1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alternative zum Google Calendar gesucht (benötigt: Ligntning-Sync.!)

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Rosa Elefant, 03.11.2010.

  1. Rosa Elefant, 03.11.2010 #1
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Ich bin gerade dabei, herumzutesten, wie weit ich auf dem Android mit möglichst wenig Gugel komme. Aktuell fehlt mir vor allem eine Alternative zum Google Calendar.

    Also eine "Online-Todo-Liste" mit Fälligkeitsdatum sozusagen.

    Rememberthemilk ist mir ein Begriff und gefällt mir auch schon ganz gut, aber 25 US-Dollar für ein Jahr Android erscheint mir ein wenig hoch, und die Gratisversion lässt sich nicht mal via iCal vernünftig mit Android synchronisieren.

    Alternativen? :unsure:
     
  2. emvau, 03.11.2010 #2
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Wenn du ohne Google auskommen magst dann brauchst du definitiv den my phone explorer. Du wirst ihn lieben.

    Sent from my U8220/Pulse using Tapatalk
     
  3. Duffy003, 03.11.2010 #3
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Wenn du ohne Google auskommen möchtest solltest du dir definitiv ein anderes Handy kaufen ;-)

    ...
     
  4. Donut009, 03.11.2010 #4
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    vllt springpad?
     
    Rosa Elefant bedankt sich.
  5. elminjo, 03.11.2010 #5
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Wieso sollte man nicht auf google verzichten können?

    Ich verwende am Thunderbird die Erweiterung Funambol. Diese sync die Daten über SyncML auf dem Memotoo Server. Auf dem Desire nütze ich dann Synthesis zum syncronisieren. Klappt sehr gut alles.
     
    Rosa Elefant bedankt sich.
  6. Rosa Elefant, 03.11.2010 #6
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Den MyPhoneExplorer nutze ich bereits. ;)

    Springpad sieht nicht schlecht aus, scheint aber eine etwas andere Zielsetzung zu haben?
    Evernote käme dem schon näher, aber ich habe auf die Schnelle nicht herausgefunden, ob das eine Synchronisation zwischen Android-Kalender und Thunderbird erlaubt.

    Memotoo sieht prima aus, herzlichen Dank. :)
    Noch mehr Ideen?

    Nachtrag: Doch nicht so prima, Kalendersynchronisation geht nur mit kostenpflichtiger App.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  7. Donut009, 03.11.2010 #7
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Springpad und Evernote ist doch genau das gleiche nur das in jeder zweiten Evernote Kritik steht dass Springpad besser ist.

    ps: Ich versteh auch nicht für was man google braucht. Nutze da nicht eine Funktion. Bin nur angemeldet wegen Market usw. Tasks sync ich über Astrid + Remeber the Milk und am Outlook am PC hab ich auch ein entsprechendes Plugin
     
    Rosa Elefant bedankt sich.
  8. Rosa Elefant, 03.11.2010 #8
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Remember the Milk - da ist es bei mir eben an der Preisgestaltung gescheitert.
    Aber dieses Astrid scheint das zu beheben?
     
  9. Donut009, 03.11.2010 #9
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    In Verbindung mit Astrid reicht da der kostenlose Account. Von RTM hast du dann kein App auf dem Teil
     
  10. Rosa Elefant, 03.11.2010 #10
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Kann Astrid denn auch den "eigenen Kalender" benutzen?
     
  11. Donut009, 03.11.2010 #11
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    weiß nicht so genau. da kam kürzlich ein update, jetzt kann ich addons auswählen. ich hab hier ein astrid power pack und da steht was von calendar integration. Muss mal schauen was das bedeuten soll.

    Auf der Homepage vom Herstellter steht allerdings leider dass es diese Addons wohl nur bis zum 1.11. umsonst dazu gab und jetzt was kosten. Wobei ich das Update auch erst gestern gezogen hab. Naja lads dir halt mal schnell vllt sind sie ja immernoch 4free

    ach ja - man kann auf jeden fall beim erstellen eines Tasks ein Häckchen setzen damit er auch ein Kalendereintrag erstellt
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  12. Rosa Elefant, 03.11.2010 #12
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Ich hoffe ja, die Addons nicht zu benötigen.
    Gerade getestet: Sind noch dabei. :smile: Allerdings fehlt der Eintrag "Remember the Milk" in den Einstellungen?

    So was meinte ich, ja. :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  13. Donut009, 03.11.2010 #13
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Da stand beim letzen Update was von "wird es nicht mehr geben" und "wer es dennoch braucht ältere version von homepage laden" bei mir ists allerdings noch da - trotz update -
     
  14. Rosa Elefant, 03.11.2010 #14
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Das Addon ist bei mir ebenfalls da.
     
  15. XploD, 04.11.2010 #15
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Ich nutze Astrid nun schon recht lange.
    Das Tool ist an sich unabhängig von anderen Diensten, es kann halt nur seine Daten mit RememberTheMilk.com, producteev.com oder seit Neustem mit Google Tasks synchronisieren.

    Die ersten beiden habe ich schon getestet und ziehe RTM vor, da man die Seite auf Deutsch anzeigen lassen kann. Dafür kann es sein, dass RTM irgendwann Astrid die Synchronisation untersagt, da sie ja ihren eigenen (kostenpflichtigen) Clienten verkaufen wollen... Wenn dich die Sprache nicht stört kann man producteev durchaus empfehlen...

    Ich habe gerade auf meinem privaten Server Funambol installiert und probiere gerade herum, wie ich Kontakte, Kalender, ... alles über diesen einen Dienst synchronisieren kann. Die Funambol Android App kann leider nur Kontakte und Photos :)confused2: keine Ahnung warum :confused2:) organisieren.

    Meine Emails liegen alle auf einem IMAP Server, so dass ich auch vom Handy aus an alle Emails komme. Wenn also das Funambol noch vernünftig nutzbar wäre bin ich googlefrei... Naja, bis auf das OS :)

    :Edit:
    Noch was zu dem Power Pack: Die Entwickler wollten etwas Kohle verdienen und haben Feature aus der alten Version in eine Power Pack Lizenz verfrachtet. Da sich aber viele User aufgeregt haben wurden wieder alle Feature mit der Standardversion unterstützt und wer wollte hätte sein Geld wieder haben können... Man braucht die Plugins somit nicht mehr...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2010
  16. Rosa Elefant, 04.11.2010 #16
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    RTM scheint ja nun ohnehin wegzufallen...
     
  17. XploD, 04.11.2010 #17
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Hab's gerade mal ausprobiert:
    Wenn man vor dem Update auf die aktuellste Astrid Version RTM aktiviert hatte funktioniert es auch in der neusten Version noch. Geht man dann jedoch auf den Abmelden Knopf verschwindet RTM aus den Optionen.
     
  18. Rosa Elefant, 04.11.2010 #18
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Ich hatte ja nicht einmal die alte Version. ;)
     
  19. XploD, 05.11.2010 #19
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Das wäre nicht das Problem, denn auf weloveastrid findet man irgendwo noch ältere Versionen...

    Ich bin jetzt auch auf producteev umgestiegen, da mir das mit RTM zu instabil ist. Läuft genauso gut, und kann alles, was ich brauche:
    - Verbinden von Benutzerkonten (für meine Frau und mich)
    - Zuweisen von Tasks zu den einzelnen Personen


    Ich habe außerdem noch weiter mit Funambol experimentiert:
    - Es existiert noch kein Plugin für Outlook 2010 und für Win7 64bit.
    - Thunderbird 3 wird nur als (fehlerhafte) Beta unterstützt
    - Die Release Version für Android kann nur Kontakte syncen, keine Termine
    - Ein kommerzieller Client (genannt Synthesis) kostet 18€, soll aber recht gut laufen.

    Funambol scheint auch keine vernünftige Lösung zu sein. Der Server soll zwar ausgereift sein, aber wenn es keine Clienten gibt, die mit den gängigen Programmen zusammenspielen, frage ich mich, wer das nutzen kann...
     

Diese Seite empfehlen