht um. Aber: Ich hatte nach der katastrophalen Alice dann Alicoid - aufgrund der Testberichte - gekauft. Die ist aber ebenso unbrauchbar. Und da habe ich jetzt keine Lust, ein drittes Mal die Katze im Sack zu kaufen. Und ja, ich teste normalerweise über einen längeren Zeitraum, nicht in den 10 Minuten nach dem Kauf (da schaue ich erstmal nach grundsätzlicher Funktionalität). Bei Alicoid war es übrigens genau so, dass ich innerhalb 15 Minuten zurückgegeben habe. Nach ein paar Wochen wollte ich der neuen Version nochmals ne Chance geben - mein Pech, dass die erste Testphase von der neuen abgezogen wurde :(
     
  11. thE_29, 30.04.2012 #11
    thE_29

    thE_29 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Gibt es eine Liste, wie die App etwas sucht?!

    Weil, "wie ist das wetter" funktioniert super, aber zB "ich bin hungrig" oder "wo ist ein gutes restaurant in wien" findet der bei mir nie etwas..

    Und wenn man eine SMS diktiert und man hat englische Wörter mit dabei, dann kommt da meistens nur Blödsinn dabei raus...
     
  12. DragonWork, 03.05.2012 #12
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Entschuldige bitte die verspätete Antwort.

    "Ich bin hungrig." bzw. "Wo ist ein gutes Restaurant in Wien?" ist noch gar nicht integriert, sodass Alpha auch nichts finden kann. Das ist erst für die nächste Version geplant, die sehr wahrscheinlich an diesem Wochenende veröffentlicht wird.

    Das mit den Fehlern beim Diktieren ist leider von der App "Google Sprachsuche" abhängig. Möglicherweise könnte es helfen, langsamer zu sprechen und zwischen den Wörtern kurze Pausen einzulegen. Wie bei einem Diktat in der Grundschule. :)
    Alpha hört beim Diktieren viel länger zu als bei normalen Sprachbefehlen, sodass kleinere Pausen die Aufnahme nicht unterbrechen.

    Hier findest du eine aktuelle Dokumentation zu den Befehlen, die Alpha bisjetzt verstehen und umsetzen kann:
    http://www.alpha-assistant.com/de/documentation
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
  13. Android-Jeck, 03.05.2012 #13
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Warum machst du nicht optional wählbar, ob man Google oder Bing Sprachsuche nutzt? Bin zwar Google Fan, aber hatte zuletzt immer mal wieder den Eindruck, dass Bing mit deutsch besser umgehen kann...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  14. DragonWork, 03.05.2012 #14
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Kann ich gerne in der nächsten Version machen.
     
    Android-Jeck bedankt sich.
  15. Android-Jeck, 03.05.2012 #15
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Wenn es keine großen Umstände macht, kann man es auf jeden Fall mal testen...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  16. frischfleisch, 04.05.2012 #16
    frischfleisch

    frischfleisch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2012
    ...und genau da liegt mein Problem.
    Ich suche ein Sprachsteuerungs-app bei welchem man nicht online sein muss.
    Es wird hauptsächlich gebraucht um ein Videoplayer-app zu starten und die Lautstärke zu verändern. Und evtl. zum nächsten Video zu springen.
     
  17. k3nscher, 19.05.2012 #17
    k3nscher

    k3nscher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.09.2009
    Also ich hab mir jetzt mal das Programm gegönnt und bin sehr zufrieden. Was ich mir wünschen würde:

    -Einstellungen wie auf lautlos schalten durch Sprache
    -Wenn die app anrufen soll und mehrere Nummern verfügbar sind soll die Stimme fragen welche Nummer. Wenn ich auto fahre will ich ja gerade nicht auf den Bildschirm schauen. Am besten, dass man direkt sagen kann: Rufe xyz mobil an
    -Alias: Rufe meine Freundin/Mama/Papa/*spitzname* an (also das der dann nachfragt wer und das dann weiß)
    -Lampe am Nexus S unter ICS tuts nicht (mir auch nicht so wichtig)
    -mega wäre natürlich sowas wie Wie ist mein Kontostand aber das is sicher recht schwer^^

    Jedenfalls topp App... Fehlt noch viel aber ich empfehle es weiter:)
     
  18. erich1906, 20.05.2012 #18
    erich1906

    erich1906 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Hallo zusammen,

    es stimmt, € 1,49 bringt niemand um. Aber wichtig für mich ist, dass sich Alpha WIRKLICH weiterentwickelt. Denn das versprechen die Konkurrenzprodukte auch. Nur passiert dort nicht viel oder nichts.
    Und wenn eine Weiterentwicklung mehr Geld kostet, bin ich auch bereit den Betrag X nachzuzahlen.
     
    DragonWork und jna haben sich bedankt.
  19. DragonWork, 20.05.2012 #19
    DragonWork

    DragonWork Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.04.2012
    - siehe oben, grüne Schrift -
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
  20. Charly Harper, 24.06.2012 #20
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Mich würde Folgendes interessieren:

    • Da nun schon Einiges an potentieller Entwicklungszeit vergangen ist - ist es denn nun möglich, die App (also Sprachbefehle) per BT-Headset zu bedienen?
    • An alle, die die App bisher getestet haben - ist die Stimme prosodisch gesehen sehr nah an Siri dran oder ähnlich (schlecht) wie z.B. S-Voice?
     

Diese Seite empfehlen