1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alternativer Kernel und Garantie etc.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von stetha, 07.02.2011.

  1. stetha, 07.02.2011 #1
    stetha

    stetha Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.05.2010
    Hallo!

    Wie sieht's eigentlich mit der Garantie aus, wenn ich einen Kernel flashe?
    Bin mir nicht ganz sicher, da ich ja den Bootloader nicht entsperren muss. Aber an den Taktfrequenzen drehen kann mein Nexus ja effektiv beschädigen (nicht wie zB ein neues RadioImage).

    Gilt hier also auch noch die Devise - Bootloader zu, Garantie vohanden?


    Im Detail:
    Möchte gerne mein Stock Rom behalten und diesen (http://wildmonks.whoisthedrizzle.co...0_AVS-950mV_BFS_AXI_No720p_1152MHz_010611.zip) Kernel flashen. Sollte, soweit ich das verstanden habe, kein Problem sein, oder?
     
  2. Kaeptn-G., 07.02.2011 #2
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Theoretisch ist es sogar so, dass du in den meisten Fällen wenn du den Bootloader unlocked hast Ersatz bekommst, sobald es sich nicht um einen Defekt handelt, der darauf zurückzuführen ist!
    schau einfach mal die letzten paar Seiten hier durch: http://www.android-hilfe.de/nexus-one/15091-garantie-fuer-nexusone.html
    dort berichten einige, dass sie ihr Gerät zu HTC geschickt haben und es mit einem gelockten Bootloader und repariert wiederkam!
     
  3. stetha, 09.02.2011 #3
    stetha

    stetha Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.05.2010
    Das war ja nicht die Frage. Mein Bootloader bleibt gelockt.

    Overclocking ist ja direkte Manipulation der Hardware, von daher...
     

Diese Seite empfehlen