1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alternativ Keyboard Problem

Dieses Thema im Forum "Toshiba AT300 Forum" wurde erstellt von skalarism, 30.07.2012.

  1. skalarism, 30.07.2012 #1
    skalarism

    skalarism Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Oppo F1f
    Tablet:
    FireHD 8 (2015)
    Hi Leute. Bin seit 3 Tagen mit alternativen Keyboards ala SwiftKey Tablet oder Thumb Keyboard am experimentieren. Macht auch echt Laune, damit zu arbeiten, allerdings habe ich auf dem Tablet das Problem, das nach dem Reboot immer bzw meistens wieder die Standarttastatur gesetzt ist und bei einer Neuaktivierung des alternativen Keyboards das Keyboard nicht in dem Menü (wo Swype und die Standarttastatur aufgeführt sind) drin steht. Hab schon auf dem Smartphone reichlich Erfahrungen zu dem Thema gesammelt, so ein Problem aber noch nie gehabt. Hat jemand ne Ahnung, was das sein könnte? Denn auf meinem Smartphone laufen die Alternativen ohne jegliche Probleme.

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  2. asteinha, 31.07.2012 #2
    asteinha

    asteinha Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Hi,mal ne Frage dazu. bei meinem Tablet habe ich auch diese Swype-Tastatur.
    Ist das eine mitgelieferte Standardtastatur?

    Gruß
    Toni
     
  3. wuselandroid, 31.07.2012 #3
    wuselandroid

    wuselandroid Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ja - Du kannst zwischen Android Std. Tastatur und Swype wählen.
     
  4. skalarism, 02.08.2012 #4
    skalarism

    skalarism Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Oppo F1f
    Tablet:
    FireHD 8 (2015)
    Also mein Problem hat sich gelöst. Fragt mich aber nicht wie . Vielleicht hab ich da doch was von Gingerbread und ICS verwechselt, keine Ahnung. Auf einmal ging es wieder wie gehabt.

    Gesendet von meinem AT300 mit Tapatalk 2
     
  5. Bam, 03.08.2012 #5
    Bam

    Bam Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Phone:
    Oneplus2
    Tablet:
    Samsung galaxy tab S, SM-T805
    Ich verwende die flex-t-9 Tastatur, eine in meinen Augen gelungene Verbindung von "normaler" und "Swype" Eingabe.
    Allerdings ist diese Tastatur auf dem AT3000 bei weitem nicht so bequem zu bedienen, wie beispielsweise auf dem Galaxy Note.
    Mittlerweile habe ich auch schon wieder die SwiftKey tablet Tastatur im Einsatz und bin ganz zufrieden.

    Also : Alternativen gibt es genug.
    Gesendet von meinem AT300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Sflaris, 24.08.2012 #6
    Sflaris

    Sflaris Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hallo Leuts,

    ich selber nehme das Thumb Keyboard für Android - hier liegt der Vorteil (vielleicht auch bei anderen Keyb.), dass die Tastatur in der Mitte geteilt ist. Ich kann mit den Daumen schreiben, wenn ich das Tab in beiden Händen halte.

    Nun will ich mit dem Tab auch ernsthaft arbeiten. Dazu habe ich mir eine Bluetooth Tastatur gekauft. Jedoch kann ich das deutsche Tastaturlayout nicht einsetzen, da im Gerät ein englisches Layout vorgegeben ist und sonst nur noch asiatische Layouts möglich sind. Weiß jemand, wie im Gerät ein deutsches Layout eingestellt werden kann?

    Danke Sflaris
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2012
  7. wuselandroid, 24.08.2012 #7
    wuselandroid

    wuselandroid Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Aktuell geht es nicht. Ohne Root gibt es keine Chance. Und laut Toshiba liegt es an Google...

    " vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Bearbeitungsnummer ist [Case#999999999].

    Hierbei handelt es sich um eine Betriebssystemeigenschaft, die unabhängig vom Hersteller besteht.

    Google hat bereits angekündigt in einer nachfolgenden Version des Betriebssystems für Abhilfe zu sorgen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    i.A. Mustermann

    --TOSHIBA Europe GmbH Mobile Support Digital Products & Services Central Europe"

    Habe männlich dort mal angefragt.
    Ob diese neue Betriebssystemversion dann das AT300 erreicht steht in den Sternen...
     

Diese Seite empfehlen