1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alternativen zum XT720?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von FlashPlay, 09.03.2011.

  1. FlashPlay, 09.03.2011 #1
    FlashPlay

    FlashPlay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Hallo,

    welche alternativen gibt es zu unserem xt720. Diese ständigen lags und der bedürftige speed treiben mich in den wahnsinn!

    konkurrenzfähige smartphones mit xenon gibt es leider nicht. Ich fotographiere vor allem gerne auf Partys in dunklen räumen. Würde das sony ericsson arc mit dem lichtstarken sensor seine schwache LED wieder ausgleichen können?
     
  2. androidinaweggla, 11.03.2011 #2
    androidinaweggla

    androidinaweggla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Ion
    Hallo FlashPlay.

    Wenn für dich das Fotografieren sooo wichtig ist:rolleyes2:, wäre es doch besser, eine Digitalkamera zu kaufen. Und wenn Du mehr Blitzreichweite brauchst, ist der Metz Mecablitz 28 CS-2 digital sehr zu empfehlen:D:D:D. Ist ein Slave. Wird drahtlos ausgelöst. Läßt sich an jede Digitalkamera anlernen. Ist etwas größer als eine Zigarettenschachtel:D. Kostet ca. 120 Euro.
    Eine bessere Micro-SD-Karte ( z.B. Class6 ), bringt bei bestimmten An-
    wendungen mehr Speed:D.
    Ansonsten hilft noch ein ROOT, und Android 2.2 . Kanst dann deine Apps
    auf SD auslagern:D. Der wirlich nicht üppige interne Speicher kann dann besser durchatmen:D.
    Gruß
    Gert
     
  3. enricosteph, 11.03.2011 #3
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Hy!

    Ich habe schon alles durch....Original 2.1....Froyo JIT+Apps2SD....Dexters Froyo...Wanted Froyo.....und jetzt hab ich wieder das Original 2.1....Schnell,Stabil und absolut keine Probleme....:thumbsup:

    Ich kann dir nur meine Settings Raten....

    -Original Rom
    -Motonav Deinstallieren
    -Rooten
    -SD in 2 Fat32 Partitionen splitten
    -Link2SD installieren
    -Autokiller Memory Optimizer Installieren und Profil "Optimum" wählen

    ...und dann ganz normal Apps installieren und mit Link2SD auf de 2. Partition schieben.....

    60MB+ Ram....ca 120MB Intern Frei......

    Das beste Handy das ich je hatte........:sneaky:
     
    Humany und androidinaweggla haben sich bedankt.
  4. FlashPlay, 11.03.2011 #4
    FlashPlay

    FlashPlay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Ich hatte bei 2.1 immer dauerhaft gesprächsabbrüch wenn ich dazu froyojit installiert hatte... :S Ich hab das handy oft genug geflashed aber keine änderung. Unter 2.2 habe ich diese probleme nicht mehr, dafür aber alle anderen :D

    arbeitet dexter eig noch an einem neuen ruckelfreien release?
     
  5. enricosteph, 11.03.2011 #5
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ja Froyo JIT is auch nicht das wahre...ich bin jedenfalls jetzt sehr zufrieden...ganz ohne Froyo....
     
  6. Humany, 14.03.2011 #6
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hi enricosteph,
    warum hast du 2 FAT32 Partitionen und wie läuft Link2SD bei dir? Hatte das damals auch, aber irgendwie ständig Probleme mit der App. Im Moment nutze ich noch Dexters Froyo, aber irgendwie stimmen da einzelne Sachen immer noch net so und ich bin als am überlegen es so wie du zu machen, nämlich auf Stock 2.1 zurückzugehen...
    Reicht es wenn man einfach die alte original Firmware einspielt und Wipe Data auswählt usw???
     
  7. enricosteph, 14.03.2011 #7
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Hy!

    Du musst die Original Rom mit RSD Lite komplett neu Flashen....
    Link2SD unterstützt seid 1.5.0 auch FAT32 und das ganze funktioniert ziemlich problemlos....ROM Flashe,Rooten,SD Partitionieren,Link2SD installieren....und schon gehts los.....kein ADB Shell...kein Terminal....kein Root Explorer....

    MFG
     
  8. Humany, 14.03.2011 #8
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Cool ich glaub ich werds mal angehen jetzt!

    Also ich flashe das ROM und Wipe die Daten und mehr nicht?
    Mit was machst du Root a mit Universal Androot oder b dem SuperOneClick dingens?

    Naja den Root Explorer werd ich trotzdem installieren, ist ein Top Dateimanager und ich hab ihn ja auch bezahlt ^^
     
  9. enricosteph, 14.03.2011 #9
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Nix Wipe...Openrecovery is ja auch weg....
    Nur Flashen mit RSD Lite.....
    Universalandroot funzt prima.....
    SD unter XP mit Gpartet Partitionieren...unter Windows 7 mit Minitool Partition Wizard.....
     
    Humany bedankt sich.
  10. Humany, 14.03.2011 #10
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Danke okay, also Flashen ist gleich alles gelöscht sozusagen? :D

    Fürs partitionieren nehm ich Acronis, des funzt wunderbar. Beides müssen aber primary Partitionen sein richtig? Auch mit Laufwerksbuchstaben versehen?

    Danke nochmals für deine schnellen Antworten :)

    Achja die nehm ich zum flashen:
    STR_U2_01.1E.0_SIGNED_UCASHLSTABB1B4DEMA039.0R_UCASHOTBRTLRTCEE_P001_A008_HWp3_1FF.sbf

    PS: Wieviel Platz hat deine 2. Partition für die Apps?
     
  11. enricosteph, 14.03.2011 #11
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ja beide Primär,erste partition mit Laufwerksbuchstabe,2. egal......
    Ja das is die richtige Rom....
    Für 2. Partition 400-800MB reichen locker....
     
    an61 und Humany haben sich bedankt.
  12. Humany, 14.03.2011 #12
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Er flasht grade :)
    Danke für die Tipps und die Geduld, spiele schon länger mit dem Gedanken wieder sauber zurück zugehen und stelle alles gern wieder neu ein und lad mir meine Apps. Hatte schon immer das Gefühl das es mit der originalen 2.1 besser lief als heute und 720Mhz schicken mir auch vollkommen, da des übertakten irgendwie meist instabilität mit sich brachte...
     

Diese Seite empfehlen