1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Altgriechisch?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Strohut, 14.02.2012.

  1. Strohut, 14.02.2012 #1
    Strohut

    Strohut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Ich lerne gerade Altgriechisch und habe ein altgriechisches Alphabet für das note (oder auch allgemein für Android) gesucht, leider aber nichts gefunden. Ich hätte vor mit der Tastatur und dem Programm iFlashcards die Vokabeln zu lernen.
    Weil ich bis jetzt noch nichts finde konnte, hoffe ich nun, dass mir jemand helfen kann ein Programm zu finden, mit dem ich altgriechisch schreiben könnte. :confused:
    Auch gegen eine bessere Alternative von iFlashcards hätte ich nichts einzuwenden wenn jemand einen Vorschlag hätte. :laugh:
     
    ZrWX1KI9S7 bedankt sich.
  2. Luca77, 14.02.2012 #2
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Zum Thema Android und altgriechische Schriftzeichen hatte ich auf diesem Portal auch schon eine Suchanfrage gestellt.

    Es kam bis jetzt keine Antwort. Die mir bekannten Tastaturen haben lediglich Neugriechisch drauf.

    Eine Möglichkeit könnte es geben, indem man einen altgriechischen Schriftsatz in den Schriften-Ordner kopiert.
    Ich hatte hier im Forum irgendwo so etwas gelesen.
    Leider kann ich dir dazu aber nicht weiterhelfen - man benötigt dafür Rootrechte. Such dir den Thread einfach mal raus, vielleicht hilft er dir ja wirklich weiter.

    Bis dahin warte ich noch darauf, dass z.B. Tastaturen wie "Multiling" noch altgriechische Akzente einbauen.
    Vielleicht warte ich da aber auch vergeblich.
     
    ZrWX1KI9S7 bedankt sich.
  3. Luca77, 15.02.2012 #3
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Ich hab eine Lösung! (Im Netz gefunden.)

    Jetzt kann ich nicht nur die altgriechischen Schriftzeichen sehen sondern jetzt fkt. auch. das Schreiben!

    Lösung für all jene, die vor dem gleichen Problem stehen (android + Galaxy-Geräte):

    >> Fontomizer (kostenlos) vom Market laden, installieren und die Schrift Ubuntu nachladen, installieren und dann in den Systemeinstellungen Display diese Schrift auswählen.

    Dann kann man mit der Tastatur ,,Multiling" (auch kostenlos im Markt) mit Akzenten schreiben.
    Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach nochmal.

    Χαῖρε.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    Strohut und ZrWX1KI9S7 haben sich bedankt.
  4. Strohut, 15.02.2012 #4
    Strohut

    Strohut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Ich kann fontoptimizer leider nicht finden :sad: Weisst du woran das liegen könnte?
    Multiling habe ich jetzt installiert allerdings stört mich der mittlere Balken mit den Zahlen und den Pfeiltasten etwas. Kriegt man das irgendwie weg?
    Und noch eine letzte Frage: Wie kann man vom Multiling wieder auf die normale Eingabesprache wechseln? Ich find es einfach nicht mehr...:huh:
    Wäre wirklich froh wenn du mir nochmals helfen könntest :biggrin:
     
  5. Luca77, 15.02.2012 #5
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Sorry- das Programm heißt fontomizer!
    Das hat man nun von der Autokorrektur der Tastaturen.
    (Ich habe diesen Fehler auch oben korrigiert, damit niemand durcheinander kommt.)

    Sorry, ich hätte nochmal drüberlesen sollen.

    Übrigens: Andere Schriftarten als Ubuntu fkt. auch - Tahoma bspw. stellt den Zirkumflex am besten dar!

    Zur Sprachenumstellung: Entweder du drückst lang auf die Leertaste, dann erscheint ein Fenster mit deinen installierten Sprachen oder du wischst nach links oder rechts auf der Leertaste (dort sind auch 2Pfeile zu sehen).
    Ja, durch die Zahlen und die Pfeile werden die eigentlichen Tasten etwas klein. Aber ich brauche die Pfeile sehr. Auch kann man in den Einstellungen die Größe der Tasten etwas anpassen - andere Layouts kann man auch in den Einstellungen wählen, das habe ich aber noch nicht durchprobiert.
    Außerdem nutze ich als Standardtastatur ,,Adaptxt" und schalte nur bei Bedarf auf Multiling um.


    Jetzt sollte alles klar gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    Strohut bedankt sich.
  6. Strohut, 16.02.2012 #6
    Strohut

    Strohut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Okay jetzt habe ich beide Programme :biggrin:
    Aber wieder ein Problem... wie kriege ich Tahoma auf Multiling?
    Du hast ja vorgeschlagen, Systemeinstellungen -> Display -> Schrift auswählen. Leider kann ich das nirgends finden... Stell ich mich einfach blöd an oder habe ich etwas falsch verstanden:confused:
     
  7. Luca77, 16.02.2012 #7
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Die Schrift stellst du für dein ganzes System ein - nicht nur temporär über Multiling.

    Also:
    1.) Tahoma lädst du über fontomizer: Fontomizer öffnen, auf ,,starten" drücken und dann öffnet sich das Fenster mit den angebotenen Sprachen - Tahoma anklicken - herunterladen -Tahoma-.apk installieren

    2.) Dann: Systemeinstellungen - Anzeige - Bildschirm - Schriftart auswählen

    Viel Freude!
     
    ZrWX1KI9S7 und Strohut haben sich bedankt.
  8. Strohut, 17.02.2012 #8
    Strohut

    Strohut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Ich hoffe das wird jetzt meine letzte Frage :blink:
    Also... wieso funktioniert das bei mir nicht :angry:
    Ich habe Tahoma als Schrift eingestellt und das griechische Alphabet von Multiling heruntergeladen.
    Aber ich kann die Spiriti und z.bsp das zirkumflex trotzdem nicht setzen. Bei dir ist das doch gegangen, oder ?
     
  9. Luca77, 18.02.2012 #9
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo!
    Kein Problem - frag nur - dafür ist das Bord hier ja da - zum Helfen!

    Also, wenn du alles richtig heruntergeladen und installiert hast, dann stell die neugrie. Tastatur bei Multiling ein (länger Tastendruck auf der Leerzeichen-Taste).

    Ganz rechts auf der Tastatur (2.Reihe von oben) findest du die Taste mit dem Apostroph und blau das Semikolon.
    Auf diese drück bitte und es öffnet sich ein Fenster mit allen altgrie. Akzenten.
    Du musst ein wenig herumprobieren - i.d.R. musst du zuerst den Akzent drücken/schreiben, dann den Buchstaben - der Akzent springt auf die richtige Position.

    Zwei Bsp.: Spiritus Lenis auf das a (ἀ)
    > ein a schreiben, dann Akzent, dann noch ein (!) a.
    Auf das zweite a springt der Akzent. Das erste a musst du dann löschen - das ist zugegebenermaßen umständlich und leider nicht so toll, aber was will man machen? !

    2.Bsp. Zirkumflex und Iota-Subskriptum unter das Omega (ῷ)
    > wieder ein Omega, dann erst Zirkumflex, dann Iota-Sk., dann das zweite Omega, das danach richtig dastehen sollte.
    (Übrigens müsstest du das Alpha und das Omega, das ich als Bsp. hier in Klammern gesetzt habe, richtig dargestellt /lesen können.)

    Wie gesagt, wenn noch weitere Fragen auftauchen, frag ruhig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    Strohut bedankt sich.
  10. Luca77, 18.02.2012 #10
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Ich habe mich jetzt nochmal eingehender mit Multiling befasst und muss feststellen, dass man noch wesentlich mehr individuell einstellen kann, als ich anfangs dachte. Die Pfeiltasten lassen sich auch bequem und groß unter die Tasten legen.

    Auch hier muss man etwas probieren, aber die Tastatur ist in meinen Augen gar nicht mehr so schlecht, ich bin fast dabei, sie als Hauptastatur zu wählen, zumal die angebotenen Sprachpakete in ihrer Vielzahl ein:ofach der Hammer sind.

    Grüße.
     
  11. Luca77, 01.04.2012 #11
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Aktualisierung: Diese Prozedur hat sich nach dem neuesten Update erledigt- jetzt fkt. alles bestens - einfach
    den Spiritus schreiben und er springt, so wie es sein soll, auf den ersten Buchstaben!
     
    Strohut bedankt sich.
  12. Luca77, 16.05.2012 #12
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    So, nach der ICS-Aktualisierung (4.0.3) hat sich's erstmal erledigt mit fontomizer und altgriechischen Schriftzeichen (OHNE ROOT)...
    Also: Entweder bei GB bleiben oder wieder zurück oder eine andere Lösung, die ich momentan suche ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
  13. Strohut, 02.09.2012 #13
    Strohut

    Strohut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Ich habe jetzt auch das Update vorgenommen da ich mittlerweile vergessen hatte, wieso ich das eigentlich nicht tun wollte. Und jetzt habe ich eben das Problem das es die Schrift (Die Spiriti) nicht mehr erkennt...
    Und deshalb wollte ich jetzt fragen ob du mittlerweile eine andere Lösung für das Problem gefunden hast?
     
  14. Luca77, 03.09.2012 #14
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Χαῖρε, ὦ φίλε.

    Ich hatte gar nicht mehr weiter gesucht und probiert, weil ich mit Gingerbread alles habe, was ich brauche, nichts vermisse und keinerlei Probleme anstehen. Ich bin also sofort wieder zurück zu GB.

    Wie sich allerdings die Lage mit dem angekündigten JB ändern wird, weiß ich nicht, weil ich hiermit aus zeitlichen Gründen noch nicht herumexperimentieren konnte und wollte.

    Sobald du vielleicht eine Lösung finden solltest, poste sie doch bitte hier.

    Grüße.
     
  15. Strohut, 03.09.2012 #15
    Strohut

    Strohut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Wie kann man denn das Update rückgängig machen? Weil ich hätte ziemlich bald eine Vokabelprüfung und hatte eigentlich vor mit dem app zu lernen...
     
  16. Luca77, 03.09.2012 #16
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Bei mir ging es problemlos mit dieser Anleitung:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...xy-note/243394-tut-von-ics-zurueck-zu-gb.html

    Du solltest dich dennoch erst ein wenig einlesen in den Thread, denn es werden verschiedene mögliche Problemchen besprochen.

    Aber bestimmt gibt es auch eine Möglichkeit, unter ICS die Schriftart zu ändern - mit Root ziemlich sicher, aber wie gesagt, ich habe nicht länger gesucht, da bei mir noch W-Lan-Probleme und einiges anderes hinzukam...
     
    Strohut bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. altgriechisch android