1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alternative für "Setting Profiles"?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von _chris, 09.02.2011.

  1. _chris, 09.02.2011 #1
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Hallo zusammen,

    wollte mal fragen ob es einen adäquaten Ersatz für Setting Profiles gibt? Vom Funktionsumfang kann es genau das was man braucht, leider hat sich der Entwickler irgendwie größtenteils verabschiedet und da es ein wenig Probleme mit Android 2.3 gibt bin ich auf der Suche nach einer Alternative.

    Probiert habe ich bereits: Toggle Settings und EasyProfiles!

    Entweder zu umständlich, zu häßlich oder beides.

    Mich wundert ein wenig dass es da kein größeres Angebot gibt - das ist für mich eine der Hauptapps überhaupt!

    Ich brauche einen vernünftigen Nachtmodus der Orts- und Zeitabhängig aktiviert wird und vorallem einen, der bei Kalenderterminen auf Vibration schaltet! GANZ wichtig ist jedoch, das man automatisch aktivierte Profile manuell frühzeitig beenden kann ohne dass die wieder angehen. Abgesehen davon eine Funktion, ein Profil zB 1 oder 2 Stunden zu aktivieren.
    Sowas will doch eigentlich jeder oder?

    Essentiell ist natürlich, dass man einfach an die Funktionen drankommt! Bei SP ist es so, dass man in der statusbar einen Eintrag hat, der die aktiven Profile anzeigt und die man bei Klick aktivieren und deaktivieren kann. Problem ist, das Icon ist häßlich und schwarz, d.h. man sieht es nicht bei ner schwarzen status bar - muss nicht sein! Bei Android 2.2 kann man das Icon sogar ausblenden und der Eintrag bleibt trotzdem dar - leider scheint das bei 2.3 nicht mehr funktionieren.

    Hat da jemand ne Alternative?

    Gruß

    Chris
     
  2. jato, 09.02.2011 #2
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    es gibt doch unendlich viele Themen dazu.


    Tasker oder Locale wären noch Alternative. Jedoch gibt es aktuell bei allen Probleme mit 2.3

    Die urly adopter haben es halt schwer...
     
  3. _chris, 09.02.2011 #3
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Tasker habe ich und das ist definitiv keine Alternative für SP!

    Alleine das manuelle aktivieren und deaktivieren ist ein Witz!

    Das muss schnell und einfach gehen!
     
  4. derHaifisch, 09.02.2011 #4
    derHaifisch

    derHaifisch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,640
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Es ist doch gar nicht so schwer ein manuell steuerbares Profil in Tasker zu erzeugen.
    Wo ist das Problem?
     
  5. AndroGirl, 09.02.2011 #5
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Wenn du ganz unten auf der Seite HIER gehst, findest du Vergleichbare Android Apps dazu. Einfach mal testen. :winki:
     
  6. kiprich, 10.02.2011 #6
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    ich bin wirkl ein tasker noob, aber profile an bedingungen zu knüpfen die bei deren eintreten dann automatisch aktiviert werden ist keine wilde geschichte. und wenn du scho setting-profiles-erfahrung hast, dürfte das für dich sicher kein ding der unmöglichkeiz sein
     
  7. matze91, 11.02.2011 #7
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hey,

    also habe genau das gleiche Problem wie du Chris...

    Ich möchte echt mal wissen ob probeez einfach genug Geld zusammen hatte und sich in die Karibik abgeseilt hat oder er keine Lust mehr hat...
    Sehr Schade, leider erreicht man ihn auch nicht per Mail.

    Ich habe ich auch umgeschaut und wenn du umsteigen willst bzw. ja fast musst, dann mach dich auf ein paar Stunden mit deinem Android gefasst ;)

    Ich habe Locale ausprobiert... Zu wenig Einstellungsmöglichkeiten
    Tasker.... Zu viele Einstellungsmöglichkeiten bzw. zu schlechte UI - möchte nicht 5h daran sitzen, meine Profile zu erstellen
    EasyProfiles...öhm GUI und UI - Hallo?!

    SP war einfach und zu gleich extrem umfassend. Besonders schön, war die Trennung von Profilen, Regeln und Orten, was ein schnelles bearbeiten und hinzufügen ermöglichte.

    Vom Funktionsumfang kommt wahrscheinlich Tasker oder Locale ran, wobei du bei Locale mitunter noch Plugins kaufen musst...
     
  8. _chris, 11.02.2011 #8
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Erstmal danke für die antwort! Habe natürlich nicht alles beschrieben was ich bereits versucht habe und da sind schon mehr als ein paar Stunden für drauf gegangen! Diese ganzen Geschichten mit "ähnlichen apps" im Market und Appbrain habe ich natürlich bereits genutzt - ich hatte hier auf einen Geheimtipp gehofft, nur leider scheints den nicht zu geben! Was mich so extrem wundert, weil sowas muss man doch haben???

    Locale sehe ich so wie du! Tasker kenne ich, habe ich und nutze ich, hat aber mit einem Profilmanager wie ich mir das vorstelle rein gar nichts zu tun!

    Was du beschreibst mit der Trennung von Profilen, Regeln und Orten ist ein Must-Have, davon abgesehen ist für mich aber eben der Status Bar Eintrag mit das wichtigste! Und das ist bei SP einfach super, mit diesem Balken der die aktiven Profile anzeigt etc und mit Klick konnte man manuell an-/ausschalten, auch wenn Profile automatisch angeschaltet wurden. Und das tolle ist, das deaktiviert nicht das automatische anschalten, sondern nur für dieses eine Ereignis! Das ist so logisch - kann aber trotzdem irgendwie sonst keine app...

    Ansich funktioniert SP ja auch noch mit 2.2, aber mit den 2.3er roms wird teilweise schon schwierig und der fehlende Support (wie du schon angemerkt hast) macht eben ein Handeln erforderlich!

    Immer wieder ärgerlich ist, dass das Statusiconsymbol schwarz ist, das geht bei MIUI oder Gingerbread gar nicht, da hat man immer so eine Lücke! Bei 2.2 kann man es ausblenden, aber überall anders geht es nicht! Und da der Entwickler weg ist, kann der nicht mal ein frei wählbares Icon einbauen!

    Muss sagen dass fuchst mich echt! Falls du was finden solltest, lass es mich wissen!
     

Diese Seite empfehlen